Review: Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid Terminal 4S

Nachdem ich nur einen kurzen Aufenthalt in Madrid hatte bin ich aus dem Hilton Madrid Airport mit dem Shuttle zum Flughafen gefahren und direkt zum LATAM Check In für meine Flug nach Frankfurt. Dieser Flug ist besonders, da er die Verlängerung des Santiago de Chile nach Madrid Fluges darstellt, welcher von Madrid nach Frankfurt geht. Daher wird der Flug auch im non Schengen Terminal 4s in Madrid abgefertigt. LATAM nutzt hier, ebenso wie alle anderen oneworld Airlines auch die Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid im Terminal 4S. Mit meinem Bordingpass, sowie einer Loungeeinladung bewaffnet machte ich mich auf dem Weg in das Terminal 4s.

 Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid Terminal 4S | Lage & Zugang

Das Terminal 4s ist ein Satelliten Terminal. Dies bedeutet, dass man mit einer unterirdischen Bahn zum Terminal 4s fahren muss. Nach der Sicherheitskontrolle benötigt man noch etwa 10-15 Minuten, bis man die Passkontrolle passiert und das Terminal 4s mit der Bahn erreicht. Der Eingang zur Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid befindet sich inmitten des Duty Free Bereiches. Der Eingang ist zwar recht groß, dennoch fand ich die Lounge nicht sehr gut ausgeschildert.

Zugang zur Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid erhalten alle First- und Business Class Passagiere der oneworld Allianz, sowie Vielflieger mit dem oneworld sapphire und emerald Status und einem oneworld Flug aus Madrid am selben Tag unabhängig von der Serviceklasse.

Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid Terminal 4S | Ausstattung

Die Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid ist groß, gespiegelt aufgebaut und in verschiedenen Zonen aufgeteilt. Wobei sich die Zonen im Detail unterscheiden. Der größte Unterschied ist, dass das Restaurant auf der rechten Seite und die Weinbar auf der linken Seite ist.

Durch die Unterteilung in verschiedene Zonen wirkt die Lounge selbst nie so riesig wie sie eigentlich ist. Extrem angenehm ist, dass man in der gesamten Lounge Vorfeldblick und damit Tageslicht hat. Annehmlichkeiten, wie ein Business Center, Ruheraum, TV Bereich, Kinderspielecke und Duschen sind in der Lounge auch vorhanden.

Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid Terminal 4S | Essen & Trinken

In der Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid gibt es mehrere Buffet Inseln. Im hinteren rechten Bereich ist dass eigentliche Restaurant mit Speisen untergebracht, dennoch gibt es auch einige Buffets und Getränkestationen.

Insbesondere vom Restaurantbereich war ich etwas überrascht. Als gemeiner Mitteleuropäer geht man davon aus, um 13.30Uhr Mittagessen in einer Lounge vorzufinden. Die Iberia Lounge ist hier aber sehr spanisch. Mittagessen gibt es nicht vor 14 Uhr.

Die Essensauswahl ist für eine Business Lounge sehr überzeugend. Auch die Auswahl an Getränken in der Lounge ist gut. Sowohl bei den Hochprozentigen, als auch beim Wein, welcher sehr schön in der Weinbar präsentiert wird.
Wer hier länger verweilt, oder vor seinem Flug essen möchte, kann eine vollwertige Mahlzeit einnehmen, was in einer europäischen Business Class Lounge nicht selbstverständlich ist.

Die Auswahl an Getränken war überraschend gut. Neben Säften, Wasser und Softdrinks gab es auch einer sehr vernünftige Auswahl an Spirituosen, sowie einen Weinbar.

Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid Terminal 4S | Frankfurtflyer Kommentar

Ich war sehr positiv von der Iberia VIP-Lounge Velázquez Madrid im Terminal 4s überrascht. Besonders die große Auswahl an Speisen habe ich von Iberia nicht erwartet, insbesondere da es sich bei der Lounge „nur“ um eine Business Class Lounge handelt. Die Lounge war zwar bei meinem Besuch recht gut gefüllt, dennoch hatte ich nie das Gefühl, dass sie überfüllt war.

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Schöner Bericht.
    Ist eine sole „Einladung“ zwingend erforderlich, um in die Lounge zu kommen, denn was passiert beim Online Check-in + nur Handgepäck?

    LG

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*