Review: DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong

Das DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong ist eines der älteren Hotels der Hilton Kette in China. Man merkt dem Hotel durchaus an vielen Stellen an, dass es nicht mehr das jüngste ist, dennoch hat man besonders mit einem Hilton Honors Status hier eine ganze Reihe von sehr wertvollen Vorteilen. Über meine Erfahrungen meines letzten Aufenthaltes im DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong, möchte ich in dieser Review schreiben.

DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong | Buchung & Check-In

Ich habe das DoubleTree Shanghai wie üblich direkt über die Hilton Homepage gebucht, da ich hier sogar günstigere Preise gefunden habe, als bei anderen Anbietern. Zusätzlich sammelt man nur bei der Buchung über die Hilton Webseite oder die Hilton App Punkte für kostenlose Übernachtungen und einen Status.

Gezahlt habe ich für meinen Aufenthalt knapp 100 Euro pro Nacht und dank meines Hilton Honors Diamond Status wurden mir beim Check-In im Hotel gleich eine ganze Reihe von Vorteilen genannt.

Ich erhielt ein kostenloses Upgrade auf eine Suite, welche ich zwar bei einer Reise alleine nicht wirklich benötige, dennoch habe ich dieses gerne angenommen. Zusätzlich hatte ich noch Zugang zur Executive Lounge im Erdgeschoss und erhielt einen kostenlosen Early Check-In bereits um 10 Uhr am Morgen. Ein Late Check-Out um 16 Uhr wurde mir ebenfalls direkt angeboten, allerdings habe ich diesen nicht benötigt.

Alles in allem schnürt das DoubleTree by Hilton Shanghai- Pudong ein sehr schönes Paket für seine Statusgäste. Den Hilton Gold Status könnt Ihr übrigens nur durch das erfolgreiche Beantragen der Hilton Kreditkarte erhalten. Damit erhaltet Ihr die selben Vorteile, wie mit dem Diamond Status, lediglich das Suite Upgrade fällt weg. Hier haben wir die Karte genauer vorgestellt.

Im DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong würde sich die Kreditkarte und damit der Status schon ab der ersten Nacht bezahlt machen. Wichtig ist aber, dass Ihr über die Hilton Homepage direkt bucht, um die Statusvorteile auch zu erhalten!

DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong | Die Suite

Meine Suite befand sich im 22 Stockwerk auf der Ecke des Gebäudes. Direkt nach dem Eintreten in die Suite gelangte man in das Wohnzimmer, welches vom Schlafzimmer mit einer Schiebetür abgetrennt war.

Neben einer Couch und einem Sessel gab es hier noch einen kleinen Tisch mit Stühlen und natürlich einem Fernseher. Man sah der Einrichtung durchaus an, dass sie nicht ganz die jüngste war, allerdings war das Zimmer in einem guten Zustand und sauber, lediglich die Einrichtung war etwas älter.

Neben dem Wohnzimmer befand sich noch eine sehr kleine Küche oder überdimensionierte Mini Bar. Ich habe diese Küche nie benutzt und erst kurz vor dem Check-Out das erste mal betreten. Wenn man aber einen längeren Aufenthalt im Hotel hat, kann dies sehr angenehm sein.

Das Schlafzimmer bestand im wesentlichen aus einem riesigen Bett, einem Fernseher und dem Schreibtisch. Ich persönlich bin in Suiten kein Fan davon, wenn der Schreibtisch im Schlafzimmer ist, da es zu verführerisch ist, im Bett zu arbeiten. Aber hier kann man geteilter Meinung sein.

Ein wenig versteckt im Eck des Schlafzimmers befand sich der Kleiderschrank, mit dem Save, zwei Bademänteln, Slipper, Bügelbrett und Bügeleisen.

Das Badezimmer mit seiner riesigen Fensterfront in der Dusche und dem Blick über die Stadt war für mich ein wahres Highlight. Beim Duschen habe ich mir allerdings die Frage gestellt, ob die Fenster des Badzimmers verspiegelt sind.

DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong | Die Executive Lounge

Die Executive Lounge des DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong ist im Grunde ein umfunktioniertes Restaurant im Erdgeschoss des Hotels. Man merkt dies auch durchaus, denn in der Lounge stehen im wesentlichen Tische und Stühle, wie in einem Restaurant und ein paar wenige Sessel und Couches.

Allerdings ist auch das Angebot in der Executive Lounge an Essen und Getränken mit dem eines Buffet Restaurants vergleichbar und als Gast mit Loungezugang hat man quasi eine vollwertige Halbpension.

In der Lounge wurde morgens ein Frühstück serviert und am Abend ein umfangreiches Abendessen, sowie alkoholische Getränke. Den ganzen Tag über konnte man in der Lounge auch alkoholfreie Getränke und Tee oder Kaffee bekommen.

Das Frühstücksbuffet bestand aus dem üblichen Frühstücksangebot, wie man es von einem Hotelbuffet erwartet, ohne besondere Highlights. Neben einer ganzen Reihe von warmen und kalten Optionen am Buffet, gab es auch eine live cooking Station, an welcher man sich verschiedene Eierspeisen und asiatische Nudelsuppen frisch zubereiten lassen konnte.

Am Abend wurde in der Lounge ein komplettes Abendessen serviert, inkl. Vorspeisen, Salat, Sushi, mehrerer warmer Hauptgänge und Desserts. Zusätzlich standen noch Bier und Wein zur Selbstbedienung auf dem Buffet.

DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong | Pool

Das Hotel verfügte auch über ein recht großes Hallenbad mit einem 25 Meter Schwimmbecken und einen großen Whirlpool. Der Pool wurde während der Öffnungszeiten von einem Bademeister überwacht, allerdings habe ich den Pool wieder verlassen, als ein am Telefon schreiender Chinese sich neben mich an den Pool gelegt hat. Hiermit muss man in China allerdings immer rechnen.

DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong | Frankfurtflyer Kommentar

Das DoubleTree by Hilton Hotel Shanghai – Pudong ist eines der günstigeren Hotels der Hilton Gruppe in Shanghai und mit den Vorteilen für Hilton Honors Mitglieder durchaus eine Empfehlung wert. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass das DoubleTree eines der älteren Hotels in Shanghai ist und mit dem Hilton oder dem Waldorf Astoria wohl auch luxuriösere (und teurere) Optionen bestehen.

Überrascht war ich besonders von der Executive Lounge, welche wenig mit einer traditionellen Hotel Lounge zu tun hatte, als mit einem kostenlosen Restaurant.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*