Neue Tarif-Struktur bei Condor | Business Class auf Kurz- und Mittelstrecke

Der deutsche Ferienflieger Condor wird zum Sommerflugplan 2020 eine „europäische“ Business Class auf der Kurz- und Mittelstrecke einführen. Zeitgleich wird an den Economy Class Tarifen gerüttelt. Neben den bisher verfügbaren Economy Light und Economy Class Tarifen, wird ein dritter Tarif mit der Bezeichnung Economy Best eingeführt. Der bisher auf Kurz- und Mittelstrecke höchste Premium Class Tarif wird in der Konsequenz daraus abgeschafft. Business Class Gäste haben dann zukünftig auch bei Condor Lounge Zugang und können sich über ein erweitertes Freigepäck, auch in der Kabine, freuen.

Neue Tarif-Struktur bei Condor | Condor Business Class Tarif

Die neue Business Class Tarif auf der Kurz- und Mittelstrecke von Condor bietet so ziemlich genau das, was man von einer „European Business Class“ so erwartet. Statt hochwertiger Business Class-Bestuhlung gibt es einen freien Mittelsitz. Neu für Condor Kunden auf den kürzeren Strecken dürfte der Lounge-Zugang sein, der allerdings nicht an allen Flughäfen verfügbar ist.

Neben der kostenfreien Sitzplatzreservierung profitieren Condor Fluggäste zukünftig von mehr Aufgabegepäck und auch mehr Handgepäck in der Kabine. Zusätzlich ist ein „Taste the World“-Gericht sowie kostenfreie alkoholische und nicht alkoholische Getränke inkludiert, so wie es beim bisherigen Premium Class Tarif auch der Fall war.

Eine erhöhte Meilengutschrift gibt es in der Business Class nicht. Exakt wie im vorherigen Premium Class Tarif sammelt Ihr bei Condor in der Business Class 750 Miles and More Meilen.

Leistungen Business Class Tarif:

  • Lounge Zugang (nach Verfügbarkeit am Flughafen)
  • Freier Mittelsitz
  • kostenfreie Sitzplatzreservierung
  • 16 Kilogramm Handgepäck (zwei Gepäckstücke)
  • 30 Kilogramm Aufgabegepäck
  • Taste the World- Gericht mit Hauptspeise und Dessert
  • kostenfreie alkoholische und nicht-alkoholische Getränk
  • ein Sportgepäck bis 30 Kilogramm
  • separater Check-in, Security Fast Lane, Priority Boarding, Priority Gepäckausgabe
  • kostenfreier Vorabend Check-in in Deutschland
  • Zeitschriften
  • 750 Miles & More Meilen
Condor „Taste the World“-Essen.

Neue Tarif-Struktur bei Condor | Condor Economy Class Tarife

Um die Business Class von der bisherigen Produkt-Welt bei Condor abzuheben, wird ein dritter Economy Class Tarif eingeführt, der wie ein abgespeckter Premium Class Tarif daher kommt. Aus den bisherigen Leistungen wurde lediglich der freie Mittelsitz gestrichen und das höherwertige Catering aus dem „Taste the World“-Sortiment gegen ein Sandwich plus Wasser, Kaffee und Tee ausgetauscht.

In der neuen Economy Class Tarif-Struktur erhaltet Ihr in Economy Light 25 Miles & More Meilen, in der klassischen Economy Class 125 Meilen und im Economy Best Tarif 250 Meilen.

Economy Light

  • Handtasche
  • 25 Miles & More Meilen

Economy Class

  • 8 Kilogramm Handgepäck
  • 20 Kilogramm Aufgabegepäck
  • 125 Miles & More Meilen

Economy Best

  • 10 Kilogramm Handgepäck
  • 25 Kilogramm Aufgabegepäck
  • Sandwich
  • Wasser, Kaffee, Tee
  • Sitzplatzreservierung
  • Separater Check-in, Fast Lane, Priority Boarding, Priority Gepäckausgabe
  • kostenfreier Vorabend Check-in in Deutschland
  • 250 Miles & More Meilen

Neue Tarif-Struktur bei Condor | Preisvergleich

Wir haben den alt vs. neu Preisvergleich gemacht und uns die Auswirkungen auf den Preis an Hand eines Beispiels angeschaut. Für unseren Vergleich haben wir einen Flug von Düsseldorf nach Palma de Mallorca im Februar 2020 und im September 2020 angeschaut. Bei beiden Flügen ist der Economy Classic Tarif zum Preis von 79,99 Euro buchbar gewesen.

Der Referenzpreis für die zukünftig nicht mehr verfügbare Premium Class liegt bei diesem Beispiel mit 119,99 Euro genau 40 Euro über dem Ticket für die Economy Class. Schauen wir uns den Flug im September 2020 an, so lässt sich der Economy Best Tarif für 104,99 Euro buchen. Ihr zahlt also 15 Euro weniger und verzichtet dafür auf den freien Mittelsitz und das gehobenere Catering. Zeitgleich liegt der Business Class Tarif mit 129,99 Euro zehn Euro über dem ehemaligen Premium Class Tarif. Für zehn Euro mehr bekommt Ihr also Lounge-Zugang und mehr Gepäck.

Das ist natürlich nur ein Beispiel und je nach Strecke können die Preisabstände differieren.

Altes Tarifsystem:

Neues Tarifsystem:

Neue Tarif-Struktur bei Condor | Frankfurtflyer Kommentar

Einen Business Class Tarif, der auch so heißt, auf allen Stecken buchbar zu machen, ist sicher eine sinnvolle Maßnahme. Ob es nun parallel drei Economy Class Tarife braucht, darüber lässt sich streiten. Insbesondere da keines der Tickets eine volle Flexibilität ermöglicht.

Ich war allerdings sehr positiv über die Preisgestaltung in unserem Beispiel überrascht. Für nur 10 Euro mehr Lounge-Zugang und mehr Hand- und Aufgabegepäck zu bekommen, ist wirklich ein gutes Angebot. Andersherum ist die Reduzierung zum Economy Best Tarif mit 15 Euro höher als der Aufschlag vom Premium Class auf den Business Class Tarif.

Für mich sah die Ankündigung von Condor zunächst wie eine versteckte Preiserhöhung an. Ziehen sich die Preise so durch alle Flüge, ist das neue System jedoch mehr als fair.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*