+++Lufthansa News Update | No.4/11+++

+++ Philippine Airbus A350 kommen nach München +++ Benefits für kompensierende Gäste +++ Mehr Service trotz steigender Zahlen? +++ Black Friday Angebote +++

Philippine Airbus A350 kommen nach München

Wohin kommen die geleasten Airbus A350 die ehemals bei Philippine Airlines geflogen sind? Zunächst wurde auch Frankfurt als deren Stationierungsort diskutiert, doch nun hat München das Rennen gemacht. Dies wurde gegenüber dem Portal airliners.de bestätigt. Die vier Jets sollen ab 2022 bereitgestellt werden und erweitern dann die bestehende A350 Flotte in München. Damit werden dann im kommenden Jahr 21 Einheiten des Zweistrahlers betrieben.

Foto: Lufthansa

Derzeit werden die Maschinen vorbereitet, wobei es neben den Lackierungsarbeiten lediglich einige kleinere Modifikationen geben wird. In der Kabine bleibt die Bestuhlung des Vorgängers mit 30 Plätzen in der Business Class, 25 in der Premium Economy sowie 241 in der regulären Economy erhalten. Nach derzeitigem Stand wird ein Tranche von 10 Jets der nächsten werksneuen A350 ab 2023 ebenfalls nach München kommen.

Benefits für kompensierende Gäste

Viele Airlines bieten ihren Kunden an die Emissionen der Flüge zu kompensieren, dies wird jedoch kaum genutzt. Bei Lufthansa gibt es Gedanken den niedrigen Anteil von nur etwa 1% mit diversen Maßnahmen zu steigern.

Es muss schick sein zu zeigen, dass man grün fliegt.

So äußerte sich Chief Customer Officer Christina Förster in einem Interview und glaubt, dass der umweltbewusste Reisende auch zeigen möchte, dass er ein umweltbewusster Reisender ist. An einem Prämienplan wird laut Bloomberg bereits gearbeitet, eine der Möglichkeiten wären beispielsweise speziell markierte Sitze im Flugzeug oder eine speziell gekennzeichnete Vielfliegerkarte.

Mehr Service trotz steigender Zahlen?

Die Pandemie kam, der Bordservice ging. Um dem Schutzbedürfnis von Passagieren und Crews gerecht zu werden und Kontaktpunkte zu minimieren haben viele Airlines das Angebot reduziert bzw. ganz eingestellt. Allmählich kommen einzelne Bestandteile wieder, ab Dezember wird bei Lufthansa weiter hochgefahren. In Anbetracht der steigenden Zahlen stößt der Plan bei den Flugbegleitern auf Unverständnis.

Foto: Lufthansa

Ein weiterer Faktor ist der niedrigere Personalschlüssel der derzeit auf Langstreckenjets eingeplant wird. Dadurch entstehen für die Mitarbeiter zusätzliche Kontakte. Laut aero.de beruft sich Lufthansa auf die interne medizinische Abteilung, die für das Vorhaben grünes Licht gegeben hat.

Black Friday Angebote

Die Cyber Week wurde auch bei Lufthansa mit mehreren Angeboten eingeläutet. So gibt es einen Gutschein, der für Flugbuchungen bei den Kerngesellschaften werden kann.

Auch bei Miles&More gibt es diverse Aktionen, so gibt es einen Rabatt bei der neuen MilesPay Funktion. Eine Black Friday Aktion findet ebenfalls beim WorldShop statt. So wurden diverse Artikel im Preis gesenkt, Kunden erhalten zudem einen Aktionscode für einen Meilennachlass für Bestellungen.

Lufthansa News Update | Frankfurtflyer Kommentar

Ein Dilemma. Wie geht man mit Bordservice während einer Pandemie um? Nach wie vor gibt es höchst unterschiedliche Konzepte, Anpassungen haben sie alle vorgenommen. Einige Carrier sind wieder da wo sie vor der Pandemie waren, andere haben sogar von Buy on Board auf ein kostenloses Basic-Angebot umgestellt um eine Minimalversorgung sicherzustellen. Desinfektionstücher haben sie fast alle, Duty Free gibts kaum noch.

Man muss Prioritäten setzen, was auch immer das für die einzelnen Gesellschaften bedeutet. Auch bei steigenden Infektionszahlen empfinden manche Passagiere das derzeitige Angebot etwas dünn, andere finden es gleichzeitig bedenklich wenn alle fast gleichzeitig ihre Masken abnehmen.

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

  1. Wofür soll ich kompensieren? Damit das Geld was ich beim Deal oder Meilen Ticket spare in ein schwarzes Loch werfe? Wo werden die Bäume gepflanzt? Oder geht das Geld nur für einen Wasserkopf drauf. Was nützt mir ein grün markierter Sitz oder eine grüne FTL, SEN oder HON Karte? Ich habe die FTL Karte lieber in silbergrau und die SEN Karte lieber in gold.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*