Marriott Bonvoy Escapes | 25% Rabatt ab 4. Dezember 2019

Alle zwei Wochen aktualisiert Marriott die Hotels auf der Marriott Bonvoy Escapes Liste. In diesen Hotels gibt es dann für die folgenden vier Wochen bis zu 25% Rabatt. Die Raten sind leider nicht stornierbar und es gibt ein Zimmerkontingent zu geben, d.h. die Rate bleibt nicht zwingend über die ganze Promozeit verfügbar. Das aktuelle Hotel Line-up ist für Aufenthalte bis zum 5.1.2020 gültig. Wegen des akutellen Wintersales in Europa gibt es keine Escapes auf dem Kontinent.

Marriott Bonvoy | Buchung

Es gibt zwei einfache Wege, Zimmer mit der Escapes Promo zu buchen.

Die Marriott Escapes könnt ihr zum einen auf der speziellen Promo-Seite buchen. Zum anderen kann man auch auf der Hauptseite von Marriott mit dem Ratencode „QRI“ nach verfügbaren Hotels und Zimmern suchen. Allerdings gibt es auf beiden Seiten keine vollständige Liste aller teilnehmenden Hotels.

Die Raten sind in Resorts an sieben Tagen in der Woche verfügbar. Bei allen anderen Hotels jeweils von Freitag bis Sonntag.

Buchungen können jetzt bis zum 17.12.2019 erfolgen, für Aufenthalte bis zum 5.1.2020.

Eingabe des Ratencodes auf Marriott.com

Eingabe des Ratencodes auf Marriott.com

Marriott Bonvoy Escapes | Teilnehmende Hotels

Leider veröffentlicht Marriott keine vollständige Liste der teilnehmenden Hotels. Deswegen haben wir hier ein paar Highlights herausgesucht, bei denen die Rate zur Zeit des Checks auch verfügbar war.

St Regis Hong Kong

Hotels weltweit

Le Royal Meridien Abu Dhabi ab 103 EUR

W Brisbane ab 157 EUR

Marriott Chateau Champlain Montreal ab 154 EUR

Le Meridien Bora Bora ab 743 EUR

St Regis Hong Kong ab 359 EUR

Le Royal Meridien Abu Dhabi

Marriott Bonvoy Escapes | Frankfurtflyer Kommentar

Die Escapes Promo ist eine immer wiederkehrende und lohnenswerte Aktion. Gerade wenn die Reisepläne fix sind und man die Promoraten z.B. gegen eine früher gebuchte flexible Rate „tauschen“ kann.

Diesmal gibt es wieder bis zu 25% Rabatt und Europa bleibt mutmaßlich wegen des Wintersales ausgeschlossen. Wahrscheinlich hätte die Marriott IT dann doppelte Rabatte vergeben.

Wie dem auch sei, das Angebot ist gut.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*