LATAM ist die „neuste“ Miles&More Partnerairline

LATAM ist der Zusammenschluss der chilenischen LAN und der brasilianischen TAM. TAM war vor der Fusion bereits ein Mitglied der Star Alliance, ist allerdings im Zuge dieser ausgetreten und als LATAM der oneworld Alliance beigetreten. Die aus Zeiten der Star Alliance noch bestehende Partnerschaft zwischen Lufthansa und LATAM wird nun offensichtlich auch bei Miles&More noch weitergeführt, denn LATAM ist die „neuste“ Miles&More Partnerairline.

Ich setze das „neuste“ bewusst in Klammern, denn es war bisher schon möglich auf Flügen, welche ehemalige TAM Flüge waren Miles&More Meilen zu sammeln. Dabei war es wichtig, dass diese allerdings auch von TAM mit JJ Flugnummer durchgeführt wurden. Mit der zunehmenden Integration von LAN und TAM ineinander, führte dies natürlich zu einigen Schwierigkeiten. Ich persönlich ging davon aus, dass diese Partnerschaft zwischen LATAM sogar beendet wird. Daher ist es nun eine sehr gute Nachricht, dass man sie sogar ausweitet, denn in Südamerika kommt man nur sehr schwer an LATAM vorbei.

Miles&More Meilen sammeln mit LATAM

Ein kleiner Wehrmutstropfen ist allerdings, dass man nur Prämienmeilen mit LATAM Flügen sammeln kann. Das Sammeln von Statusmeilen ist leider nicht mehr möglich. Dafür könnt Ihr nun bei allen LATAM Flügen, auch unter LA Flugnummer Miles&More Prämienmeilen sammeln.

Wenn Ihr die Tickets über Lufthansa bucht, z.B. als Anschluss von einem Lufthansa Langstreckenflug innerhalb Brasiliens, werden die Meilen nach dem neuen, umsatzbasierten System gutgeschrieben.

Wenn Ihr einen LATAM Flug über eine andere Airline bucht, bzw. bei LATAM direkt, werden die Prämienmeilen nach der Distanz berechnet. Hierbei sind die Meilenwerte nach Buchungsklasse sogar recht großzügig, mit min. 150% in der Business Class und oft sogar 200%. Auch in der Economy Class schreibt man überraschend viele Meilen gut.

Etwas überrascht war ich von dem Hinweis, dass man mit einem Miles&More Status 25% Executive Bonus gutgeschrieben bekommt. Ob sich dies nur auf die Gutschrift im umsatzbasierten System bezieht, konnte ich noch nicht klären. Wenn dies auch bei den distanzbasierten Gutschriften gilt, wäre dies eine gute Nachricht.

Auch die Fußnote, dass Flüge in die USA, Canada, Mexico und Puerto Rico vom Meilensammeln ausgeschlossen sind, finde ich etwas schade.

LATAM Miles&More Meilen einlösen

Hier gibt es eine gute Nachricht! Inzwischen ist es möglich, Miles&More Meilen für alle Flüge von LATAM zu den normalen Werten der Miles&More Award Chart einzulösen. Hiermit hat man besonders in Südamerika wirklich sehr viele Optionen gewonnen um Miles&More Meilen einzulösen, insbesondere da die Steuern und Gebühren bei LATAM meist recht gering sind.

Leider kann man LATAM immer noch nicht online bei Miles&More buchen. Es ist einer der wenigen Partner, welche noch zwingend über die Miles&More Hotline gebucht werden müssen. Vielleicht wird sich dies aber bald ändern, schließlich kann man inzwischen fast alle Partnerairlines bei Miles&More online buchen.

LATAM ist die „neuste“ Miles&More Partnerairline | Frankfurtflyer Kommentar

Ein zusätzlicher Airlinepartner für Miles&More ist schon in sich eine gute Nachricht. LATAM ist allerdings besonders spannend, da ich davon ausging, dass man die Partnerschaft mit der one world Allianz Airline eher beenden wird.

In Südamerika ist man bei Miles&More nun sehr gut aufgestellt, denn neben LATAM hat man natürlich auch noch Avianca und Copa als Partner.

Das könnte Euch auch interessieren

7 Kommentare

  1. Ärgerlicherweise werden für die Copaflüge und Avianca Flüge weder die Statusmeilen noch die Flugsegmente gutgeschrieben – ich hatte letzten August 8 Business Segmente in Mittel und Südamerika – hinterher wurde ich von der Meiles&M abgeledert – Dieses Jahr desgleiche mit Asiana Flügen in Ostasien – das grenzt schon an Betrug

  2. Beim Check in von Frankfurt nach Madrid wurde mir von latam mitgeteilt, dass MM nur auf bestimmten Strecken möglich wären. Stimmt das und wenn ja, welche wären das?

    • Grundsätzlich gibt es die Einschränkung: Weltweite Flüge von / nach / zwischen nicht europäischen Orten, also würd Frankfurt nach Madrid leider nicht gehen. Das man hier allerdings noch nicht einmal eine VIelfliegernummer eintragen kann, wundert mich aber.

      LG
      Christoph

  3. „Inzwischen ist es möglich, Miles&More Meilen für alle Flüge von LATAM zu den normalen Werten der Miles&More Award Chart einzulösen.“
    Stimmt so nicht, nach wie vor können nur Meilen bei LATAM Brasil (ehemals JJ-Flüge) oder bei LATAM Paraguay (PZ) eingelöst werden.
    Auch das nur mit Schwierigkeiten,ist bei LH(MM)hotline nur wenigen bekannt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*