Lufthansa Business Class Upgrade ab 79€

Ein Lufthansa Business Class Upgrade war in der Vergangenheit nur über Meilen oder eVoucher möglich. Dies war insbesondere auf den kurzen Europaflügen meist nicht der lohnendste Einsatz von Meilen. Da ist es nur zu begrüßen, dass Lufthansa wie viele andere Airlines inzwischen auch, Upgrades in die Business Class zum Festpreis anbietet und dies zum fairen Preis ab 79€ pro Flug.

Die Upgrades in die Lufthansa Business Class lassen sich aus allen Economy Class Buchungsklassen zum Festpreis von 79€ für innerdeutsche Flüge und 99€ für Flüge innerhalb Europas buchen. Ausgenommen ist dabei allerdings ein Cash Upgrade aus der Buchungsklasse X (Buchungsklasse für Prämien- und ID- Tickets in der Economy Class) in die Lufthansa Business Class. Ein Lufthansa Business Class Upgrade könnt Ihr auf allen Europaflügen bis 4 Stunden vor Abflug kaufen. Voraussetzung ist, dass die Entsprechende Buchungsklasse noch verfügbar ist.

Ob ein Cash Upgrade in die Lufthansa Business Class verfügbar ist, ist abhängig von der ursprünglich gebuchten Economy Class Buchungsklasse und der Verfügbarkeit in der Business Class. Auf der Lufthansa Angebotsseite zu den Lufthansa Business Class Upgrades in Europa wird eine Tabelle bereitgestellt, aus welcher man entnehmen kann, in welche Klasse die ursprünglich gebuchte Economy Class Buchungsklasse „upgegradet“ wird.

Solltet Ihr also z.B. ein Ticket von Frankfurt nach Berlin in der Buchungsklasse V gebucht haben, könnt Ihr solange ein Upgrade für 79€ in die Lufthansa Business Class hinzukaufen, wie die Buchungsklasse D auf eurem Flug verfügbar ist.

Im allgemeinen kann man sagen, je hochwertiger die Buchungsklasse Eures Economy Class Tickets ist, des so wahrscheinlicher ist es, dass ein Upgrade noch verfügbar ist. Welchen Tarif (Light-, Classic- oder Flextarif) Ihr ursprünglich gebucht habt spielt dabei keine Rolle.

Jedoch ist zu beachten, das sich durch ein Lufthansa Business Class Upgrade die Tarifbedingungen nicht verändern. Die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen bleiben jedoch unverändert. Auch die Freigepäckmengen entsprechen weiterhin denen des ursprünglich gebuchten Tarifs der Economy Class. Wer also einen Light Tarif gebucht hat, kann weiterhin nur gegen Zuzahlung ein Gepäckstück aufgeben. Ansonsten genießt Ihr durch ein Lufthansa Business Class Upgrade zum Festpreis alle Vorteile der Lufthansa Business Class.

Lufthansa Business Class Upgrade | Die Lufthansa Business Class

Bis auf die unveränderten Tarif- und Gepäckbedingungen genießt Ihr alle Vorteile der Lufthansa Business Class nach einem Upgrade für den entsprechenden Flug.

  • Die Nutzung der Priority Lanes an den Sicherheitskontrollen, sofern am jeweiligen Flughafen vorhanden
  • Die Nutzung der Lufthansa Business Class Lounges am jeweiligen Abflughafen
  • Das Priority Boarding beim Einsteigen über eine Fluggastbrücke
  • Einen Sitzplatz in den vorderen Reihen des Flugzeugs sowie einen garantiert freien Nachbarsitz
  • Eine vollwertige Mahlzeit und ein breites Angebot an Getränken
  • Mehr eJournals
  • Ein zusätzliches Handgepäckstück
  • Höhere Meilengutschrift im Rahmen des Miles & More Vielfliegerprogramms

Ich habe bereits zwei Reviews zur Lufthansa Business Class auf Europaflügen gepostet. Hier auf dem Flug von Frankfurt nach Paris (CDG) und hier auf dem Flug von Zürich nach Frankfurt.

Lufthansa Business Class Upgrade | wie buchen?

Wenn Ihr bereits einen Flug in der Lufthansa Economy Class gebucht habt, könnt Ihr unter „Meine Buchungen“ auf Lufthansa.com eure Flüge aufrufen und auf dem Feld „Upgrade“ nachschauen, ob ein Upgrade für euren Flug verfügbar ist. Dies könnt Ihr bis 4 Stunden vor Abflug durchführen, solange der Flug noch nicht eincheckt ist.

Der Upgrade Button ist entweder oben rechts oder unter der Flugübersicht zu finden.

 

Ein Lufthansa Business Class Upgrade könnt Ihr für jeden Flug einzeln für 79€ bzw. 99€ für innerdeutsche bzw. innereuropäische Flüge buchen.

Am Ende noch die Zahlungsinformationen eingeben und das Upgrade ist abgeschlossen. Zahlung mit Kreditkarte verursacht übrigens keine zusätzlichen Kosten.

Aus weiter oben stehenden Tabelle könnt Ihr noch einmal entnehmen, in welche Business Class Buchungsklasse Eure Economy Class Buchung umgebucht wird nach. Die Entsprechende Buchungsklasse muss noch verfügbar sein um ein Upgrade durchzuführen. So lässt sich schon vor der Buchung prüfen, ob ein Upgrade verfügbar sein wird. Eine Wartelistenanfrage für die entsprechende Business Class Buchungsklasse ist leider nicht möglich.

Vorraussetzung für ein Upgrade sind laut Lufthansa Informationsseite:

  • Verfügbarkeit in der entsprechend höheren Upgrade-Buchungsklasse
  • bestätigte Reservierungen (keine Wartelistenbuchungen)
  • ein bereits ausgestelltes Ticket
  • Flüge unter LH Flugnummer, die von Lufthansa oder Lufthansa Regional (Lufthansa Cityline, Eurowings) durchgeführt werden
  • Upgrades über LH.com sind nur für alle Reisenden in einer Buchung möglich. Wenn Sie Upgrades nur für ausgewählte Reisende in einer Buchung kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an ein Lufthansa Service Center.

Lufthansa Business Class Upgrade | Meilengutschrift

Im Lufthansa Miles and More Programm sammelt man nach einem erfolgreichen Upgrade ja nach neuer Buchungsklasse entsprechende Business Class Meilen inkl. HON Circle Meilen.

Auf innerdeutschen Flügen erhaltet Ihr :

  • In der Buchungsklasse P 500 Meilen
  • In der Buchungsklasse Z 1000 Meilen
  • In der Buchungsklasse D/C 1500 Meilengutschrift

Auf innereuropäischen Flügen erhaltet Ihr:

  • In der Buchungsklasse P 750 Meilen
  • In der Buchungsklasse Z 1250 Meilen
  • In der Buchungsklasse D/C 2000 Meilen

Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member erhalten einen Executive Bonus von 25% auf die oben angegebenen Meilenwerte.

Lufthansa Business Class Upgrade | Frankfurtflyer Kommentar

Es ist schön zu sehen, dass man ein Lufthansa Business Class Upgrade zum fairen Preis durchführen kann. In Zeiten in denen die Reiserichtlinie fast ausschließlich Economy Class auf Europaflügen erlauben, hat man mit solch einem Angebot die Möglichkeit Preiswert deutlich angenehmer zu Reisen, inkl. aller Business Class Annehmlichkeiten, wie z.B. Check-In, Lounge, Fast Lane und das deutlich angenehmere Flugerlebnis.

Die Möglichkeit zusätzliche Miles and More Meilen zu sammeln ist für den ein oder anderen sicherlich auch ein Argument.

 

Das könnte Euch auch interessieren

9 Kommentare

    • Leider nein! Auch in der Business Class gibt es pro Flug nur ein Segment…. Andere Airlines machen das anders, bei LH Miles&More leider nicht.

  1. Sehr gut zu wissen, habe ich gleich in meine Bookmarks geworfen.

    Gibt es sowas auch für internationale Flüge? Innerhalb von Europa halte ich es in Eco ganz gut aus, Langstrecke würde ich ein faires Upgrade durchaus in Erwähnung ziehen.

    • Ja es gibt auch Cash Upgrades auf der Langstrecke, allerdings bist du dann bei 800-1200 Euro pro Strecke und teurer als wenn du dir gleich ein Business Class Angebotsticket kaufst. Meine Empfehlung um Business Class auf der Langstreck zu fliegen sind Meilenticket/ Meilenschnäppchen oder gute Angebote.

  2. Wem der Preis doch noch zu hoch erscheint, kann auch auf ein Upgrade bieten. Je nach Flug (und Buchungsklasse?) geht das Angebot schon bei 40€ los. Ich habe bereits mehrfach für 50€ das Upgrade bekommen. Ich finde aber auch 79€ ganz fair, gerade wenn es darum geht mit mehr Gepäck (2x 32kg) zu reisen.

  3. Hinweis, Stand Nov 2017: Die Tabelle ist seit ein paar Wochen von der Info-Seite verschwunden und auch die Verfügbarkeit der Upgrades hat stark gelitten. Die Verfügbarkeit scheint inzwischen auch nicht mehr direkt von der Tabelle abhängig zu sein. Ich hatte jetzt schon mehrfach innerdeutsche Y oder B-Buchungen, die trotz Verfügbarkeit in J+C+D+Z nicht upgradebar waren (Buchung war ohne Special Meal und außerhalb der 4h Frist). Seit 2016 hatte ich die Cash Upgrades vorher sehr häufig genutzt. Schade drum!

    • Hey Thosten,
      Das ist gut zu wissen. Eventuell hängt es ja mit der aktuellen Buchungslage zusammen. Viele Flüge dürften ja durch den Wegfall von airberlin eh sehr gut gebucht sein. Womöglich kann man alles teurer verkaufen und hat deshalb die Upgrades „auf Eis gelegt“. Wir werden aber auch mal schauen.

      Grüße,

      Tim

  4. Hallo,
    Ich habe für Mai einen Flug FRA-JFK gebucht, in der Premium Economy. Ich kann auf ein Business Upgrade bieten, 550€ Mindesgebot für den Hinflug und 650€ für den Rückflug. Mal schauen, ob wir ein Gebot abgeben. Hat jemand Erfahrungen ob das Mindestgebot reicht, oder eher nicht?

    Gruß, Matthias

    • Hallo Matthias;

      Das kann man pauschal nicht sagen. In manchen Fällen reicht das Mindestgebot, allerdings manchmal auch nicht. Dies ist besonders von der Auslastung des Flugzeuges abhängig.

      Ich wünsche dir aber auf jeden Fall viel Glück!

      VG
      Christoph

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*