München eröffnet Terminal 1 wieder

Foto: Flughafen München GmbH

Aufgrund der weltweiten Pandemie ist die Flugwelt fast zum Stillstand gekommen und es gab nur wenige Flüge, um gestrandete Passagiere nach Hause zu bringen. Entsprechend waren viele Flughäfen verwaist und konnten die Abfertigung in einem Terminal durchführen. In München war dies das Terminal 2. Obwohl es weltweit nach wie vor viele Einreiseeinschränkungen gibt, steigt die Nachfrage und München eröffnet Terminal 1 wieder und ab dem 08.07.2020 sollen in diesem wieder Passagiere abgefertigt werden.

München eröffnet Terminal 1 wieder | Die Details

Eröffnung 08.07.2020
Terminalbereiche C, D und E

Weitere Hinweise zum Flughafen München und den Maßnahmen:

  • Das Tragen von Masken ist Pflicht
  • Geschäfte, Restaurants und Bars sind zum Teil wieder geöffnet. Geänderte Öffnungszeiten sind zu beachten
  • Ab dem 1. Juli ist die sogenannte VipWing Lounge wieder geöffnet
  • Die Lufthansa-Lounge im T2 (Ebene 4) hat täglich geöffnet
so schützen sie sich | (c) München Flughafen
So schützen Sie sich | (c) München Flughafen
Hier geht es zur COVID-19 Info-Seite vom Flughafen München

München eröffnet Terminal 1 wieder | Aktuelle Nachfrage

Momentan werden im Terminal 2 über 10.000 Passagiere pro Tag befördert und die Tendenz ist steigend. Diese Passagiere verteilen sich auf 120 verschiedene Ziele im Juli und 250 Start- und Landungen.

Lufthansa ist an seinem Hub selbstredend am meisten vertreten, aber darüber hinaus werden gemäß Abflug-Liste vom Flughafen München folgende Airlines bedient:

  • SunExpress
  • Austrian Airlines
  • Condor
  • Eurowings
  • Ryanair
  • Air France
  • Croatia Airlines
  • Aegan
  • Corendon Airlines
  • Air Dolomiti
  • KLM
Hier geht es zur Abflugliste vom Flughafen München

München eröffnet Terminal 1 wieder | Frankfurtflyer Kommentar

Wir als Reise-Enthusiasten freuen uns in dieser Zeit sehr über diese Nachrichten, denn es zeigt, dass die Welt weiterhin reisen möchte und Einschränken uns nicht vollständig abschrecken.

Ja, auch wir von Frankfurtflyer wünschen uns die Normalität zurück, die wir vor COVID-19 hatten, aber das braucht noch Zeit und die Geduld müssen wir aufbringen. Dennoch, die kleinen, aber regelmäßigen Schritte nach vorne geben uns Hoffnung und stimmen uns positiv. In dem Sinne hier ein paar positive Nachrichten:

Quelle:

Flughafen München: Terminal 1 ab 8. Juli wieder geöffnet

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Sowas ist schön zu lesen! Ich hoffe die Menschen bleiben alle vernünftig und halten sich an Gebote, sodass es auch in Zukunft mit den kleinen Schritten nach vorne weitergehen kann!

  2. Man kann aktuell an mehreren Stellen lesen, dass Bayern flächendeckende PCR-Tests einführen möchte. Offenbar sind die Tests jetzt preislich und organisatorisch im großen Stil zu beherrschen.
    Das Ganze sehe ich als sehr praktikablen Zwischenschritt bis zur Verfügbarkeit eines Impfstoffes.
    In Sachen Impfstoff bin ich auch optimistisch. Die Produktion läuft ja schon, wie weit die Firmen dabei richtig spekulieren, wird sich zeigen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*