Review: Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel (TXL)

Ich habe Anfang des Jahres einmal angekündigt, dass ich auf Frankfurtflyer.de bis Ende 2017 von jeder Lufthansa Lounge weltweit eine Review veröffentlichen möchte. Daher mache ich mit meiner Review zur Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel (TXL) in meiner Lufthansa Lounge Review Reihe weiter. Eigentlich sollte der Flughafen Berlin Tegel (TXL) schon seit einiger Zeit geschlossen sein. Da sich aber die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens BER auf noch unbestimmte Zeit verzögert, ging auch einer meiner letzten Flüge aus Berlin vom Flughafen Berlin Tegel ab. Vor meinem Abflug nach Frankfurt nutzte ich die Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel.

Das Lounge Angebot in Berlin Tegel ist einfach erklärt. Jede Allianz hat ihre eigene Lounge:

  • Star Alliance nutzt die Lufthansa Business und Senator Lounge
  • SkyTeam die Air France Lounge
  • oneworld die British Airways Terraces Lounge

Neben den Airline Lounges gibt es noch die Weltbürger Lounge im Terminal C, welche auch durch Air Berlin genutzt wird.

Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel | Lage & Zugang

Die Lufthansa Senator Lounge in Berlin befindet sich in der Haupthalle des Flughafengebäudes im 2. Stock. Man kann die Lufthansa Senator Lounge entweder über die Wendeltreppe oder einen Fahrstuhl erreichen. Lufthansa betreibt in Berlin grundsätzlich zwei Lounges, eine Senator Lounge und eine Business Lounge, die sich einen Eingang teilen.

Zugang zur Lufthansa Senator Lounge in Berlin Tegel erhalten Lufthansa sowie Star Alliance First Class Passagiere, die über eine gültige Bordkarte für einen Lufthansa oder Star Alliance Flug ab Berlin am selben Tag verfügen. Ebenfalls Zugang haben die Vielflieger des Miles and More-Programms mit Senator und HON Circle Status sowie Passagiere welche über einen Star Alliance Gold Status verfügen und natürlich eine Bordkarte für einen abfliegenden Star Alliance Flug ab Berlin für denselben Tag verfügen. Eine Besonderheit gibt es allerdings für Senatoren und HON Circle Mitglieder. Diese erhalten auch mit einem ankommenden Star Alliance Flug am selben Tag Zugang zur Lufthansa Senator Lounge.

Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel | Ausstattung

Beim Eintreten in die Lounge wurde ich von der sehr freundlichen Lufthansa Mitarbeiterin begrüßt, meine Bordkarte wurde gescannt und ich wurde nach rechts in die Senator Lounge gebeten. Links neben dem zentralen Eingangsbereich mit gemeinsamen Frontdesk befindet sich die Lufthansa Business Class Lounge.

Die Lufthansa Senator Lounge in Berlin (TXL) ist im klassischen Lufthansa Senator Lounge Design gehalten. Leider hat das neuste Lufthansa Lounge Design, wie man es zum Beispiel aus der Lufthansa Senator Lounge in München kennt, noch keinen Einzug in Berlin erhalten. Da die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens (BER) schon vor längerer Zeit geplant war, wird die Lufthansa Senator Lounge in Berlin Tegel (TXL) wohl nicht mehr renoviert.

Direkt nach dem Betreten der Lounge läuft man an einigen Arbeitsplätzen vorbei. Die Workstations sind alle mit je zwei Steckdosen ausgestattet und voneinander getrennt. Arbeitsplätze mit bereitgestellten Computer gibt es hier leider nicht. Das WLAN, das in der gesamten Lounge kostenlos zur Verfügung steht, ist angenehm schnell.

Im vorderen Bereich der Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel befindet sich der Bistrobereich mit einem Buffet. Der eigentliche Loungebereich mit einer großen Sessellandschaft ist im hinteren Bereich der Lufthansa Senator Lounge in Berlin zu finden. Dieser ist wie eingangs schon erwähnt, im älteren Lufthansa Senator Lounge Design gehalten. Die großen blauen Sessel sind allerdings sehr bequem.

 

Die Lufthansa Senator Lounge in Berlin verfügt über eine eigenen Raucherbereich in einem abgetrennten Glaskasten, sowie eine TV Area mit verschiedenen TV Programmen. Im Gegensatz zur Air France Lounge und British Airways Lounge in Berlin verfügt die Lufthansa Senator Lounge über eigene sanitäre Einrichtungen.

Natürlich gibt es in der Lufthansa Senator Lounge Berlin auch Zeitungen. Am Empfang kann man sich Magazine geben lassen.

Lufthansa Senator Lounge Berlin | Essen & Trinken

Nach den Workstations gelangt man in den „Restaurantbereich“ der Lounge. Hier findet man ein Buffet mit kalten und warmen Speisen, sowie eine große Auswahl an Getränken. Neben den üblichen Softdrinks gab es bei meinem Besuch in der Lufthansa Senator Lounge in Berlin auch eine solide Auswahl an alkoholischen Getränken. Als „Special“ gab es an diesem Tag auch noch eine Lufthansa Lounge Limonade, die mir persönlich gut geschmeckt hat, sowie eine Auswahl an „Lufthansa Signatur Cocktails“.

 

Kulinarisch wurde neben der in Berlin üblichen Currywurst auch ein warmes vegetarisches Gericht auf Kartoffelbasis angeboten. Leider waren die Gerichte auf dem Buffet nicht alle beschriftet, sodass ich nicht genau weiß, um was es sich gehandelt hat. Die Präsentation der warmen Speisen war leider nicht besonders ansprechend gestaltet. Neben dem eigentlichen Buffet ist dauerhaft auch noch eine kleine Salatbar als Ergänzung des Angebotes aufgebaut.

Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel | Frankfurtflyer Kommentar

Außerhalb von den großen Drehkreuzen in Frankfurt und München werden Lufthansa Lounges für gewöhnlich eher kleiner und überschaubarer. In der Hauptstatt gönnt sich Lufthansa durchaus eine recht große Senator Lounge, welche auch häufig sehr gut besucht ist. Für mich stellt die Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel die beste Lounge in Berlin da, wobei die Konkurrenz auch wirklich schwach ist.

Grundsätzlich bietet diese Lounge alles, was ich vor einem Flug benötige. Lediglich Duschen wären noch schön, wobei alle Lufthansa Flüge inzwischen über Frankfurt und München gehen, wo die Lounges über Duschen verfügen.

 

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

1 Trackback / Pingback

  1. Lufthansa Senator Lounge Berlin Tegel - Deutschland-Nomade.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*