Review: King Deluxe Room, Hilton Düsseldorf 2021

Hilton Düsseldorf
Hilton Düsseldorf

Meine bessere Hälfte und ich haben komplett spontan einen Trip nach Düsseldorf gebucht und im King Deluxe Room im Hilton übernachtet. Komplett spontan bedeutet, dass wir uns am Samstag gegen 10 Uhr entschieden haben nach Düsseldorf zu fahren und wir uns um 13:00 Uhr im Zug in die Hauptstadt von NRW befanden. Da wir aufgrund meines Hilton Honors Gold Status ein gratis Frühstück bekommen und wir in Frankfurt eine gute Erfahrung gemacht haben, fiel die Entscheidung schnell. In diesem Beitrag teile ich unsere Erfahrungen mit Euch und wie wir es im Vergleich zum Hilton Frankfurt empfanden.

Diese Review bezieht sich auf die Zimmer-Kategorie King Deluxe Room. Wenn Ihr Euch für die Zimmer auf dem Executive Floor interessiert, könnte die Review von Nicole aus dem Jahr 2018 interessant sein.

Hilton Düsseldorf 2021 September | Buchung, Anreise & Check-In

Buchung

Gebucht habe ich das Hotel selbstverständlich über die Hilton App, weil ich die Buchung hierüber als komfortabel empfinde und Hilton Honors Punkte sammeln möchte. Theoretisch kann ich perspektivisch den Diamond Status ebenfalls erreichen, allerdings bleibt das bei aktuellem Reiseverhalten eher theoretisch.

In eigener Sache: Wenn Ihr locker auf einen Umsatz i.H. von 20.000 Euro kommt, könnt Ihr Euch mit der Hilton Kreditkarte den Diamond Status erkaufen. Hier gehts zu unserem Beitrag.

Buchungskanal: Hilton.com
Angebot: Honors Discount
Gebuchte Kategorie / Erhaltene Kategorie: King Deluxe Room / King Deluxe Room
Preis für eine Nacht: 132,05 EUR
Punkte: Base Points: 1,447
2021 Power Up Promotion: 1,447
Gold Elite 80% Bonus: 1,158

Anreise

Die Anreise erfolgte von Düsseldorf Hauptbahnhof mit der U-Bahn (U78 / U79) und der Preis betrug zum Zeitpunkt unserer Buchung 2,90 Euro für einen Erwachsenen.

Check-In

Der Check-In verlief nicht komplett reibungslos, weil das Bezahlsystem abgestürzt ist. Die Ursache war mutmaßlich ein Zahlendreher meinerseits bei der Kreditkartennummer, die ich zuvor in der App eingegeben habe. Da die Technik nicht immer reibungslos funktioniert und ich den Zahlendreher meinerseits nicht ausschließen kann, ist es für mich kein Problem wenige Minuten zu warten. Jedoch ist mir negativ aufgefallen, dass mir zunächst mitgeteilt wurde, dass wir kein Frühstück haben, obwohl ich Gold-Mitglied bin. Das hat eine andere Dame an der Rezeption verneint und am nächsten Morgen durften wir unser Frühstück – wie zu Erwarten – zu uns nehmen.

In der Hilton App habe ich unter „MyWay hotel benefits“ für „Hilton™ Hotels & Resorts“ ausgewählt, dass ich ein Frühstück und keine 1.000 Zusatzpunkte pro Stay haben möchte.

Hilton Düsseldorf 2021 September | Zimmer

Insgesamt gibt es vier Aufzüge in der Lobby, um in die Zimmer zu gelangen. Diese Aufzüge befinden sich gegenüber der Rezeption.

Wohnbereich

Unser Zimmer befand sich auf der 9. Etage und bot einen Blick zum Flughafen Düsseldorf. Im Wohnbereich standen gewohnte Amenities wie Kaffee, Tee oder auch eine Mini-Bar zur Verfügung und in der Nähe des Bettes befand sich die Klimaanlage, welche nur angemacht werden konnte, wenn das Fenster vollständig geschlossen war.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Badezimmer

Das Badezimmer war sehr klein bzw. sehr voll, so nahm das Waschbecken die komplette Linke und die Badewanne die komplette rechte Wand ein. Aufgrund der Enge hätte ich mir an dieser Stelle gewünscht, dass das Waschbecken inkl. Rand kleiner ausfällt und anstelle der Badewanne eine 1-Mann-Kabine vorhanden ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hilton Düsseldorf 2021 September | Das Hotel

Das Hotel Düsseldorf gehört dem Anschein nach zu den älteren Hotels und entweder ist eine Renovierung überfällig oder noch nicht abgeschlossen. Ansonsten ist das Hotel abhängig vom Verkehr 10 Minuten mit dem Auto vom Zentrum entfernt und mit den Öffentlichen semi gut zu erreichen. Von der Straßenbahnstation zum Hotel läuft man ca. 5-10 Minuten. Wenn es also bspw. regnet oder stürmisch ist, gibt es wahrlich angenehmeres.

Gemäß der Website gibt es 13 Zimmer in drei Zimmerkategorien.

Guest Rooms

  • King Deluxe Room
  • King Guest Room
  • Queen Guest Room
  • Single Guest Room
  • Twin Deluxe Room
  • Twin Guest Room
  • Family Connecting Room

Suites

  • Presidential Suite
  • Ambassador Suite
  • King Junior Suite

Executive

  • King Executive Room
  • Queen Executive Room
  • Twin Executive Room
Hier geht es zur Hotel Seite von Hilton

Hilton Düsseldorf 2021 September | Frühstück

Im Großen und Ganzen war das Frühstück mit dem in Frankfurt identisch, weswegen es uns auch hier gemundet hat. Im Gegensatz zum Hilton Frankfurt City Centre gab es allerdings keine Honigwabe und wir haben keine Möglichkeit gesehen draußen zu sitzen. Ansonsten abgibt es aber etwas für unterschiedlichste Zielgruppen. Ob deftig oder leicht, die meisten sollten fündig werden.

Getränke

Essen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hilton Düsseldorf 2021 September | Vergleich zum Hilton Frankfurt

Beim folgenden Vergleich handelt es sich um einen Direktvergleich und es geht mir nicht darum, was man generell erwarten kann und was nicht.

Mit dem Hilton Hotel in Frankfurt hatten wir einen guten Start mit Hilton Honors Gold. Wir wurden in ein großes Zimmer mit Skyline Blick upgegraded, hatten ein modernisiertes Hotel direkt am Park mit freundlichen Mitarbeitern und das Frühstück hat uns überzeugt. Im Vergleich dazu hat das Hilton Düsseldorf nicht so gut gepunktet. Es fing mit den Problemen während des Check-Ins an, ging mit nicht angebotenen Flaschen Wasser weiter und endete mit einem recht kleinen Bad. Lediglich das Frühstück hat uns am Ende sehr gut gefallen. Für eine Nacht war das Zimmer jedoch mehr als ausreichend.

Review: Hilton Frankfurt City Centre

Hilton Düsseldorf 2021 September | Frankfurtflyer Kommentar

Wir haben unseren Spontan-Trip alles in allem sehr genossen und haben die Hotel-Auswahl nicht bereut, allerdings würden wir in Zukunft ggf. ein anderes Hotel in Düsseldorf auswählen, weil zum einen die Zimmer eher klein sind – insbesondere das Badezimmer – und es vermutlich deutlich besser gelegene Hotels gibt. Aufgrund der spontanen Entscheidung fehlte einfach die Zeit, vernünftig zu vergleichen. In Zukunft werden wir Trips bevorzugt mindestens mit ein paar Tagen Vorlauf buchen, sodass wir etwas mehr Zeit für Recherchen haben. Wir wollten nämlich auch in die Stadthaus Brassiere gehen, um das 200 Euro Restaurant-Guthaben mit American Express Platinum einzulösen. Es waren jedoch keine Tische mehr frei, sodass wir auf ein anderes nicht teilnehmendes Restaurant zurückgegriffen haben – Fischhaus Düsseldorf.

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

  1. Als treuer Hilton Diamond Kunde vermeide ich das Hotel, wenn ich in Düsseldorf bin. Ich finde es furchtbar, Vorfahrt und Lobby schlimmerals ein Bahnhof, alles recht lieblos u wenig zuvorkommend. Und in Summe einfach alt.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.