Marriott verkauft Guthabenkarten mit 20% Rabatt

Um in der aktuellen Situation weiterhin Einnahmen zu haben, hat sich Marriott entschieden, Guthabenkarten mit 20% Rabatt zu verkaufen. Die Guthabenkarten verfallen nicht und können dadurch eine sehr günstige Gelegenheit sein, bei zukünftigen Aufenthalten in Marriott Bonvoy Hotels zu sparen. Wie bei Marriott üblich, gibt es allerdings ein paar Regeln, die zu beachten sind.

 

Marriott verkauft Guthabenkarten mit 20% Rabatt | Details

Auf dieser Seite kann man die Guthabenkarten von Marriott direkt erwerben.

Die Guthabenkarten werden in der folgenden Staffelung angeboten:

  • 50 USD für 40 USD
  • 100 USD für 80 USD
  • 250 USD für 200 USD
  • 500 USD für 400 USD
  • 1.000 USD für 800 USD

INFO: Den Rabatt gibt es nur auf die schwarzen Bonvoy Karten oben in der Auswahl. Bei den anderen Karten zahlt man leider den vollen Preis.

Nur die Auswahl der schwarzen Karten mit dem Band sind rabattiert – (c) Marriott.com

Der Sale läuft bis zum 17. Mai 2020.

Marriott Rive Gauche Paris – (c) Marriott.com

Marriott verkauft Guthabenkarten mit 20% Rabatt | Bedingungen

  • Die Guthabenkarten können nur online und nur in USD erworben werden. Sie können aber weltweit zum Bezahlen verwendet werden.
  • Maximal kann man pro Kreditkarte am Tag Guthabenkarten für 5.000 USD kaufen.
  • Die Guthabenkarten werden innerhalb von 7 Werktagen an die angegebene Emailadresse versandt. Im Regelfall kommt die Karte allerdings sofort im Emailpostfach an.
  • Guthabenkarten verfallen nicht.
  • Vorauszahlungstarife können nicht mit Guthabenkarten bezahlt werden. Ebenso wenig können sie bei Buchungen als Garantie hinterlegt werden (dafür braucht man nach wie vor eine Kreditkarte).
  • Folgende Hotelmarken von Marriott Bonvoy akzeptieren keine Guthabenkarten: Bulgari, Design Hotels, Ritz-Carlton Residences und Homes & Villas by Marriott.

 

Das Guthaben der Karte muss nicht auf einmal verbraucht werden. Man kann dieses auch auf mehrere Aufenthalte verteilen. Auch kann man Restguthaben im Centbereich jederzeit zur Zahlung verwenden. Allerdings sollte man sich für den Bezahlvorgang am Front Desk etwas Zeitreserve lassen. Das Bezahlen mit Guthabenkarten dauert erfahrungsgemäß länger als das Zahlen mit Kreditkarte.

 

Marriott verkauft Guthabenkarten mit 20% Rabatt | Möglicher Wertverlust bei Umrechnung

Der aktuelle Preisnachlass in Höhe von 20% ist für sich genommen sehr gut. Allerdings muss man beachten, dass man diesen nur erhält, wenn man die Karten in den USA einsetzt (oder in solchen Ländern, die in USD abrechnen). Setzt man die Karten außerhalb der USA ein, können die Umrechnungsgebühren sehr hoch sein. Das liegt daran, dass Hotels die Abrechnungen in Fremdwährungen nicht zu Marktpreisen durchführen. Meist gibt es einen Aufschlag auf den Umrechnungskurs, der gerne 10% oder mehr betragen kann.

Terrasse Pool Access Room – Marriott Hua Hin

Marriott verkauft Guthabenkarten mit 20% Rabatt | Mögliche Strategie

Ein Preisvorteil von 20% ist gut, und auch bei Umrechnungsgebühren von 10% immer noch vorhanden, jedoch geringer.

Wer dieser Tage eine AMEX Plantinum besitzt, könnte zukünftige Ausgaben vorziehen, um davon zu profitieren, dass AMEX gerade doppelte Membership Rewards Punkte gutschreibt.

 

Marriott verkauft Guthabenkarten mit 20% Rabatt | Frankfurtflyer Kommentar

Wer bei zukünftigen Aufenthalten bei Marriott Hotels sparen möchte und die Insolvenzgefahr von Marriott gering einschätzt, der hat jetzt die Chance, durch den Kauf von rabattierten Guthabenkarten zu sparen.

Wenn man gerade nicht auf das Geld angewiesen ist, bzw. keine Reserve anlegen muss, hat man die Chance, in den kommenden Jahren richtig gut zu sparen.

Da die Guthabenkarten nicht verfallen, hat man auch Zeit, den am besten geeigneten Zeitpunkt für den Einsatz abzupassen.

Im Vergleich zu früheren Promotions (da gab es mal 10% Rabatt, mal Marriott Punkte beim Kauf der Karte und später im Hotel noch einmal) ist die Aktion mit 20% Rabatt sehr gut.

Das könnte Euch auch interessieren

5 Kommentare

  1. Was bedeutet denn „ INFO: Den Rabatt gibt es nur auf die schwarzen Bonvoy Karten oben in der Auswahl. Bei den anderen Karten zahlt man leider den vollen Preis.“. Was sind „schwarze“ Karten? Was ist „oben in der Auswahl“?

    • Hallo Günter,
      das bezieht sich auf die Seite, auf der man die Guthabenkarten erwerben kann. Ich habe im Artikel einen Screenshot eingefügt, damit es deutlicher wird.
      Viele Grüße

  2. Nette Aktion, aber es wäre schön, wenn Marriott nach einem stornierten Urlaub wegen dieser sch… Grippewelle keine Gutscheine mit 18Monaten Gültigkeit anbietet, sondern das Geld ohne Wenn und Aber zurückerstattet ….. die Gutscheine sind nämlich auch noch an das jeweils gebuchte Hotel gebunden und man weiß schließlich nie, ob und wann man sich nochmal für dieses Hotel entscheidet …

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*