Quarantänefreie Einreise möglich | Auch Lufthansa fliegt wieder direkt nach Singapur

Der Reisekorridor macht es möglich, ab dem 1. September können vollständig geimpfte Passagiere einen sogenannten Vaccinated Travel Pass (VTP) beantragen. Dies ermöglicht die quarantänefreie Einreise in Singapur ab dem 8. September 2021. Passagiere müssen mit einem der vorgesehenen Direktflüge aus Deutschland einreisen.

Der Stadtstaat hat die Einführung einer Vaccinated Travel Lane (VTL) für alle Reisenden aus Deutschland nach Singapur angekündigt. Singapore Airlines hat daraufhin die Direktflüge nach Frankfurt und München aufgestockt und bringt sogar die First Class auf einzelnen Frequenzen zurück.

Wegen Travel Bubble: Singapore Airlines bringt die First Class nach Frankfurt zurück

Die Quarantäne wird durch mehrfache PCR-Tests vor und nach der Reise ersetzt. Weitere Informationen bezüglich der genauen Bedingungen (inklusive eines 21 Tage andauernden Aufenthaltes in Deutschland und/oder Singapur vor dem Reiseantritt), Antragsprozess und Durchführung gibt es eine eigene Safe Travel Website.

Zunächst zwei Flüge pro Woche

Lufthansa bietet ab dem 16. September 2021 zwei VTL Flüge pro Woche auf der Strecke Frankfurt-Singapur an. Berechtigte Passagiere, die in Singapur über die VTL einreisen möchten, müssen sicherstellen, dass sie auf den vorgesehenen VTL Flügen gebucht sind. Weitere Informationen hat Lufthansa auf einer eigenen Seite zusammengefasst.

Singapore skyline at sunset time in Singapore city
Foto: Lufthansa

Passagiere auf den VTL Flügen müssen vor der Buchung sicherstellen, dass sie alle Anforderungen erfüllen. Der Reiseantritt muss in Deutschland erfolgen, Zubringerflüge für die VTL-Flüge sind daher nur innerhalb Deutschlands möglich. Die beiden Frequenzen gibt es zunächst jeden Donnerstag und Samstag, der Flug LH778 wird mit  einem Airbus A340-300 durchgeführt.

Foto: Lufthansa.

Reisende von Singapur nach Deutschland können jeden beliebigen Flug auswählen und derzeit ohne Quarantäne einreisen. Da Singapur nicht als Hochrisikogebiet oder Variantengebiet eingestuft ist, ist keine Registrierung oder Quarantäne nach der Einreise in Deutschland notwendig.

Einreisende aus Singapur haben in Deutschland die Pflicht ihren Impfnachweis, Genesung der Erkrankung, oder ein Testzertifikat (Antigen Test: maximal 48 Stunden alt, PCR Test: maximal 72 Stunden alt) vorzuweisen. Diese Regelung betrifft alle Reisenden, die zwölf Jahre oder älter sind. In Singapur ausgestellte digitale Impfzertifikate, als auch die physische Impfkarte eignen sich für den Nachweis.

Auch Lufthansa fliegt wieder direkt nach Singapur | Frankfurtflyer Kommentar

Es sind erste Gehversuche in Richtung Normalität, die bislang verordnete Quarantäne bei Ankunft in Singapur entfällt für bestimmte Passagiergruppen. Die Reisenden müssen ein Reihe von Anforderungen erfüllen, für viele ist dieser Schritt ein wahrer Segen.

Endlich können wieder Familie, Freunde und Geschäftspartner besucht werden. Die Öffnung dient sicherlich als ein Beispiel für andere Vaccinated Travel Lanes.

Das könnte Euch auch interessieren

4 Kommentare

  1. Reisen wird ab Herbst eher wieder unmöglich sein, da immer noch die Inzidenzen gesehen werden.
    Ich warte erst mal die Entwicklung ab, habe für 2022 erstmal nur einen Flug gebucht den ich auch wieder kostenfrei umbuchen kann.
    Mein letzter Flug nach Singapur war vor Corona und ging über Kiev – FRA – ZRH. Sowas scheint ja nicht mehr möglich zu sein. Hoffen wir mal das es nächstets Jahr wieder machbar ist, ansonsten können die Airlines dicht machen 🙁

    • ich habe noch Oktober eine Flug EAP-BKK drin, der wohl storniert werden muss (FF-Promo tarif) und dann noch SBX-BKK im Februar, gleiche FF-Kondition. Februar warte ich mal ab…

      Ansonsten nur EU-Flüge, die ich eigentlich gerne machen würde (AGP Silvester und LIS Ostern)

  2. Ich fliege nach Schweden . Normalität genießen …
    Schnelltest für den Flug und ihn möglicherweise bei der Einreise vorlegen -keine Quarantäneverordnung , Kein Masken-oder Abstandszwang , Läden , Gastro , Pubs offen-ohne App´s , niemals Lock downs ,Kein Impfnachweis , Test nur bei Symptomen .Kein Lauterbach , keine Panik .
    Menschen ohne Symptome gelten nicht als krank.
    Habe ich Angst? NEIN !
    Die Corona Totenzahlen liegen unter dem Europäischen Durchschnitt!

  3. Reiseüberlegungen Singapur noch diese oder nächstes Jahr?
    Mein Status wurde jetzt von 02/22 auf 02/23 verlängert.
    Wenn ich die erst nächstes Jahr fliege, und dadurch meine
    Statusmeilen erreichen, wie verlängert sich der Status.
    02/25 oder 02/26?
    Danke

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*