LATAM verlässt die oneworld Allianz | Delta Airlines kauft 20% an LATAM

LATAM B788

In den letzten zwanzig Jahren hat sich die internationale Luftfahrt mehr oder weniger in drei weltweite Allianzen aus verschiedenen Airlines gruppiert. Die größte Airline in Südamerika, die chilenisch- brasilianische LATAM, gehört seit einigen Jahren zur oneworld Allianz und man pflegt eine enge Partnerschaft mit American Airlines. Allerdings wurde nun bekanntgegeben, dass Delta Airlines (SkyTeam Allianz) 20% der Anteile an LATAM übernehmen wird und auch dass LATAM die oneworld Allianz verlässt.

In Mitteleuropa kennen wir die Airline hauptsächlich durch den beliebten 5th Freedom Flug von Frankfurt nach Madrid, welchen man bequem in der Boeing 787 fliegen kann. Allerdings fliegt LATAM auch von Frankfurt nach Sao Paulo und ist auf dieser Strecke bis vor kurzem im Codeshare mit Lufthansa geflogen.

Mit Allianzaustritten oder -wechseln kennt man sich bei LATAM jedoch aus. So ist die Airline wie wir sie jetzt kennen 2012 aus einem Zusammenschluss der chilenischen LAN (damals oneworld Allianz) und der Brasilianischen TAM (damals Star Alliance) entstanden und die neue Gesellschaft ist in die oneworld Allianz übergetreten.

Mit der Ankündigung, dass LATAM die oneworld Allianz verlassen wird, wurde auch ein großer Einstieg von Delta Airlines in die Airline verkündet. So wird der amerikanische Branchenriese 20% der Anteile für etwa 350 Millionen US Dollar kaufen und auch Flugzeuge von der Airline übernehmen. Im Detail soll es um 14 Airbus A350-900 gehen, wovon vier bereits an LATAM geliefert wurden und zehn bestellte nun an Delta Airlines übergeben werden.

Delta Airlines ist Mitbegründer der SkyTeam Allianz und man sagt unter vorgehaltener Hand, dass Delta die SkyTeam Allianz leiten würde. Zwar gibt es noch kein Statement darüber, ob LATAM nun der SkyTeam Allianz beitreten wird, allerdings gilt dies als sehr wahrscheinlich. Delta und LATAM streben jedenfalls eine enge Partnerschaft auf Flügen zwischen Nord- und Südamerika an.

Interessant an dieser recht überraschenden Ankündigung ist, dass es für den Austritt von LATAM aus der oneworld Allianz noch keinen offiziellen Termin gibt, was dafür spricht, dass dies sehr überraschend für alle beteiligten war. Man kann allerdings davon ausgehen, dass es noch mindestens 12 Monate (eher länger) dauern wird, bis LATAM die oneworld Allianz verlässt. Bis dahin kann man weiterhin Meilen sammeln und einlösen und auch Statusvorteile bei LATAM nutzen.

LATAM verlässt die Oneworld Allianz | Frankfurtflyer Kommentar

Es bewegt sich wieder etwas in der Allianz Landschaft, nachdem man in den letzten Jahren kaum neue Beitritte oder Austritte aus Allianzen gesehen hat. Dass LATAM nun die oneworld Allianz verlassen wird, ist sicher für die Allianz selbst sehr schmerzhaft, denn hiermit fällt der wichtige Partner in Südamerika weg.

Für Delta Airlines ist dies nun ein großer Coup, denn mit LATAM hat man sich nun einen sehr mächtigen Partner in Südamerika gesichert und wird mit Sicherheit das Geschäft zwischen Nord- und Südamerika weiter ausbauen. Auch halte ich es für wahrscheinlich, dass LATAM in die von Delta Airlines geführte SkyTeam Allianz überwechselt.

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*