Miles&More: doppelte Statusmeilen werden gutgeschrieben

In 2021 werden wir sicher noch nicht so viel fliegen können, wie noch in 2019, auch wenn man hoffnungsvoll sein darf, dass sich die Situation zur zweiten Jahreshälfte deutlich entspannt. Daher hat auch Miles&More bereits jetzt reagiert und sehr umfangreiche Corona Hilfen für Vielflieger geschnürt. Einer der Kernpunkte dieser Hilfen sind doppelte Statusmeilen für das ganze Jahr, auch rückwirkend für Flüge ab dem 1. Januar.

Hier gibt es nun eine sehr gute Nachricht für alle, welche sich Sorgen gemacht haben, dass die Gutschrift der doppelten Meilen nicht funktioniert, allerdings werden die doppelten Status und HON Circle Meilen bereits seit der Ankündigung für zukünftige Flüge gutgeschrieben und auch die Flüge ab dem 1. Januar, bis zum 02. Februar, sollten inzwischen mit doppelten Status und HON Circle Meilen versehen worden sein. Die Nachkreditierung hat bei den meisten Konten bereits stattgefunden.

Bei Flügen ab dem 2. Februar werden die doppelten Statusmeilen direkt bei der Gutschrift ausgewiesen. Hierbei müsst Ihr beachten, dass Statusmeilen, Executive Bonus und Status&HON Circle Miles Promotion addiert werden, sodass dieser Flug insgesamt 5.000 Status/ HON Circle Meilen gibt. 

Bei Flügen von Anfang des Jahres hat die Korrektur auch inzwischen stattgefunden und es wurden in mehreren Gruppen die zusätzlichen Statusmeilen Euren Konten gutgeschrieben. Hierbei kann man auch auf den Kontoauszügen sehen, ob die Statusmeilen Promo für den Flug schon gegriffen hat, denn diese wird als Neuberechung ausgewiesen.

Übrigens, auch die HON Circle Meilen aus 2019 wurden inzwischen wieder allen Miles&More Teilnehmern gutgeschrieben und lassen sich auf den Kontoauszügen finden. Hierbei ist die Promotion zwar nur für die Vielflieger interessant, welche auch den HON Circle Status halten oder erreichen wollen, aber nachdem öfter gefragt wurde, was dies für eine Gutschrift ist: Es sind die HON Circle Meilen, welche man in 2019 erfolgen hat und die nun zur Qualifikation oder Re- Qualifikation in 2020/2021 zählen, bzw. 2021/2022.

Miles and More Corona Hilfen 2021 im Überblick

Das Maßnahmenpaket von Miles and More für 2021 ist durchaus umfangreich und wir haben es bereits in einem eigenen Beitrag sehr ausführlich betrachtet. Im Detail fällt aber auf, dass die meisten Regelungen nur für Personen gelten, welche bereits einen Vielfliegerstatus haben und grundsätzlich will Miles and More auch von jedem, der einen Vielfliegerstatus hält, dass er in ein Flugzeug steigt, auch wenn er dies in 2021 nicht so oft muss, wie noch in den Jahren davor.

  • Doppelt Statusmeilen auf allen Flügen der Lufthansa Gruppe
    • Diese Regelung gilt für alle Miles and More Teilnehmer, auch ohne bestehenden Vielfliegerstatus. Hierdurch kommt man doppelt so schnell zu einem Status und für aktuelle Statuskunden sehr interessant: der Executive Bonus wird ebenfalls verdoppelt.
  • Zwei Statusmeilen je ein Euro Umsatz mit der Miles and More Kreditkarte
    • Diese Regelung gilt nur für Statuskunden!
      • Entweder man besitzt einen Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Status
      • ODER
      • Man erhält die Statusmeilen für den Umsatz erst auf Ausgaben ab dem Erreichen des Frequent Traveller Status
    • Statuskunden, welche bereits VOR dem 1. Februar einen Frequent Traveller Status (oder höher) inne hatten, erhalten als Inhaber der Miles and More Kreditkarte, einmalig 5.000 Statusmeilen. (Dies gilt auch, wenn man die Kreditkarte erst jetzt beantragt, aber VOR dem 1. Februar 2021 bereits einen entsprechenden Status hatte)
    • Die mit der Kreditkarte zu sammelnden Statusmeilen sind auf 30.000 Statusmeilen gekappt
  • Die HON Circle Meilen aus 2019 wurden zu 2021 erneut gutgeschrieben, sodass für die HON Circle Qualifikation/ Requalifikation, die HON Circle Meilen aus 2019, 2020 und 2021 herangezogen werden.

Miles&More doppelt Statusmeilen werden gutgeschrieben | Frankfurtflyer Kommentar

Vermutlich werden die wenigsten von Euch aktuell noch viel fliegen, weshalb man mit den Corona Hilfen von Miles&More nur wenig Kontakt hat, aber es ist sicher auch schön zu wissen, dass die Promotion funktioniert und dass sich Miles&More bemüht, diese auch zeitnah umzusetzen.

Mit den aktuellen Hilfen hat man das Erhalten oder Erreichen eines Vielfliegerstatus durchaus erleichtert, wenn man in der zweiten Jahreshälfte wirklich wieder fliegen kann. Hoffen wir, dass dies auch so funktioniert, wie wir es alle hoffen.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*