Review: Qatar Airways Premium Arrivals Lounge

Die meisten Passagiere, die mit Qatar Airways nach Doha fliegen, fliegen von hier aus auch direkt weiter. Allerdings hat man sich im neuen Terminal in Doha für alle Passagiere, welche in Doha bleiben wollen auch um eine angenehme Ankunftsprozedur bemüht. Kern dieses Angebotes für First- und Business Class Passagiere ist die Qatar Airways Premium Arrivals Lounge, welche ich mir nach meiner Ankunft aus Rom angeschaut habe.

Qatar Airways Premium Arrivals Lounge | Priority Immigration

Eigentlich ist die Qatar Airways Priority Immigration ein eigener Teil und befindet sich direkt neben den eigentlichen Einreiseschaltern. Dieser Bereich steht den First- und Business Class Passagieren von Qatar Airways zur Verfügung, hierbei handelt es sich um eine eigene kleine Lounge.

Hier findet man Sitzgelegenheiten, ein kleines Buffet und Toiletten. So kann man beispielsweise als Familie hier warten, bis der Diener der Mann die Koffer am Gepäckband eingesammelt hat, wobei die Gepäckbänder erst nach der Immigration sind. Wirklich aufgehalten hat sich hier daher niemand.

Nach dem kleinen Wartebereich befinden sich eigene Immigrationsschalter für die First und Business Class Gäste, an welchen ich komplett ohne Wartezeit in Sekunden nach Doha eingereist bin.

Qatar Airways Premium Arrivals Lounge | Lage und Zugang

Die eigentliche Qatar Airways Premium Arrivals Lounge befindet sich in der Ankunfthalle, nachdem man die Gepäckbänder verlassen hat, quasi direkt vor dem Taxistand.

Zugang haben alle Qatar Airways First- und Business Class Passagiere, welche am selben Tag in Doha angekommen sind.

Qatar Airways Premium Arrivals Lounge | Ausstattung

Die Qatar Airways Premium Arrivals Lounge ist eigentlich eine überraschend kleine Lounge, allerdings bietet sie alles, was man von einer Arrivals Lounge erwarten kann. So befinden sich direkt nach dem Fahrstuhl, mit welchem man hoch zur Lounge fährt einige Sitzgruppen aus Sesseln, sowie ein kleines Fernsehzimmer.

Wer noch ein wenig schlafen will oder länger auf die Weiterreise ab dem Flughafen in Doha warten muss, kann sich auch in eine der drei privaten Cabbans zurückziehen. Diese sind zwar nicht absolut geschlossen, aber dennoch privat und uneinsehbar.

In jeder dieser Cabanas steht ein Ruhesessel mit Ottomanen, sowie ein eigener Fernseher.

Wie es sich für eine Arrivals Lounge gehört, gibt es in der Lounge natürlich auch einige Duschen. Diese sind kleine Badezimmer und haben eine sehr angenehme Größe. So hat jede Dusche einen eigenen kleinen Vorraum, in welchem eine Bank für den Koffer und ein Sessel steht. Weiter hinten ist die Regenwalddusche mit einem Wachbecken und einer separaten Toilette.

Sehr überrascht war ich von dem eigenen, extrem großen Business Center in der Qatar Airways Premium Arrivals Lounge. Hier gibt es eine ganze Reihe von Workstations und auch kleiner Konferenzräume.

Qatar Airways Premium Arrivals Lounge | Essen und Trinken

Natürlich kann man in der Qatar Airways Premium Arrivals Lounge in Doha auch frühstücken. Gerade nach einem kurzen Nachtflug finde ich es sehr angenehm, wenn man am Morgen noch am Boden ein Frühstück einnehmen kann und hierfür im Flieger darauf verzichtet. Ich war nur am Morgen in der Lounge, gehe aber davon aus, dass es über den Tag auch andere Speisen gibt.

Neben dem kleinen Buffet gibt es eine Reihe von eingedeckten Tischen zum Essen, welche an ein richtiges Restaurant erinnern.

Auf dem kleinen Buffet gab es verschiedes Obst, Müsli, Joghurt, Brot und Aufschnitt, sowie Getränke und eine Kaffeemaschine. Als ich mir an der Kaffeemaschine einen Kaffee geholt habe, stand direkt der Kellner des Restaurants neben mir und bestand darauf den Kaffee an meinen Platz zu bringen.

Neben der doch überschaubaren Auswahl am Buffet, kann man sich auch einige Speisen frisch zubereiten lassen und von einer Karte bestellen. Bei den wenigen Gästen in der Lounge sicher eine sehr gute Idee. Ich selbst habe hierauf allerdings verzichtet, da ich im Anschluss im Hotel mit Nicole frühstücken wollte.

Qatar Airways Premium Arrivals Lounge | Frankfurtflyer Kommentar

Ich hatte bis jetzt noch nicht viel über die Qatar Airways Premium Arrivals Lounge gelesen und war ehrlich gesagt sogar überrascht, dass es diese Lounge gibt. Ich persönlich fand den gesamten Arrival Service zusammen mit der Priority Immigration und der Qatar Airways Premium Arrivals Lounge sehr angenehm.

Die Lounge ist sicher kein Ort, wo sich ein geplanter, langer Aufenthalt wirklich lohnt, wenn man nach der Landung in Doha aber einfach noch duschen, frühstücken oder arbeiten will, ist sie eine tolle Option.

Die anderen Reviews zu diesem Trip findet ihr hier:

Qatar Airways QSuite Business Class Boeing 777-300er von Frankfurt nach Doha

The Avenue A Murwab Hotel Doha

Qatar Airways Business Class Airbus A350-900 von Rom nach Doha

Qatar Airways Arrivals Lounge Doha

Mövenpick Hotel West Bay Doha

Al Najada Hotel by Tivoli

Qatar Airways QSuite Business Class Boeing 777-300er von Doha nach Frankfurt

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*