Review: Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane

In Brisbane gibt es gleich zwei Star Alliance Lounges. Neben der Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane gibt es auch noch die Air New Zealand Lounge Brisbane. Letztere habe ich bereits vor einiger Zeit vorgestellt. Dass Singapore Airlines als asiatische Airline in Australien eine eigene Lounge betreibt, mag auf den ersten Blick ein wenig überraschend wirken, allerdings bietet man bis zu vier Flüge jeden Tag nach Singapur an, was eine eingene Lounge durchaus rechtfertigt. Die Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane ist übrigens auch nur jeweils drei Stunden vor dem Abflug jedes Singapore Airlines Fluges geöffnet.

Ich habe die Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane vor meinem Flug mit Thai Airways nach Bangkok nutzen können.

Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane | Lage & Zugang

Die Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane befindet sich im internationalen Terminal nach der Sicherheits- und Passkontrolle über dem Duty Free Shop. Die Lounge lässt sich einfach durch eine Rolltreppe erreichen und ist gut ausgeschildert. Wenn man einmal auf der Empore ist, ist der Eingang der Lounge nur noch sehr schwer zu übersehen.

Die Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane ist eine Star Alliance Business Class Lounge, sowie eine Star Alliance Gold Lounge. Dies bedeutet, das alle Passagiere mit einem Star Alliance Business Class Flug aus Brisbane Zugang erhalten, sowie Passagiere mit Star Alliance Gold Status unabhängig von der Serviceklasse.

Star Alliance Gold Member dürfen auch einen Gast mit in die Lounge nehmen, insofern der Gast ebenfalls auf einen Star Alliance Flug aus Brisbane am selben Tag gebucht ist.

Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane | Ausstattung

Die Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane war überraschend klein und bestand im wesentlichen aus zwei Räumen. Allerdings ist die Lounge in Anbetracht der wenigen Star Alliance Flüge aus Brisbane absolut ausreichend groß dimensioniert und war zu keinem Zeitpunkt meines Besuches überfüllt.

Direkt hinter dem Front Desk befindet sich ein kleines TV Zimmer. Hier befinden sich neben einem Fernseher auch eine Couch und mehrere Sessel. Dieser Bereich war sehr ruhig und wirkte auf mich fast wie ein Wohnzimmer. Wer ein wenig seine Ruhe haben möchte ist hier gut aufgehoben.

Weiter hinten befand sich die eigentliche Lounge. Diese ist offen zum Terminal und daher sehr hell.  Im rechten Teil der Lounge befindet sich ein großer Dining Bereich mit vielen Tischen und Stühlen.

Links befindet sich der Lounge Bereich mit verschiedenen Sitzgruppen.

Besonders gut gefallen haben mir die kleinen Workstations, welche ein wenig Privatsphäre geben und auch ausgesprochen bequem waren. Die Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane verfügt natürlich auch über kostenloses, schnelles WIFI.

Sehr positiv fand ich, dass es neben den Toiletten auch zwei Duschen in der Lounge gab. Vor einem Langstreckenflug noch einmal duschen zu können, ist für mich fast der größte Luxus in einer Airport Lounge.

Neben einigen internationalen Magazinen und Zeitungen, gab es auch noch ein Display mit Produkten aus dem Singapore Airlines Inflight Shopping Angebot.

Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane | Essen&Trinken

An einem kleinem Buffet wurden Speisen und Getränke zur Selbstbedienung angeboten. Besonders bei den Speisen auf dem Buffet gilt in der Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane eher das Motto „Klasse statt Masse“. So gibt es eine ganze Reihe verschiedener warmer und kalter Speisen.  Neben asiatischen und westlichen Optionen war das Angebot wirklich überraschend groß. Ein Koch bereitete das Essen in der Küche frisch zu und hat es sehr regelmäßig aufgefüllt. Ich lasse hier einmal die Bilder für sich sprechen.

Das Angebot an Getränken war zwar umfangreich, allerdings hat man auf eine bediente Bar, wie in der Singapore Airlines Lounge in London, oder in Singapur verzichtet. Neben alkoholfreien Getränken gab es natürlich auch verschieden Weine und Champagner, sowie Spirituosen auf dem Buffet.

Wie in fast jeder Lounge gab es auch in dieser Lounge einen Kaffeevollautomaten, welcher recht guten Kaffe zubereitet hat.

Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane | Frankfurtflyer Kommentar

Ich war von der Singapore Airlines SilverKris Lounge Brisbane sehr positiv überrascht. Die Lounge war hell und freundlich und in einem sehr guten Zustand. Besonders aber das sehr gute Angebot an Speisen macht diese Business Class Lounge überdurchschnittlich. So kann man hier problemlos eine vollwertige Mahlzeit vor seinem Flug einnehmen.


Dieser Tripreport besteht aus folgenden Teilen:

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*