Review: Lufthansa Business Lounge Hamburg

Nachdem ich es zum Ziel erklärt habe, dieses Jahr alle Lufthansa Lounges weltweit zu besuchen und eine Review hierüber zu schreiben, musste natürlich nach der Lufthansa Senator Lounge Hamburg auch eine Review zur Lufthansa Business Lounge Hamburg folgen. Bei meinem letzten Abflug aus Hamburg habe ich die Lufthansa Business Lounge in Hamburg einmal besucht und war von der Größe, aber auch vom Angebot in der Lounge positiv überrascht, insbesondere wenn man bedenkt, dass es sich bei Hamburg „nur noch“ um eine Außenstation von Lufthansa handelt.

Lufthansa Business Lounge Hamburg | Lage & Zugang

Die Lufthansa Business Lounge Hamburg befindet sich über dem Gatebereich nach der Sicherheitskontrolle. Der gemeinsame Eingang der Lufthansa Senator Lounge und Business Lounge ist sehr gut ausgeschildert. Man erreicht die Lounge über eine Treppe, der Fahrstuhl zur Lounge ist ein wenig zwischen den Geschäften versteckt.

Zugang zur Lufthansa Business Lounge Hamburg erhalten Lufthansa, sowie Star Alliance Business- und First Class Passagiere, die über eine gültige Bordkarte für einen Lufthansa oder Star Alliance Flug ab Hamburg am selben Tag verfügen. Ebenfalls Zugang haben die Vielflieger des Miles and More Programms mit Frequent Traveler, Senator und HON Circle Status sowie Passagiere, welche über einen Star Alliance Gold Status verfügen und natürlich eine Bordkarte für einen abfliegenden Star Alliance Flug ab Hamburg für denselben Tag haben. Eine Besonderheit gibt es allerdings für Senatoren und HON Circle Mitglieder. Diese erhalten auch mit einem ankommenden Star Alliance Flug am selben Tag Zugang zur Lufthansa Business Lounge Hamburg. Da diese Passagiere allerdings auch Zugang zur Senator Lounge haben, werden sie wohl eher diese Lounge nutzen.

Einen Sonderfall stellt Eurowings dar. Passagiere mit einem Miles&More Frequent Traveller,  Senator, oder HON Circle Status erhalten auch mit einem Eurowings Flug im Smart oder Basic Tarif Zugang zur Lufthansa Business Lounge Hamburg.

Lufthansa Business Lounge Hamburg | Ausstattung

Die Lufthansa Business Lounge Hamburg teilt sich den Eingang und Front Desk mit der Senator Lounge. Links ab vom Front Desk geht es in die überraschend große Business Lounge. Direkt nach dem Betreten der Lounge befindet sich der Bistro Bereich der Lounge. Neben dem Buffet gibt es hier auch noch die Lufthansa Lounge typischen Hochtische, sowie einige Bistrotische mit Stühlen.

Im hinteren Teil der Lounge befindet sich der eigentliche Loungebereich, mit einer Vielzahl an Sesseln in verschiedenen Sitzgruppen. Diese sind teilweise auch mit Raumtrennen voneinander abgeschirmt, so dass man ein recht privates Raumgefühl bekommt.

Ganz am Ende der Lounge befindet sich noch ein kleines Business Center. Neben den Arbeitsplätzen mit vielen Steckdosen, verfügt die gesamte Lufthansa Business Lounge Hamburg über schnelles WIFI Internet. Auch ein Drucker steht den Gästen zur Verfügung.

In einem verglasten Teil der Lounge neben dem Eingang, befindet sich noch ein Raucherbereich, für alle die es nicht lassen können. Auch Zeitungen und Magazine gab es auf mehreren Aufstellen in der Lounge.

Lufthansa Business Lounge Hamburg | Essen & Trinken

Ich habe die Lufthansa Business Lounge in Hamburg am Morgen besucht. Entsprechend wurde hier gerade Frühstück serviert. Neben einer Auswahl an Müsli und Cornflakes, gab es auch frisches Brot, Bötchen und Croissants. Typisch Deutsch gab es auch Käse und Wurst, sowie Joghurt und Frischkäse.

Außerdem gab es noch an verschiedenen Stellen in der Lounge frisches Obst, sowie eine Candybar mit Süßigkeiten und Kuchen. Die Auswahl an Speisen war der in der Senator Lounge recht ähnlich. Lediglich das Rührei aus der Senator Lounge, gab es in der Business Lounge nicht.

Bei den Getränken hält Lufthansa auch in der Business Lounge in Hamburg ihren Standart ein. So gibt es neben einer Fountain mit Soft Drinks, auch Wasser, Säfte, Sekt, Wein und Bier. Bei den Bieren gibt es sogar Becks und Franziskaner vom Fass zum Selberzapfen.

Auch die Lufthansa typische WMF Kaffeemaschine gibt es in Hamburg. Besonders am Morgen mache ich von dieser immer sehr viel Gebrauch.

Lufthansa Business Lounge Hamburg | Frankfurtflyer Kommentar

Ich war von der Lufthansa Business Lounge in Hamburg wirklich positiv überrascht. Sie bietet den Business Class Passagieren und Vielfliegern mit Frequent Traveler Status einen sehr angenehmen und ruhigen Ort um sich vor dem Abflug ein wenig auszuruhen oder zu arbeiten. Das Angebot in der Lougne ist nah an dem, der Senator Lounge gegenüber. Abseits der Lufthansa Hubs in Frankfurt und München, ist die Lufthansa Business Lounge in Hamburg wohl auch eine der größten Lufthansa Lounges.

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

  1. Hey Christoph,
    wie du weißt bin ich ja mittlerweile ein regelmäßiger Leser eures Blogs und fast immer eurer Meinung bzw dankbar für eure Tipps.
    Aber 😉 : das die Business Lounge in HAM so gut weg kommt, v.a. wenn man wie du sicher viel mehr Vergleiche hat als ich. Ich finde sie sehr „abgewohnt“, v.a. die alten Fliesen im Eingangsbereich und auch die alten Möbel. Wirklich mehr als zwei Raumtrenner habe ich noch nie gezählt und aufgrund des langezogenen „L“-Raumes ist die Lounge recht eng, so dass man mehr oder weniger jedes Telefonat oder Gespräch mit anhören kann bzw muss. Auch die Lage ganz am Ende der LH Gates ist nicht die beste meiner Meinung nach (Für Raum und Lage kann LH wahrscheinlich nur sehr bedingt etwas).
    Ich bin fast geneigt zu schreiben, dass selbst A13 in FRA besser ist 🙂
    Aus meiner Sicht wirklich in die Jahre gekommen und nicht mein Favorit.

    Viele Grüße
    Andi

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*