Review: Hilton Istanbul Bakirkoy

Nachdem ich bereits das Doubletree by Hilton Istanbul-Piyalepasa in der größten türkischen Stadt besucht hatte, buchte ich für die zweite Nacht meines kurzen Aufenthaltes in Istanbul eins der neuesten Hotels der Hilton-Kette: das Hilton Istanbul Bakirkoy.

Ein Grund für die Buchung dieses Hotels war unter anderem ein Vlog-Bericht von Globaltraveler.tv, durch den das Hotel mein Interesse weckte.

Gebucht habe ich das Hotel wie üblich direkt über die Hilton Homepage, wodurch ich wertvolle Punkte für Freiübernachtungen und meinen Hilton Honors Status sammeln kann.

Den Hilton Honors Gold Status könnt Ihr übrigens nur durch das erfolgreiche Beantragen der Hilton Kreditkarte oder mit der American Express Platinum Kreditkarte erhalten. Damit erhaltet Ihr nahezu die selben Vorteile, wie mit dem Diamond Status!

Hilton Istanbul Bakirkoy | Lage

Das Hilton Istanbul Bakirkoy liegt im gleichnamigen Stadtbezirk und ist sehr gut an das überregionale Straßen- und Autobahnnetz angebunden. Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gegeben. Die nächste Metrostation ist jedoch rund zwei Kilometer entfernt, sodass ich die Kombination aus Nutzung der Metro und anschließendem Fußweg mit viel Gepäck nicht unbedingt empfehlen würde.

Vom bzw. zum Ataturk-Airport sind es mit dem Taxi bzw. dem Uber nur rund 15 Minuten Fahrzeit zum Hotel. Der Weg zum neuen Istanbul Airport dürfte jedoch mindestens 30 bis. 45 Minuten dauern. Von dem Istanbuler Stadtkern um Taksim hat mein Uber gute zwanzig Minuten zum Hotel gebraucht.

Hilton Istanbul Bakirkoy | Check-In

Als ich am frühen Nachmittag im Hotel ankam, wurde ich sehr freundlich begrüßt und erhielt nochmal eine Bestätigung des Upgrades vom Standardroom auf den King Executive Room with Sea View, das ich vorher schon in der Hilton Honors App gesehen habe! Das Check-In-Prozedere war innerhalb von wenigen Sekunden abgeschlossen und ich konnte meine Reise in den zwölften Stock mit dem Aufzug beginnen.

Hilton Istanbul Bakirkoy | Das Zimmer

Ähnlich wie bei vorangegangenen Aufenthalt im Doubletree by Hilton Istanbul-Piyalepasa wurde ich auch hier mit einem Obstteller inklusive Begrüßungsschreiben als Statuskunde von Hilton Honors begrüßt.

Schon beim ersten Betreten des Zimmers war ich mehr als begeistert. Dieses war überaus modern gestaltet und bot neben einem sehr bequemen Bett auch einen imposanten Meerblick!

Neben dem Fernseher und dem Arbeitsbereich, gab es eine Minibar, die im Executive Floor kostenfrei mitbenutzt werden konnte.

Auch das Badezimmer konnte mit seiner modernen Ausstattung und der gläsernen Front zum Schlafbereich hin vollkommen überzeugen. Die (Regen-)Dusche und die großräumige Badewanne waren sehr luxuriös ausgestattet und boten ebenfalls einen Blick auf das Meer und die dort anlegenden Schiffe!

Hilton Istanbul Bakirkoy | Ausstattung

Im Erdgeschoss, also dem Lobbybereich, verfügt das Hotel über ein Restaurant sowie eine Bar. Auch einige Konferenzräume gibt es hier.Ebenso findet sich hier das große, Restaurant, in dem auch das interkontinentale Frühstück serviert wird.

Geradezu umgehauen hat mich jedoch der riesige Erholungsbereich des Hotels! Neben einem Pool, der sich, anders als in vielen „typischen“ Hotelpools, auch zum aktiven Schwimmsport anbietet, verfügt das Hotel über ein verdammt großes und voll ausgestattetes Fitnessstudio – dies war das bisweilen größte Fitnessstudio, das ich in einem Hotel gesehen und benutzt habe. Für die Sommertage gibt es zudem einen großen Außenpool!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hilton Istanbul Bakirkoy | Lounge und Catering

Die große und zweistöckige Executive Lounge des Hotels befindet sich in einem der höchsten Stockwerke. Diese verfügt über zahlreiche Sitzmöglichkeiten zum Arbeiten, Essen und Entspannen. Besonders schön ist die rundum gläserne Verkleidung, die einen spannenden Meerblick ermöglicht.

Zudem steht auch ein Außenbereich bereit. Hier lassen sich laue Sommerabende sicherlich entspannt verbringen.

In der Executive Lounge werden zwei Mahlzeiten mit Buffet zur Selbstbedienung angeboten. Am frühen Nachmittag werden verschiedene Kuchensorten und kleine Snacks serviert. Abends gibt es ein recht umfangreiches Buffet mit mehreren warmen Speisen zur Auswahl.

Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks sind natürlich während der gesamten Öffnungszeiten der Lounge durchgängig erhältlich. Das Angebot an Spirituosen und Bier wird täglich bis 20:00 Uhr am Abend in der sogenannten „Happy Hour“ bereitgestellt.

Im bereits erwähnten Restaurant wird morgens ein umfangreiches Frühstücksbuffet angeboten – Eierstation inklusive. Auch der Service war hier stets aufmerksam und zügig.

Hilton Istanbul Bakirkoy | Frankfurtflyer Kommentar

Das Hilton Istanbul Barkirkoy hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Am meisten und nachhaltigsten bleiben mir die große Lounge und das unglaublich umfangreich ausgestattete Fitnessstudio in positiver Erinnerung! Ich werde das Hotel bei zukünftigen Aufenthalten in Istanbul definitiv nochmals buchen und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*