Kreditkartenboni wie in den USA! Über 300.000 Meilen und Punkte mit aktuellen Willkommensboni

Mit Kreditkarten Meilen sammeln ist wohl die schnellste und effizienteste Art und Weise um an genug Meilen zu kommen für einen Freiflug. Gerade mit einem hohen Willkommensbonus kann es auf dem Meilenkonto so richtig krachen und man bekommt gleich zig tausende Meilen oder Punkte gutgeschrieben, welche nicht selten direkt für einen Flug in der Business- oder First Class reichen.

Das Mutterland der Kreditkarten mit hohen Bonis und damit auch dem Hobby des Generieren von Freiflügen mit Kreditkarten stammt sind die USA und lange Zeit hat man in Deutschland sehr neidisch auf die andere Seite des Atlantik geschaut, wegen den für unsere Verhältnisse extremen Boni. Genau das dreht sich aber gerade und auch in Deutschland kann man gerade Kreditkartenboni wie in den USA bekommen, teilweise sogar noch bessere!

Mit den aktuellen Angeboten für Meilenkreditkarten in Deutschland kann man über 300.000 Meilen und Punkte gerade nur durch die Willkommensboni mitnehmen. Wir haben daher die aktuell lohnendsten Angebote aufgelistet, denn einige Aktionen laufen auch sehr bald aus, sodass man jetzt handeln sollte, wenn man sie mitnehmen will.

Dieser Beitrag soll Euch vor allem eine Übersicht verschaffen und auch wenn wohl nicht jeder alle Karten auf einmal abschließen wird um gleich alle 300.000+ Meilen und Punkte mitzunehmen, möglich ist es!

Kann man auch mehrere Kreditkarten abschließen und den Bonus bekomme?

Es ist ein sehr weit verbreiteter Irrglaube, dass man nur eine Meilenkreditkarte haben kann und es auch eine once in a lifetime Aktion ist, einen Willkommensbonus zu erhalten. Das Gegenteil ist der Fall, denn man kann auch mehrere Meilenkreditkarten besitzen und hierfür auch immer den Willkommensbonus bekommen.

Entscheidend ist immer, dass man als Neukunde gilt, was darüber definiert wird, dass man eine entsprechende Karte über einen gewissen Zeitraum nicht besessen hat. Bei der Miles&More Kreditkarte sind dies 12 Monate in denen man keine Hauptkarte (Partnerkarten sind nicht relevant) besessen haben darf und bei American Express 18 Monate für einen Kartentyp als Hauptkarteninhaber.

Gerade bei American Express mit den vielen verschiedenen Karten und damit auch Boni, ist es besonders spannend, denn man kann JEDE Karte einmal besitzen und bekommt den vollen Bonus, wenn man die Karte 18 Monate als Hauptkarteninhaber besessen hat. Man kann also ALLE Karten einmal haben und den Bonus mitnehmen.

Es ist hier kein Problem z.B. eine Amex Platinum, Amex Gold und AMEX Payback zu haben oder auch eine AMEX Business Gold, Private Amex Platinum und private AMEX Gold. Für alle Karten bekommt Ihr den vollen Bonus!

Ich selbst habe aktuell die AMEX Business Platinum, eine private Platinum (wegen dem Bonus, denn die Vorteile habe ich auch von der Business Platinum), eine Amex Gold, AMEX Blue und AMEX Payback. Für alle Karten habe ich in den letzten Monaten auch die vollen Willkommenspunkte erhalten!

75.000 Punkte mit der AMEX Platinum (Nur noch bis 16.06.2021)

Die AMEX Platinum ist DIE Reisekreditkarte, was nicht an dem üppigen Meilenbonus von 75.000 Punkten liegt, sondern an den vielen Leistungen rund um das Reisen. Auch bei 55 Euro pro Monat, wiegen Loungezugang, Hotelstatus, 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro Sixt Guthaben, 90 Euro Shopping Guthaben bei MR Porter und auch die Versicherungen diese Kosten mehr als auf, wenn man regelmäßig fliegt.

Normalerweise gibt es die Amex Platinum nur mit 30.000 Punkten, aber wenn Ihr sie jetzt noch beantragt mit satten 75.000 Punkten, was genug für einen Hin- und Rückflug in der QSuite ab Deutschland nach Doha ist.

DIE Karte für Vielflieger

40.000 Punkte mit der AMEX Gold (Nur noch bis 16.06.2021)

Die Amex Gold Karte ist mit 12 Euro pro Monat deutlich günstiger als die AMEX Platinum und bietet aktuell einen wahnsinns Bonus von 40.000 Punkten, anstelle von 20.000 Punkten. Dies ist genug für einen oneway in der QSuite nach Doha oder auch für ein Business Class Upgrade bei Emirates aus der Economy Class in die Business Class.

Natürlich bietet die Amex Gold Karte auch noch andere Vorteile wie Reiseversicherungen, Vergünstigungen bei Mietwagenfirmen und dem Priority Pass. Und JA man kann die AMEX Platinum und AMESX Gold jetzt abschließen und über 115.000 Punkte kassieren ;).

Die all-round Meilenkreditkarte
 
Eine Karte für alle Airlines | 20.000 Punkte | 32.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 20.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)
  • Alle Infos im Beitrag

5.000 Payback Punkte/ Miles&More Meilen KOSTENLOS mit der AMEX Payback

Die AMEX Payback Kreditkarte ist ein absoluter no Brainer, denn ohne versteckte Kosten ist die Karte dauerhaft kostenlos. Im Juni bekommt man auch geniale 5.000 Payback Punkte, einfach für die Beantragung der Karte, ohne Mindestumsatz, anstelle der üblichen 1.000 Punkte, welche es normalerweise gibt.

Diesen Bonus gab es noch nie und jeder der die Karte noch nicht hat, sollte jetzt zuschlagen! Payback Punkte kann man 1 zu 1 in Miles&More Meilen umwandeln und wer auf Aktionen wie der aktuellen 25% Bonus Aktion wartet, der kann sogar 6.250 Miles&More Meilen, komplett für umsonst mitnehmen!

Die günstige Alternative für Miles&More Meilensammler
Rekordbonus: 5.000, statt 1.000 Payback Punkte/ Miles&More Meilen kostenlos kostenlos!
  • Willkommensbonus: 5.000 Payback Punkte 
  • Die Kreditkarte ist dauerhaft kostenlos
  • Sammeln: 1 Payback Punkt pro 2 Euro Umsatz
  • 1 Payback Punkt pro 1 Euro mit Payback Max
  • Unbegrenzte Gültigkeit der Payback Punkte solange man die Karte besitzt

Bis zu 20.000 Meilen mit der Miles&More Kreditkarte Gold

Die Miles&More Kreditkarte Gold ist der Klassiker unter den deutschen Meilenkreditkarten und aktuell kann man sie auch mit einem erhöhten Bonus bekommen. Anstelle der 4.000 Meilen zur Begrüßung, gibt es für die Business Karte (für Selbständige- und Freiberufler) 20.000 Meilen und für die private Gold Karte 15.000 Meilen zur Begrüßung.

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten mit Rekordbonus
Mega Bonus: 15.000 Prämienmeilen anstelle von 4.000 Meilen
300x189
  • 15.000 Prämienmeilen zur Begrüßung
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

Für Selbständige und Freiberufler mit 20.000 Meilen Mega Bonus
Mega Bonus: 20.000 Prämienmeilen anstelle von 4.000 Meilen
  • 20.000 Prämienmeilen zur Begrüßun
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • 1 Meile je 1 Euro (100% mehr Meilen im Vergleich zur privaten Karte)
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Mehr Informationen im Beitrag 

50.000 Punkte mit der AMEX Business Gold Karte

Einen weiteren Rekordbonus gibt es gerade mit der AMEX Business Gold Karte. Diese Karte richtet sich an Freiberufler und Selbständige, welche mit ihr vor allem von einem Zahlungsziel von 50 Tagen profitieren können. Zusätzlich gibt es erstmals auch einen Bonus von 50.000 Punkten, anstelle der üblichen 30.000 Punkte.

Wenn man bedenkt, dass die Karte im ersten Jahr kostenfrei ist, kann man diese Punkte auch als Selbständiger komplett kostenlos mitnehmen. Es lohnt sich also die Karte zu testen.

Und auch hier wieder: JA, man bekommt die 50.000 Punkte auch, wenn man schon eine private AMEX Gold oder eine Business AMEX Platinum, etc. hat!

KOSTENLOS im 1. Jahr | 50.000 Punkte zur Begrüßung
Rekordbonus: 50.000 Punkte kostenlos & mit 99 Zusatzkarten der Mitarbeiter Punkte sammeln
Goldcard_Karten_200x131
  • Kostenlos im ersten Jahr (danach 140 Euro Jahresgebühr für die Hauptkarte)
  • 50.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • Boni auch mit andere AMEX Karten kombinierbar!
  • Bis zu 1,5 Meilen je Euro sammeln!
  • Bei 12 Airlines gleichzeitig Meilen sammlen
  • Bis zu 99 Partnerkarten zu je 40 Euro pro Jahr (alle sammeln Punkte auf das Konto des Hauptkarteninhabers)
  • Reiseversicherungen inklusive

50.000 Punkte mit der AMEX Business Platinum Karte

Die AMEX Business Platinum entspricht im Wesentlichen der privaten AMEX Platinum Karte, richtet sich allerdings auch an Freiberufler und Selbständige. Der große Unterschied sind noch einmal aufgewertete Versicherungen der AMEX Business Platinum (welche auch ohne Karteneinsatz gelten) und ein Zahlungsziel von 58 Tagen.

Aktuell gibt es leider nur den normalen Bonus von 50.000 Punkten, was dennoch enorm ist.

50000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung!
50.000 Punkten und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
Platinumcard_Karten_300x190

15.000 Punkte mit der AMEX Blue und Green

Die Einsteigerkarten von American Express in Form der AMEX Blue und AMEX Green werden gerne deutlich unterschätzt, denn auch mit diesen kann man sehr günstig Punkte sammeln und dies natürlich auch wieder, wenn man schon eine andere Karte von American Express besitzt, was wir sogar empfehlen würden.

Mit der AMEX Blue gibt es sogar 5.000 Punkte und 35 Euro Startguthaben für eine vollständig kostenlose Kreditkarte. Zwar steht auf der Seite, dass das Membership Rewards Program 2,50 Euro pro Monat bei der Karte extra kostet, wenn Ihr aber schon z.B. eine AMEX Gold besitzt, bei welcher das Membership Rewards Programm inkludiert ist, entfällt diese Gebühr und die Karte ist zu 100% kostenlos.

Die kostenlose AMEX
 5.000 Membership Rewards Punkte UND 35 Euro geschenkt!
American Express Blue Card
  • 5.000 Punkte zur Begrüßung 
  • 35 Euro Startguthaben geschenkt
  • Auch mit schon bestehender AMEX!
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Membership Rewards Programm für 30 Euro pro Jahr zubuchbar
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

Die AMEX Green Karte ist mit 5 Euro pro Monat zwar nicht kostenlos, aber ab einen Umsatz von 9.000 Euro pro Jahr wird die Gebühr erlassen. Auch kann man die Karte jederzeit mit einem Monat Frist kündigen, sodass kein Risiko besteht. Mit 10.000 Punkten durchaus eine Karte, die man sich ansehen sollte!

10.000 Punkte geschenkt
Eine Karte für alle Airlines | 10.000 Membership Rewards Punkte
American Express Green Card
  • 10.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung, ohne Mindestumsatz (Bei Empfehlung)
  • Punkte auch beim Besitz einer anderen AMEX Karte! 
  • 5 Euro pro Monat (kostenlos ab 9.000 Euro Umsatz pro Jahr)
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Partnerkarte inklusive

5.000 Punkte und Hilton Gold Status mit der Hilton Kreditkarte

Die Hilton Kreditkarte ist nicht nur wegen der 5.000 Punkte zur Begrüßung interessant, sondern vor allem wegen dem Gold Status, welchen man bei Hilton sofort erhält wenn man die Karte besitzt. Auch verliert man diesen Status nicht mehr, solange man die Hilton Kreditkarte besitzt.

Mit Vorteilen wie garantiert kostenlosen Frühstück für zwei Personen, Upgrades, Late Check-Out und natürlich noch Bonus Punkten, lohnt sich die Karte schon ab dem ersten Aufenthalt in einem Hilton Hotel, sowie anderen Marken der Kette.

Wer zum Diamond Status, dem höchsten Hilton Status aufsteigen will, der erreicht dies durch 20.000 Euro Ausgaben pro Jahr über die Hilton Kreditkarte. Der Diamond Status ist dann aber auch nur für ein Jahr gültig und müsste immer wieder verlängert werden mit den Ausgaben.

Sofort massive Vorteile bei Hilton
Sofort Hilton Gold Status und 5.000 Punkte geschenkt
Hilton Honors Credit Card 120x78
  • Sofort Hilton Gold Status, solange man die Karte besitzt
  • kostenloses Frühstück. Upgrades, Loungezugang und vieles mehr
  • 2 Punkte je Euro bei Hilton und 1 Punkte je Euro bei allen anderen Ausgaben
  • Reiseversicherungen für 35 Euro zubuchbar
  • ab 20.000 Euro pro Jahr upgrade zum Diamond Status

Kreditkartenboni wie in den USA! Über 300.000 Meilen und Punkte mit aktuellen Willkommensboni | Frankfurtflyer Kommentar

Das Spiel mit den Meilen von Kreditkarte funktioniert nur in den USA und nicht in Deutschland? Mit Nichten, wie diese Aufstellung sehr deutlich zeigt. Teilweise sind diese Angebote sogar besser, als das, was man in den USA bekommt. Zum Vergleich: Dort bekommt man mit der privaten AMEX Platinum „nur“ 60.000 Punkte.

Mit dieser Übersicht haben wir Euch die besten Optionen der aktuellen Aktionen für Meilenkreditkarten in Deutschland aufgezeigt und vermutlich wird sogar jeder hier eine Karte finden, die er noch nicht hat und mit welcher er noch einmal ein paar Meilen sammeln kann, wenn er dies denn will.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*