Lufthansa Premium Economy Angebote zum Schnäppchenpreis | Dubai ab 546 Euro Hin- und Rückflug

First- und Business Class fliegen ist eine sehr angenehme Sache, aber manchmal auch nicht super günstig. Die Lufthansa Premium Economy Class verspricht hier mit günstigen Preisen bequeme Sitze und eine hohe Meilengutschrift. Aktuell gibt es extrem günstige Tarife ab Frankreich, mit welchen man in der Lufthansa Premium Economy Class sehr günstig fliegen kann und noch dazu jede Menge Meilen erhält.

Ihr könnt an allen französischen Flughäfen, wie Paris, Lyon und Toulouse starten, aber auch ab Straßburg, was sehr einfach, günstig und schnell vom Westen Deutschlands erreicht werden kann.

Hierbei findet man bei den Lufthansa Premium Economy Class Angeboten ab Frankreich Ziele zum Schnäppchenpreis, teilweise sogar unter dem Preis eines Economy Class Tickets ab Deutschland. Dubai kann man ab 548 Euro für den Hin- und Rückflug erreichen und auch Bangkok ist mit 746 Euro ein echter Schnäppchenpreis.

Buchen könnt Ihr direkt bei Lufthansa 

Lufthansa Premium Economy Class Angebote | Ziele & Preise

Die folgenden Preise habe ich auf lufthansa.com ermittelt. Abflugsort war immer Straßburg, allerdings sind auch andere Flughäfen in Frankreich möglich. Weitere Ziele lassen sich ebenfalls finden.

  • Dubai ab 548 Euro
  • Bangkok ab 710 Euro
  • Delhi ab 697 Euro
  • Bombay ab 734 Euro
  • Hongkong ab 768 Euro
  • Singapore ab 766 Euro
  • Shanghai ab 735 Euro
  • Sao Paulo ab 847 Euro

Bitte beachtet, dass ein „Flug“ von Straßburg nach Frankfurt immer mit einem Lufthansa Bus durchgeführt wird. Es ist auch hier wichtig, dass Ihr den Bus ab Straßburg nach Frankfurt verwendet, da sonst Eure Anschlussflüge ab Frankfurt storniert werden.

Ihr könnt auch zu einem ähnlichen Preis ab Paris starten und fliegt in diesem Fall von Paris nach Frankfurt oder München. Da diese Flüge in die Buchungsklasse Y buchen, sammelt Ihr noch einmal extra Meilen!

Lufthansa Premium Economy Class Angebote | Tarifdetails

  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: 190 Euro zzgl. Tarifdifferenz
  • Mindestaufenthalt: 3 Tage
  • Maximalaufenthalt: 3 Monate
  • Buchungsklasse: N (Premium Economy), Y (Economy für die Zubringer ab Frankreich)

Lufthansa Premium Economy Angebote  | Meilengutschrift

Dieses Lufthansa Premium Economy Class Angebot bucht in die Buchungsklasse N. Mögliche Zubringerflüge von und nach Deutschland buchen in die Buchungsklasse Y.

Hierdurch sammelt Ihr bei vielen Vielfliegerprogrammen der Star Alliance 100% Entfernungsmeilen. Wie viele Meilen Ihr in Eurem Vielfliegerprogramm gutgeschrieben bekommt, könnt Ihr auf wheretocredit.com nachschauen.

Seit 2018 werden die Prämienmeilen für Lufthansa Flüge nach dem Ticketpreis berechnet. Status- und Select Meilen, werden allerdings weiterhin nach der geflogenen Distanz berechnet. Auf Flügen in der Premium Economy Class (Buchungsklasse N) sammelt Ihr 100% der geflogenen Distanzmeilen bei Miles&More.

Für mögliche Zubringerflüge in der Economy Class (Buchungsklasse Y ) werden Euch 1.250 Meilen je internationalem Flug gutgeschrieben (gilt nicht für Prämienmeilen). Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member erhalten zudem noch 25% Executive Bonus zusätzlich.

Für jeden Euro Ticketpreis (ohne Steuern) erhält man bei Miles&More 4 Meilen ohne Vielfliegerstatus und 6 Prämienmeilen mit Vielfliegerstatus gutgeschrieben.

Beispiel: Ein Flug von Paris über München und Frankfurt nach Bangkok und zurück sammelt bei Miles&More 19.604 Statusmeilen für knapp über 700 Euro.

Bei www.wheretocredit.com könnt Ihr noch einmal nachsehen, wie viel Meilen Ihr in Eurem bevorzugten Programm sammelt.

Lufthansa Premium Economy Class Angebote | Hotels & Vor Ort

Ich selbst bin ein großer Fan der Hilton Hotels, da man hier nur durch die Beantragung der Hilton Kreditkarte bereits den Hilton Honors Gold Status mit vielen Vorteilen erhalten kann. Dies lohnt meist schon ab der ersten Nacht in einem Hilton Hotel.

Alternativ kann euch das Hotels.com Rewards Programm empfehlen, mit welchen Ihr quasi 10% Rabatt auf jedes Hotel bekommt, unabhängig von der Kette.

Natürlich könnt Ihr auch über Expedia.de oder HRS.de Hotels buchen und hierbei Meilen sammeln.

Wenn Ihr vor Ort einen oder mehrere Ausflüge plant, können wir Euch hier GetYourGuide nur wärmstens empfehlen. Hier haben wir selbst schon gute Erfahrungen gemacht und man findet hier auch günstige Flughafentransfers.

Die Lufthansa Premium Economy

Die Lufthansa Premium Economy ist zwischen der Business und der Economy Class angesiedelt. Sie bietet im Vergleich zur Economy Class eine eigene Kabine im Flugzeug mit breiteren Sesseln und 97 Zentimetern Sitzabstand, was den Flug deutlich angenehmer macht.

Neben dem größeren Freiraum erhält der Gast erhöhtes Freigepäck (2 x 23 Kilogramm), Essen auf Porzellan, ein Amenity Kit, eine Wasserflasche am Platz sowie einen Welcome Drink vor dem Start.

Lufthansa Premium Economy Angebote | Frankfurtflyer Kommentar

Die Lufthansa Premium Economy ist durchaus um einiges angenehmer, als die normale Economy Class. Bei Angeboten wie diesem hier kann man nun auch für einen sehr geringen Aufpreis in der deutlich komfortableren Reiseklasse Platz nehmen und man sammelt nebenbei noch jede Menge Meilen um den gewünschten Vielfliegerstatus zu erhalten oder zu erreichen.

Buchen könnt Ihr direkt bei Lufthansa 

Das könnte Euch auch interessieren

7 Kommentare

  1. Das trifft leider nicht mehr so zu. Die Premium Economy bei Lufthansa ist leider keine eigene Kabine mehr sondern ist in der normalen Economy integriert. Das durfte ich auf meiner letzten Reise nach und von Hong Kong festellen. Ruhe und Entspannung leiden darunter.

  2. Vielen Dank für die Artikel und diesen im besonderen.

    Wie aber kommen die „19.094 Statusmeilen für knapp 800 Euro“ zustande?

    2x Zubringer = 2’500 + FRA-BKK-FRA 11’196 = 13’696

    mit ExBonus 17’120. Was habe ich vergessen?

    • Hallo Daniel,

      Die Meilen beziehen sich auf den Flug nach Singapur inkl. Executive Bonus.

      Die Zubringer bringen 2.500 Meilen und die PE Flüge nach SIN noch einmal 12.777 Meilen. Mit Bonus sind das 19.096 Meilen

      LG
      Christoph

  3. Kein Upgrade in Business möglich, sollte man vielleicht erwähnen
    Da finde ich die Angebote ab 1200 in business deutlich angenehmer und (sofern vorhanden) ist ein Upgrade in die First drin

  4. Hallo Christoph,
    ein paar Hinweise/Ergänzungen:
    – da die Berechnung der Prämienmeilen bereits vor 1 Jahr umgestellt wurde, solltet Ihr im Text als Datum zukünftig den (12.3.) + Jahr 2018 erwähnen
    – nach einem früheren Behelfsstopp, fährt der Lufthansa-Bus in Straßburg, nach dem 1. Halt am Hauptbhf., als 2. Halt direkt das Hilton-Hotel an, also optimal bei dortiger Zwischenübernachtung
    – dieses Jahr bin ich schon häufiger in der Premium Eco der LH ( u.a. nach Dubai ) und der Singapore Airlines ( letzte Woche aus Auckland ) geflogen und finde sie insgesamt ganz okay, auch wenn es bei der LH keine abgetrennte Kabine gibt, sondern nur ein Hinweisschild über der mittleren Reihe zur Economy. Ein echter Nachteil, auf den selten hingewiesen wird, sind jedoch die Eco-WC, die auch für die Premium Eco gelten; eng, oft nach kurzer Zeit nicht mehr sauber, schlecht gewartet, und mit langen Wartezeiten verbunden ( Fra-Dubai z.B. mehrmals bis zu 15 Min. Schlange ! Zwischen SIN und Stockholm 2 WC wg. techn. Mängeln ausser Betrieb ).
    Grüße
    Klaus

  5. Text am besten korrigieren:
    „Beispiel: Ein Flug von Paris über Frankfurt nach Bangkok und zurück sammelt bei Miles&More 19.094 Statusmeilen für knapp 700 Euro.“
    Ersetze Bangkok durch Singapur und 700 durch 800 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*