Lufthansa macht Werbung für Europawahl

Lufthansa Europaflieger Livery Beklebung Airbus A320 Kennung AIZG am 23-4-19

In fast genau vier Wochen heißt es wieder „wählen gehen“, denn neben einigen Kommunalwahlen stehen am 26. Mai auch wieder Europawahlen an. Bei der letzten Europawahl im Jahre 2014 sah die deutsche Wahlbeteiligung mit 48,1% sehr dürftig aus, das muss geändert werden. Lufthansa geht mit gutem Beispiel voran und macht mit der Kampagne (zusammen mit anderen Unternehmen) „SayYesToEurope“ aktiv Werbung für die Europawahl, um eine höhere Wahlbeteiligung zu erreichen.

Lufthansa macht Werbung für Europawahl | Veränderte Lackierung

Als ersten Schritt wurde einem Airbus A320 mit der Registrierung D-AIZG, statt dem üblichen Lufthansa Schriftzug ein großes „SayYesToEurope“ verpasst. Carsten Spohr, CEO der Lufthansa AG, begründet diesen Schritt wie folgt:

„Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden mit ihrer Wahl im Mai über die Zukunft Europas. Mehr denn je geht es darum, Haltung zu zeigen, Verantwortung zu übernehmen und die europäische Idee eines geeinten und freien Kontinents zu stärken. Als durch und durch europäisches Unternehmen mit Wurzeln in mehreren Ländern im Herzen Europas verbinden unsere Airlines wie Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Eurowings, Brussels Airlines, Air Dolomiti die Länder des Kontinents miteinander und Europa mit der Welt. Deshalb liegt uns Europa besonders am Herzen“

Neben der veränderten Lackierung des Airbus A320, wird auch die Lackierung aller Flugzeuge geändert. So werden wir in Zukunft auf dem hinteren Teil des Rumpfes neben der Deutschlandflagge auch die Europaflagge sehen können.

Lufthansa macht Werbung für Europawahl | Briefwahl mal anders

Des Weiteren haben sich neben Lufthansa noch weitere Unternehmen bei der Initiative „SayYesToEurope“ zusammengeschlossen und machen dem Wähler die Briefwahl besonders schmackhaft. An ungewöhnlichen Orten, an die man sonst nicht so einfach kommt, kann man zu verschiedenen Terminen nach einer Anmeldung seine Breifwahlunterlagen ausfüllen und direkt in einen Briefkasten werfen. Folgende Locations werden angeboten:

  • Elbphilharmonie am 20.05.2019 um 15:00 Uhr
  • BVB Kabine am 19.05.2019 von 11:00-13:30 Uhr
  • Wer wird Millionär? – Studio am 10.05.2019 von 13:00-15:30 Uhr
  • Zur Ritze – Boxring am 14.05.2019 von 13:00-16:30 Uhr
  • Sammlung Boros am 13.05.2019 um 13:45 Uhr
  • Lufthansa Aviation Training Center 15.05.2019 von 10:00-13:00 Uhr

Unter folgendem Link könnt Ihr Euch für Eure Wunschlocation anmelden, zudem findet Ihr dort noch weitere Infos zur Aktion: SayYesToEurope

Lufthansa macht Werbung für Europawahl | Frankfurtflyer Kommentar

Wählen zu gehen ist wichtig, deswegen finden wir solche Aktionen einfach nur klasse. Wenn man den Wahlgang dann noch so toll versüßt bekommt, steht dem nichts mehr im Wege.

Briefwahlunterlagen könnt Ihr an Eurem Wohnort meist online beantragen. Innerhalb von wenigen Tagen sollten sie euch auf postalischem Weg erreichen.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*