Nur noch 2 Tage! Lufthansa und Swiss First- und Business Partnerangebote ab Deutschland

In den letzten Tagen gibt es wirklich eine ganze Reihe von sehr guten Angeboten für die Lufthansa und Swiss First- und Business Class. Meist sind diese Angebote allerdings nur ab dem Ausland zu sehr günstigen Preisen buchbar. Aktuell gibt es allerdings extrem spannende Partnerangebote von Lufthansa und Swiss in der First- und Business Class direkt ab Deutschland.

Dabei lassen sich die Hin- und Rückflüge direkt ab Deutschland nach Nordamerika bereits ab 1.650 Euro pro Person in der Business Class buchen und in der deutlich komfortableren Lufthansa oder Swiss First Class, könnt Ihr bereits ab 2.799 Euro für den Hin- und Rückflug in die USA fliegen.

Hier könnt Ihr die Lufthansa First Class Partnerangebote buchen

Hier könnt Ihr die Lufthansa Business Class Partnerangebote buchen

Hier könnt Ihr die Swiss First Class Partnerangebote auf der Angebotsseite buchen

Hier könnt Ihr die Swiss Business Class Partnerangebote buchen

Lufthansa und Swiss First- und Business Partnerangebote | Bedingungen

  • Preise gelten pro Person. Es müssen immer zwei Passagiere zusammen reisen!
  • Buchungszeitraum: bis 28. März 2018
  • Reisezeitraum:
    • Hinflug: 22.06. bis 11.08.2018
    • Rückflug: 29.06. bis 26.08.2018
  • Mindestaufenthalt: 6 Tage
  • Maximalaufenthalt: 1 Monate
  • Umbuchung: Nicht möglich
  • Erstattung: Nicht möglich
  • Buchungsklasse:
    • First Class A(eventuelle Zubringer in der Business Class J)
    • Buchungsklasse: Business Class P

Lufthansa und Swiss First- und Business Partnerangebote | Ziele & Preise

Folgende Preise gelten in der Lufthansa oder Swiss Business Class pro Person mit Abflug ab Deutschland. Denkt daran, dass immer zwei Personen zusammen fliegen müssen.

  • Boston ab 1.649 Euro
  • Chicago ab 1.649 Euro
  • New York ab 1.649 Euro
  • Detroit ab 1.649 Euro
  • Montreal ab 1.649 Euro
  • Toronto ab 1.649 Euro
  • Philadelphia ab 1.649 Euro
  • Washington ab 1.649 Euro
  • Houston ab 1.899 Euro
  • Atlanta ab 1.899 Euro
  • Charlotte ab 1.899 Euro
  • Calgary ab 1.899 Euro
  • Dallas ab 1.899 Euro
  • Denver ab 1.899 Euro
  • Seattle ab 1.899 Euro
  • Vancouver ab 1.999 Euro
  • Miami ab 1.999 Euro
  • Orlando ab 1.999 Euro
  • Tampa ab 1.999 Euro
  • Mexico City ab 1.999 Euro
  • Panama ab 1.999 Euro
  • San Jose (Costa Rica) ab 1.999 Euro
  • Los Angeles ab 2.149 Euro
  • San Francisco ab 2.149 Euro
  • San Jose ab 2.149 Euro
  • San Diego ab 2.249 Euro

Nicht alle Ziele lassen sich auch über Swiss.com buchen!

Folgende Preise gelten in der Lufthansa oder Swiss First Class pro Person mit Abflug ab Deutschland. Denkt daran, dass immer zwei Personen zusammen fliegen müssen.

  • Boston ab 2.799 Euro
  • Chicago ab 2.799 Euro
  • New York ab 2.799 Euro
  • Washington ab 2.799 Euro
  • Houston ab 2.999 Euro
  • Miami ab 3.249 Euro
  • Mexico City ab 3.249 Euro
  • Los Angeles ab 3.749 Euro
  • San Francisco ab 3.749 Euro

Lufthansa und Swiss First- und Business Partnerangebote | Meilengutschrift

Statusmeilen: Auf Flügen in der First Class sammelt Ihr 300% der geflogenen Distanzmeilen bei Miles and More. Ein möglicher Zubringer in der Business Class ab Deutschland bucht in die Buchungsklasse J und Ihr erhaltet damit 1.500 Meilen pro Flug innerhalb von Deutschland und 2.000 Meilen für internationale Flüge.

Auf Flügen in der Business Class erhaltet Ihr in der Buchungsklasse P 100% der geflogenen Distanzmeilen bei Miles and More. Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member erhalten zudem noch 25% Executive Bonus. Ein möglicher Zubringer in der Business Class ab Deutschland bucht in die Buchungsklasse P und Ihr erhaltet damit 500 Meilen pro Flug innerhalb von Deutschland und 750 Meilen für internationale Flüge.

In der Swiss First- und Business Class sammelt Ihr HON Circle-, Select-, Statusmeilen für Euren Flug.

Prämienmeilen: werden seit dem 12. März nach dem Ticketpreis berechnet. Basis Mitglieder (Blau Karte) sammeln 4 Meilen je Euro und Status Kunden (ab Frequent Traveller) sammeln 6 Meilen je Euro.

Beispiel:

Auf einem Flug von Frankfurt über Zürich nach Los Angeles  erhaltet Ihr im Rahmen dieses Angebotes bis zu 43.512 Status- und HON Circle Meilen Meilen in der First Class.

Auch in anderen Programmen sammelt Ihr eine Menge Vielfliegermeilen. Wie viele Meilen Euch in Eurem bevorzugten Programm gutgeschrieben werden, könnt ihr auf wheretocredit.com nachlesen

Dank einer aktuellen Aktion, sammelt Ihr allerdig noch bis August 50% mehr Prämienmeilen auf Lufthansa Flüge, wenn Ihr direkt über Lufthansa.com bucht. In diesem Fall sammelt man 6 Prämienmeilen pro Euro oder sogar 9 Meilen je Euro mit Vielfliegerstatus.

Wer die Prämienmeilenvergabe bei Miles&More noch weiter optimieren möchte, dem empfehle ich unseren Beitrag, welcher genau dieses Angebot als Beispiel verwendet.

Wie man mit Lufthansa Flügen mehr Miles&More Prämienmeilen als je zuvor sammeln kann

Das Reiseerlebnis:

Die Lufthansa First Class

Nicht ohne Grund wird die Lufthansa First Class immer wieder angeführt, wenn es um die besten First Class Produkte der Welt geht. Dies liegt insbesondere auch am nahtlosen, persönlichen und exklusiven Service von der Ankunft am Flughafen bis zum Zielort.

Alle Lufthansa Langstreckenflugzeuge sind seit letztem Jahr mit der neuen First Class, wie sie im Airbus A380 eingeführt wurde, ausgestattet. Die 8 First Class Sitze lassen sich auf Wunsch in ein vollwertiges über 2 Meter langes und 80 cm breites Bett von der Crew umbauen. Dabei wird eine Matratze auf den Sitz gelegt, welche ein Höchstmaß an Schlafkomfort bietet. Besonders auf den Nachtschlaf wurde bei der Entwicklung der Lufthansa First Class Wert gelegt.

Die maximal 8 First Class Passagiere werden in der Lufthansa First Class von 2 Flugbegleitern liebevoll umsorgt. Dabei wird an Bord ein Menü angeboten, welches von renommierten Sterneköchen kreiert wurde. Dazu gibt es erlesenen Wein. Durch das „Dine on demand“ Konzept ist es dem Passagieren in der Lufthansa First Class möglich, den Serviceablauf selbst zu steuern. Dabei kann man seine Mahlzeiten zu jedem Zeitpunkt des Fluges nach seinen Wünschen einnehmen.

Als Lufthansa First Class Passagier erhaltet Ihr auch besondere Serviceleistungen am Boden. So werden Euch vor Abflug und nach der Landung ein Personal Assistent zur Seite gestellt. Dieser kümmert sich um all Eure Anliegen. Als Lufthansa First Class Passagier könnt Ihr auch die Lufthansa First Class Lounges, sowie das Lufthansa First Class Terminal in Frankfurt nutzen. Diese zählen nicht ohne Grund zu den besten Airport Lounges der Welt. Lufthansa bietet ihren First Class Passagieren in Frankfurt und München auch einen Limousinen Transfer zum Flugzeug an.

Die Lufthansa Business Class

Die Lufthansa Business Class bietet ein hohes Maß an Komfort. Der Liegesessel lässt sich auf allen Langstreckenflügen in ein vollkommen flaches, 2 Meter langes Bett verstellen. An Bord erwartet Euch ein mehrgängiges Gourmetmenü mit erlesenen Weinen und Champagner. Natürlich erhaltet Ihr auch Zugang zu Lufthansa- oder Partner Business Lounges um das Warten am Flughafen angenehmer zu machen.

Die Swiss First Class

Die Swiss First Class bietet ein Höchstmaß an Komfort. Angefangen am Boden mit einer eigenen Check In Lounge in Zürich, oder der fantastischen Swiss First Class Lounge. Seit wenigen Tagen, könnt Ihr neben der tollen Swiss First Class Lounge E auch die neue Swiss First Class Lounge A genießen, wenn Ihr in der Swiss First Class fliegt.

In der Luft erwarten Euch riesige private Sessel in einer privaten Kabine mit nur acht First Class Sitzen. Der Sitz lässt sich auf Wunsch von den Flugbegleitern in ein vollwertiges Bett verstellen. Auch mehrgängige Gourmetmenüs erwarten Euch an Bord der Swiss First Class.

Bei Abflug in Frankfurt oder München, könnt Ihr auch das Lufthansa First Class Terminal für den Zubringer nutzen, oder die tolle Lufthansa First Class Lounge in München.

Die Swiss Business Class

Auf der gesamten Langstreckenflotte bietet Euch Swiss eine Business Class mit sehr bequemen full flat Sitzen an, welche sich komplett flach stellen lassen. Natürlich erwartet Euch auch in der Swiss Business Class ein mehrgängiges Menü an Bord.

Serviceleistungen wie ein separater Business Class Check In, Business Class Lounge und je zwei Koffer á 32 Kilogram mit bevorzugter Behandlung sind natürlich im Ticketpreis enthalten.

Lufthansa und Swiss First- und Business Partnerangebote ab Deutschland | Frankfurtflyer Kommentar

Gute Angebote für die Swiss und Lufthansa First und Business Class gibt es in letzter Zeit immer wieder. Zuletzt sogar extrem günstig ab Russland. Allerdings sind solche Angebote direkt ab Deutschland sehr selten.

Wer also gerade eine USA Reise plant, dem kann ich nur empfehlen, bei diesen Angeboten zuzugreifen. Gültig sind sie noch bis zum 28. März.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*