Miles&More Kreditkarte Gold mit Rekordbonus und Quarantäneversicherung

Eine der großen Sorgen vieler Reisenden ist es aktuell, dass man auf Reisen aufgrund einer Corona Infektion in Quarantäne muss. Hier stellt sich vor allem schnell die Frage, wer für die Kosten aufkommt, welche recht schnell einen höheren vierstelligen Betrag erreichen können. Eine Quarantäneversicherung kann hier Abhilfe schaffen und viele Sorgen nehmen.

Nun kommt die Miles&More Kreditkarte Gold ins Spiel, welche es bis zum 28. Februar nicht nur mit einem Rekordbonus von bis zu 35.000 Miles&More Prämienmeilen gibt, sondern man bietet in dem umfangreichen Versicherungspaket nun auch eine Quarantänekostenversicherung mit an. Dabei gilt diese Versicherung vorerst für alle Reisen mit Reiseantritt ab dem 15.07.2021 bis zum 31.12.2022 (Rückreise muss vor dem 15.02.2023 erfolgen).

Wichtig zu beachten ist auch, dass die Quarantänekostenversicherung der Miles&More Kreditkarte Gold nur dann greift, wenn man die Reise mit der Miles&More Kreditkarte Gold bezahlt. Dies ist aber bei allen Versicherungen der Karte so und daher nichts Ungewöhnliches.

Miles & More Gold Credit Card

  • 20.000 Prämienmeilen Willkommensbonus
  • Weitere 5.000 Prämienmeilen nach den ersten 2.000 Euro Umsatz mit der Karte

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

4.000 Prämienmeilen 
300x189
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung (Private Karte)
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

Miles & More Gold Credit Card Business

  • 30.000 Prämienmeilen Willkommensbonus
  • Weitere 5.000 Prämienmeilen nach den ersten 2.000 Euro Umsatz mit der Karte

Für Selbständige und Freiberufler mit 4.000 Meilen Bonus

4.000 Prämienmeilen 
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung 
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Für jeden Euro Meilen sammeln 
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Mehr Informationen im Beitrag 

Die neue Quarantänekostenversicherung gibt es sowohl bei der privaten, als auch bei der geschäftlichen Miles&More Kreditkarte Gold und allen deutschen Miles&More Kreditkarte mit Status. Hierbei deckt die Versicherung eine Summe von bis zu 3.500 Euro pro Reise ab und folgendes wird mit der Police bezahlt.

  • für Kosten von zusätzlichen Transportmitteln im Reiseland, z. B. öffentliche Verkehrsmittel, Mietwagen und Taxis, bis zu 250 EUR
  • für Umbuchungsgebühren für einen Flug, eine Zug- oder Busfahrt oder einen Mietwagen bis zu einer Höhe von 50 EUR
  • für Kosten des Rückflug- bzw. Rückreisetickets bis 500 EUR pro versicherter Person, sofern die ursprüngliche Airline bzw. das ursprünglich gebuchte Verkehrsmittel nicht innerhalb von 72 Stunden verfügbar ist.
  • für Unterbringungskosten inkl. Mahlzeiten oder Stornokosten oder tatsächliche Kosten für nicht genutzte Übernachtungen in der Unterkunft bis zu 175 EUR pro Nacht und bis zu maximal 14 Nächten für alle mitversicherten Personen
  • für Kosten aufgrund von Quarantäne verpasster Ausflüge und Events bis zu einem Betrag von 200 EUR pro mitversicherter Person
  • für die Kosten eines ärztlich angeordneten PCR-Tests im Reiseland oder bei Ankunft am Wohnort der versicherten Person, sofern das Reiseland während der Reise zu einem Risikogebiet erklärt wurde, wenn dadurch eine längere Quarantäne vermieden werden kann

Wie immer gibt es auch einige Punkte, welche die Versicherung ausschließt:

  • Reisen, die länger als 45 Tage dauern
  • Reisen in Gebiete, für die durch das Auswärtige Amt bei Reiseantritt eine Reisewarnung besteht (Damit sind NICHT Risikogebiete des RKI gemeint!)
  • Reisen gegen den Rat eines praktizierenden Arztes
  • Kosten, welche durch dritte Parteien (z. B. Reiseveranstalter oder Hotels) übernommen werden
  • Quarantänekosten, sofern die Quarantäne bei Einreise in das Urlaubsland bereits vorgeschrieben ist und dieser Umstand vor Antritt der Reise bekannt sein musste
  • Kosten von staatlich konzertierten Rückholaktionen
  • Kosten, die bei einem behördlichen oder vom Reiseveranstalter angeordneten Lockdown entstehen

Auf der Webseite zur Miles&More Kreditkarte Gold findet Ihr noch einmal die vollständigen Bedingungen der Versicherung unter dem Punkte „Ihr Versicherungsschutz“

Miles&More Kreditkarte Gold mit Rekordbonus und Quarantäneversicherung | Frankfurtflyer Kommentar

Wenn man sich die Miles&More Kreditkarte anschaut, dann schielt man zurecht natürlich erst einmal auf die Meilen welche man mit ihr sammeln kann und dies ist auch absolut richtig, denn es ist die wichtigste Funktion der Karte. Gerade mit dem hohen Bonus, welchen man aktuell absahnen, ist die Karte absolut lohnend.

Die Reiseversicherungen der Miles&More Kreditkarte Gold übersieht man hierbei gerne und sind wir einmal ehrlich, Versicherungen sind immer nur dann spannend, wenn man sie mal braucht (was wir alle nicht hoffen). Gerade hier wird die Quarantäneversicherung der Miles&More Kreditkarte aber auch wieder sehr spannend, denn sie schafft noch einmal etwas Beruhigung, wenn man in der aktuellen Phase reist.

Miles & More Gold Credit Card

  • 20.000 Prämienmeilen Willkommensbonus
  • Weitere 5.000 Prämienmeilen nach den ersten 2.000 Euro Umsatz mit der Karte

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

4.000 Prämienmeilen 
300x189
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung (Private Karte)
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

Miles & More Gold Credit Card Business

  • 30.000 Prämienmeilen Willkommensbonus
  • Weitere 5.000 Prämienmeilen nach den ersten 2.000 Euro Umsatz mit der Karte

Für Selbständige und Freiberufler mit 4.000 Meilen Bonus

4.000 Prämienmeilen 
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung 
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Für jeden Euro Meilen sammeln 
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Mehr Informationen im Beitrag 

5 Kommentare

  1. Wahrscheinlich schon 1000 mal gefragt. Ich frage trotzdem noch mal. Ich habe die SEN-KK als Business-KK. Wären die Prämienmeilen zur Begrüßung drin, wenn ich zusätzlich die private KK anschaffe?

  2. Als FTL lässt sich die Goldkarte nicht auswählen. Wenn man seine MM Nummer eingibt kommt der Hinweis bitte silberne FTL Karte auswählen. Gibt es hier einen Weg trotzdem an den Bonus der Goldkarte zu kommen?

  3. Ihr habt aber vergessen zu erwähnen, dass es ein Selbstbehalt gibt. Meiner Meinung nach macht es mehr Sinn eine zusätzliche Versicherung für die Familie abzuschließen die maximal 100 € kostet pro Jahr.

  4. Wird die Quarantäneversicherung automatisch auch in die Versicherungsleistungen einer bestehenden Gold-Card Business aufgenommen?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.