Review: Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur

Nachdem ich mit Malaysia Airlines aus Bali in Kuala Lumpur gelandet bin, ging ich davon aus, dass mein Weiterflug nach Singapur aus ab dem Satelliten Terminal abfliegt. Allerdings hat man mir schon beim Check-In in die First Class Lounge im Satelitenterminal gesagt, dass mein Weiterflug ab dem Hauptterminal abfliegen würde.

Das Hauptterminal in Kuala Lumpur ist deutlich kleiner als das Satellitentermianl und ich war mir noch nicht einmal sicher, ob es hier eine Lounge gibt. Als ich nachgefragt habe, nickte man und teilet mir mit, dass ich im Hauptterminal die Malaysia Airlines Regional Business Lounge nutzen könne.

Gerade die Bezeichnung „Regional Lounge“ hat mich ein wenig besorgt und ich habe von der Lounge nur wenig erwartet, allerdings ist auch die Malaysia Airlines Regional Business Lounge in Kuala Lumpur eine vollwertige Lounge und kann sich durchaus sehen lassen.

Ab dem Hauptterminal gehen in Kuala Lumpur besonders die kurzen regionalen Strecken ab, welche von vielen Geschäftsleuten als Shuttle Strecken genutzt werden. Entsprechend hat man bei einem Abflug auch recht kurze Strecken und von diesem regionalen Charakter kommt auch die Bezeichnung der Lounge.

Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur | Lage und Zugang

Die Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur befindet sich im Hauptterminal des Flughafens direkt hinter der Passkontrolle. Die Sicherheitskontrolle findet in Kuala Lumpur, genau wie in Singapur, direkt vor dem Gate statt. Den Eingang zur Lounge findet man links und erreicht ihn über eine Rolltreppe.

Zugang zur Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur haben alle Malaysia Airlines und oneworld First und Business Class Passagiere, die am selben Tag aus Kuala Lumpur abfliegen. Allerdings gehen die meisten Flüge, besonders von Partnern vom Satellitenterminal ab, welches eigene gute Lounges hat.

Zusätzlich können auch oneworld Vielflieger mit Emerald oder Sapphire Status die Lounge besuchen, wenn sie mit einem oneworld Flug abfliegen. Die Reiseklasse ist hierbei unabhängig.

Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur | Ausstattung

Auch wenn es die Bezeichnung „regionale Lounge“ nicht direkt vermuten lässt, auch diese Lounge von Malaysia Airlines ist eine vollwertige Lounge und dabei sogar erstaunlich groß, wenn man bedenkt, dass die meisten Flüge der Airline ab dem Satellitenterminal abfliegen.

Die Lounge verfügte über eine ganze Reihe von Sitzgruppen mit verschiedenen Sesseln, welche entlang der Fensterfront angeordnet waren und hierdurch hatte man einen tollen Vorfeldblick.

Im hinteren Bereich der Lounge befand sich ein großer Essensbereich mit viele Sitzmöglichkeiten, einem großen Buffet, einer Kaffeebar und einer weiteren Bar, an welcher auch Alkohol ausgeschenkt wurde.

Eine Ecke der Lounge war auch als kleine Kinderspielecke für junge Passagiere ausgestattet.

Natürlich gab es auch in dieser Lounge kostenloses, schnelles WIFI für die Gäste, sowie einige Zeitungen und Magazine.

Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur | Essen & Trinken

Die Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur hatte ein für mich überraschend großes Angebot an Speisen und Getränken. Als ich in der Lounge angekommen bin, wurde das Buffet gerade umgebaut und das Abendessen wurde serviert.

Auf dem Buffet gab es neben mehreren warmen Hauptgerichten auch Salate, Sandwiches, Desserts und eine Suppenbar mit Nudelsuppen.

Neben einigen großen Kühlschränken mit diversen Softdrinks, gab es auch eine bediente Bar, an welcher man sich eine ganze Reihe alkoholischer Getränke bestellen konnte.

Malaysia Airlines Regional Business Lounge Kuala Lumpur | Frankfurtflyer Kommentar

Ich war von der regionalen Business Lounge von Malaysia Airlines sogar beeindruckt, was insbesondere daran lag, dass ich aufgrund des Namens wenig erwartet habe. Allerdings war die Lounge angenehm ruhig und hatte ein sehr gutes Angebot für eine Business Lounge.

Auch wenn Lounges in Asien eher etwas mehr bieten, würde ich sogar behaupten, dass die Lounge absolut in einer Liga mit einer Lufthansa Senator Lounge spielt.

Ich fand die Lounge sogar so gut, dass ich vermutlich nicht den Umweg in das Satellitenterminal und die First Class Lounge machen würde, wenn ich im regionalen Terminal abfliege.


Dieser Tripreport besteht aus folgenden Teilen:

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*