Mit dem A318 Business-Jet nach New York oder 15x bei Hilton schlafen | Ideen für 75.000 Membership Rewards

Foto: Hilton Sharm el Sheikh

Wir sind viel auf Reisen und haben mit der AMEX Platinum Card einen guten Begleiter gefunden. Je mehr man unterwegs ist, desto mehr kann man von der Karte profitieren. Versicherungen für den Mietwagen oder den Krankheitsfall, Status bei Hotels und Loungezugang am Flughafen: alles bares Geld wert.

Dabei ist der Monatsbeitrag mit 55€ nicht gerade geschenkt! Vielflieger kommen aber mit den inkludierten Leistungen über das Jahr gesehen auch mal über diesen Betrag. Aktuell gibt es beim Abschluss für Neukunden (oder alle die seit 18 Monaten keine Platinum als Hauptkarte besitzen) noch 75.000 Membership Rewards on Top!

Wieviel 75.000 Membership Rewards wert sind

Nach dem Erhalt der Karte müsst Ihr laut den Bedingungen innerhalb der ersten sechs Monate noch mindestens 6.000€ umsetzen. Dann werden Euch 75.000 Membership Rewards gutgeschrieben und Ihr könnt Euch dafür eine Prämie aussuchen. Das können Waren von der Website sein, es gibt Gutscheine oder auch die Möglichkeit mit Punkten die Rechnung zu bezahlen.

Wir empfehlen Euch die Punkte zu übertragen. Neben Payback (Verhältnis 2:1 also 37.500 Punkte) stehen Euch diese Programme zur Verfügung:

  • British Airways (60.000 Avios)
  • Emirates (60.000 Meilen)
  • Air France/KLM (60.000 Meilen)
  • SAS (60.000 Punkte)
  • Alitalia (60.000 Meilen)
  • Singapore Airlines (60.000 Meilen)
  • Etihad Airways (60.000 Meilen)
  • Finnair (60.000 Meilen)
  • Asia Miles (60.000 Meilen)
  • Iberia (60.000 Meilen)
  • Delta Airlines (Umtausch 3 zu 2, also 50.000 Meilen)
  • Hilton Honors (Umtausch 1 zu 1, also 75.000 Punkte)
  • Marriott Bonvoy (Umtausch 3 zu 2, also 50.000 Punkte)
  • Radisson Rewards (Umtausch 1 zu 2, also 150.000 Punkte)

DIE Karte für Vielflieger

Mit dem A318 Business-Jet nach New York

In manchen Programmen reichen die Meilen sogar um auf kurzen Strecken in First Class zu fliegen. Die meisten sind innerhalb Asiens und zur Zeit für viele weniger interessant. Daher zeigen wir Euch an dieser Stelle ein anderes interessantes Produkt. British Airways fliegt aus dem Herzen in London nach New York. Der Flug BA1 startet in London-City, macht einen kurzen Tankstopp in Shannon und bringt Euch direkt in das Domestic-Terminal von JFK.

Foto: BA

Zum Einsatz kommt ein Airbus A318 in reiner Business-Bestuhlung. Das Flugzeug bietet nur 32 Passagieren Platz und hat daher eine exklusive Atmosphäre an Bord.

A318 von British Airways mit reiner Business-Bestuhlung

Buchen könnt Ihr den oneway-Flug mit 60.000 Avios im Executive Club von British Airways. Leider kommen zu den Meilen noch relativ hohe Nebenkosten. Dafür sind die Flugzeiten optimal! Euch steht es natürlich frei den Rückflug zu buchen, dieser wird dann ohne Tankstopp über Nacht durchgeführt.

 

 

Hier kommt Ihr zu British Airways

15 Freinächte bei Hilton

Vor kurzem haben wir Euch die günstigsten Hilton Hotels der Kategorie 1 vorgestellt. Dort benötigt Ihr lediglich 5.000 Hilton Honors Punkte für eine Freinacht, die 75.000 Membership Rewards reichen also für 15 Freinächte. Neben zahlreichen Hilton Garden Inn und Hampton Hotels betreibt Hilton auch zwei Resorts in Ägypten.

Dort könnt Ihr die Punkte in Hurghada oder Sharm el Sheikh einlösen. Bei Prämienbuchungen schenkt Euch Hilton übrigens jede 5. Nacht und somit habt Ihr 3 weitere Freinächte. Regulär ist das Hotel in Sharm el Sheikh zwar schon für 60 US$ buchbar, auf 18 Nächte wären das immerhin über 1000 US$ Gegenwert für Eure eingesetzten Membership Rewards.

Als Besitzer der American Express Platinum Card bekommt Ihr bei Hilton den begehrten Gold-Status und somit weitere Vorteile wie kostenloses Frühstück und Upgrades.

Hier könnt Ihr die Hilton Hotels buchen

Mit dem A318 Business-Jet nach New York oder 15x bei Hilton schlafen | Frankfurtflyer Kommentar

Die beiden Möglichkeiten zeigen Euch wie Ihr den Jahreskartenpreis der Platinum Card von AMEX alleine durch die Membership Rewards auf einen Schlag überbieten könnt!

Genauer betrachtet habt Ihr durch den Mindestumsatz mindestens weitere 6.000 Membership Rewards auf dem Punktekonto. Damit könnt Ihr dann sogar volle 20 Nächte im Hilton schlafen oder den Zubringerflug von Deutschland nach London (Economy) buchen!

DIE Karte für Vielflieger

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*