Lufthansa fliegt nach Pune – mit einem Airbus A319!

Lufthansa Economy Class im Airbus A321

Die Lufthansa Kurzstreckenkabine wird gerne mal auf Strecken von bis zu vier Stunden eingesetzt. Ab 1. November wird es aber einen neuen Rekord geben. Lufthansa fliegt nach Pune – mit einem Airbus A319! Das sind dann fast 10 Stunden in einem Airbus A319, in der normalen Kurzstreckenbestuhlung!

Lufthansa fliegt nach Pune – mit einem Airbus A319! – Hintergrundinformationen

Bisher ist Lufthansa die Strecke mit einem Single-Aisle Flugzeug geflogen. Ausgeführt wurde der Flug mit einer Boeing 737 von Private Air. Hier war eine echte Business Class verbaut. Insgesamt gab es 20 Plätze in der Business Class und 66 Plätze in der Economy Class.

Allerdings hat Lufthansa die Geschäftsbeziehung zu Private Air eingestellt, weshalb LH die Route ab 1. November selbst fliegen wird.

Lufthansa fliegt nach Pune – mit einem Airbus A319! – Die Route

Da ein Airbus A319 die Strecke von der Reichweite her nicht ganz schaffen würde, baut man einen Tankstop in Baku ein. Hier werden keine Gäste das Flugzeug verlassen oder neu zusteigen, denn die 45 Minuten am Boden werden nur von technischer Natur sein.

LH 768 verlässt Frankfurt um 10:30 Uhr am Morgen, landet um 18:05 Uhr in Baku. Von dort geht es dann um 18:50 Uhr weiter in Richtung Pune, wo man um 0:50 Uhr am Morgen landen wird. Die beiden Flugsegmente sind hier 4:35 Stunden, beziehungsweise 4:30 Stunden lang.

Aufgrund der Winde dauert der Rückflug mit 11:35 Stunden.

LH769 verlässt Pune um 2:10 Uhr in der Nacht und landet um 6:10 Uhr Ortszeit in Baku. Nach 45 Minuten geht es dann um 6:55 Uhr weiter in Richtung Frankfurt, wo man um 9.15 Uhr landen wird.

Lufthansa fliegt nach Pune – mit einem Airbus A319! – Das Flugzeug

Zum Einsatz kommt ein Airbus A319, wie er auch auf der Kurzstrecke eingesetzt wird. Viele werden den New EK Economy Sitz kennen. Ohne Steckdose, Entertainment und nur teilweise mit Internet dürfte der Flug sehr lang werden. Die Sitze sind in der Economy und Business Class identisch. Vorne bleibt jedoch der Mittelsitz geblockt, wie es auf Kurzstrecken üblich ist.

Wir haben bereits über die Lufthansa Kurzstreckenflugzeuge geschrieben:

Lufthansa Economy Class im Airbus A321

Lufthansa Business Class im Airbus A319 

Lufthansa Economy Class im Airbus A321

Lufthansa fliegt nach Pune – mit einem Airbus A319! – Frankfurtflyer Kommentar

Wir hatten letzte Woche schon Gerüchte gehört, dass Lufthansa mit einem Kurzstreckenflugzeug nach Pune fliegen möchte. Allerdings haben wir das für unrealistisch gehalten. Nun ist es aber doch passiert. Lufthansa fliegt tatsächlich ab 1.11. mit einem Airbus A319 nach Pune. Ich frage mich wirklich wer sich so etwas antut. Über 10 Stunden in einem unbequemen Economy Sitz ohne Entertainment, Steckdosen oder jeglichen Komfort.

OMAAT hatte den Titel „Lufthansa Is Launching The World’s Worst Flight“ gewählt. Dieser ist hier dann doch ziemlich passend.

Danke an OMAAT.

Das könnte Euch auch interessieren

9 Kommentare

    • Man hat in der Tat die normalen Langstreckenpreise auf der Route. hatte selbst Preise von gut 3.500 Euro in der Business gefunden. Allerdings fliegen wohl viele Mitarbeiter der Automobilindustrie auf der Route. Die haben bestimmt bessere Konditionen.

      Tim

  1. Um Gottes Willen! Um ehrlich zu sein weiß ich nicht, wie das mit einer sich feiernden 5 Sterne Airline in Einklang zu bringen ist… Da würde mich ein Statement vom Lufthansa Marketing o.ä. Institutionen des Konzerns wirklich interessieren 😀

  2. Nie im Leben!
    Selbst die beste Crew kann es auf einer solchen Distanz nicht schaffen, Komfortdefizite zu mindern
    Es gibt bessere Beispiele an Airlines,
    Adiós Ryanair-Hansa

  3. Das ist albern! Haben die bei LH noch alle Latten am Zaun? Wer kommt auf dieses bizarre Routing? Den/Die muss man da reinhocken, mal live erleben, was man verzapft hat.

  4. Siehe Flyertalk-Feedback von Lufthansa:

    from November 1st until the end of January 2019, Lufthansa will operate a regular A319, a short-haul aircraft with 22 seats in Business Class and 72 seats in Economy Class.
    Lufthansa will offer a block of 3 seats for each Business Class passenger to relax on board.
    Business Class customers will be offered Inflight Entertainment Vouchers enabling free WLAN download of movies on their own devices.
    Economy Class passengers will find a wide range of magazines on board.
    Meal service represents the usual Lufthansa longhaul service: In Business Class two meal services will be offered with a choice of Western and Indian menus. In Economy Class there will be two meal services as well with an Indian food choice.

    • Danke für die Anmerkung. Als ich den Flug geprüft hatte war in der Business eine 2-2 Anordnung zu sehen.
      Mittlerweile hat man aber den Sitzplan auf eine 1-1 Bestuhlung angepasst. Man hat also in der Tat 3 Plätze in der Business.
      Bequem ist das aber dennoch nicht.

  5. Vielleicht noch Rio mit Zwischenlandung in Dakar?

    Mich würden da mal die Hintergründe interessieren! Kann ja eigentlich nur (absoluter) Flugzeugmangel sein. Und die Strecke wird wohl sehr gut gebucht sein, dass man erwartet, dass die Flieger weiterhin voll sein werden, trotz der Änderung.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*