Review: Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W

Vor einigen Monaten hatte ich eine (kurze) Nacht in der Nähe des Airports der griechischen Hauptstadt Athen zu überbrücken. Hierfür bot sich das nahegelegene Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W an, was unter anderem mit einem 24-Stunden-Shuttleservice zwischen Terminal und Hotel und passendem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen konnte.

Auch die bekannte IHG Punktepromotion, die stets individuell auf Mitglieder des IHG Rewards Clubs zugeschnitten wird, konnte mit dem Aufenthalt nutzen und gleich einige Punkte für Prämiennächte sammeln. Gebucht habe ich daher direkt über die IHG Webseite, da ich nur bei einer direkten Buchung Punkte sammeln kann.

Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W | Lage

Das Lage des Hotels ist wirklich als zweckerfüllend zu definieren. Die Umgebung lockt nicht wirklich für einen Besuch, es gibt mehr oder weniger kaum Möglichkeiten, Zeit draußen zu verbringen.

Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W | Check-In

Als ich am späten Abend mit dem kostenfrei nutzbaren Shuttle vom Airport im Hotel ankam, wurde ich sehr freundlich begrüßt und hatte binnen weniger Augenblicke auch meine Zimmerkarte in der Hand. Zusätzlich konnte ich, wie bei Mitgliedern des IHG Rewards Clubs üblich, zwischen einem Statusbonus in Form von Punkten oder einem Getränkegutschein auswählen. Angesichts der fortgeschrittenen Tageszeit  entschied ich mich diesmal für die Punkte als Bonus.

Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W | Das Zimmer

Mein Zimmer war für den kurzen Aufenthalt völlig ausreichend und machte einen recht modernen Gesamteindruck. Das Bett war sehr bequem und auch die Abdunklung durch Vorhänge sowie der Lärmschutz (in der Nähe befindet sich eine Autobahn) waren einwandfrei.

Zudem gab es einen vergleichsweise großen Schreibtisch, der jedoch nicht über internationale Steckdosen verfügte, was ich in einem Flughafenhotel aber erwartet hätte. Das Badezimmer war ausreichend groß und modern ausgestattet. Zudem gab es die gewohnten Amenities wie Duschgel und Shampoo. Auch wenn ich persönlich kein Freund von Duschbadewannen bin, verursachte diese dank Vorhang und Spritzschutz jedoch keine Überschwemmung im Badezimmer.

Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W | Ausstattung

Im Untergeschoss bietet das Hotel einen recht großzügigen Fitnessbereich mit Cardio- und Krafttraininggeräten an. Zudem gibt es hier auch einen (beheizten) Pool. Negativ ist an dieser Stelle aber zu erwähnen, dass der Fitness-/Poolbereich nicht 24 Stunden geöffnet ist, sondern nachts geschlossen hat. Dies sollte in einem klassischen Flughafenhotel, genau so wie ein sehr früh öffnendes Frühstücksbuffet, eigentlich selbstverständlich sein.

Im Lobbybereich gibt es neben zahlreichen Sitzmöglichkeiten auch einen kleinen Arbeitsbereich, als „e-BAR“ bezeichnet, in dem Computer und Drucker zum Arbeiten angeboten werden.

Weiterhin bietet das Hotel, wie eingangs erwähnt, einen kostenfreien Shuttle-Service zum Airport Athen an. Die Athener Innenstadt ist zudem mit dem öffentlichen Nahverkehr angebunden. Eine Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.

Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W | Catering

Leider zählt das Frühstück anders als bei Hilton Honors beim IHG Rewards Club nicht zu den Statusbenefits und müsste somit normal dazugebucht werden. Hierauf verzichtete ich aufgrund meiner frühen Abflugzeit und dem Loungezugang im Terminalgebäude des Airports.

Grundsätzlich bietet das Hotel aber ein vollwertiges Restaurant sowie eine Bar für Getränke und kleine Snacks an.

Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W | Frankfurtflyer Kommentar

Für meinen kurzen Aufenthalt von nur einer Nacht hat mir das Holiday Inn Athens – Attica Av, Airport W recht gut gefallen und ich würde es, bedingt durch das hier passende Preis-Leistungs-Verhältnis und die sonst hochpreisigen Hotels um den Airport Athen herum, künftig wieder buchen. Einzig die eingeschränkten Öffnungszeiten des Fitnessbereichs sowie die aufgerufenen Preise für das Frühstücksbuffet haben mir hier nicht zugesagt.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*