Review: Star Alliance First Class Lounge Paris CDG

Nachdem wir mit unserem Lufthansa Flug aus Frankfurt gelandet sind, mussten wir den Satelliten innerhalb des Terminals 1 wechseln. Das Terminal 1 des Flughafen CDG in Paris ist übrigens nicht der angenehmste Transitflughafen. Die Wege sind recht weit und ich persönlich finde es viel zu eng und auch ein wenig unübersichtlich. Da wir den Sicherheitsbereich zum Umsteigen verlassen mussten, beschlossen wir noch kurz am Thai Check In vorbei zu gehen und uns lila Thai Bordkarten zu holen. Dieses Unterfangen dauerte allerdings fast 45 Minuten. Am Check In mussten wir erst diskutieren, ob wir ein Visum für Indonesien brauchen und leider konnte man Nicole auch nur eine Standby Bordkarte für den Weiterflug nach Bali drucken. Ich bat darum, dies in Bangkok anzumelden, sodass man sich um das Problem kümmern könnte. Dies ist dann anschließend auch geschehen und wir hatten natürlich 2 Sitze zusammen auf unserem Weiterflug nach Bali.

Star Alliance First Class Lounge Paris CDG | Lage & Zugang

Die Staralliance First Class Lounge teilt sich einen Eingang mit der Star Allinance Business Class Lounge und befindet sich im zentralen Gebäude des Terminal 1, hinter der der Pass- und Zollkontrolle, aber vor der Sicherheitskontrolle. Für das Durchlaufen beider Kontrollen sollte man ausreichend Zeit einplanen. Wir haben an diesem Tag fast 25 Minuten an der Passkontrolle angestanden. Auch an der Sicherheitskontrolle standen wir nochmals über 15 Minuten. Mehr dazu in der Review zur Thai First Class im Airbus A380.

Der Zugang zur Staralliance Lounge in Paris befindet sich in Mitten der Duty Free Shops. Über einen Fahrstuhl erreicht man den gemeinsamen Eingang zur Star Alliance First Class und Business Class Lounge.

staralliance_first_class_lounge_cdg-14
Zugang zur Staralliance First Class Lounge haben alle Passagiere, welche mit einem Staralliance First Class Flug aus Paris abfliegen. Gut zu wissen ist auch, dass Ihr je einen Gast mit in die First Class Lounge bringen dürft, sofern Ihr zugangsberechtigt seid.

Star Alliance First Class Lounge Paris CDG | Ausstattung

Die Staralliance First Class Lounge in Paris CDG befindet sich direkt neben dem Eingang des geteilten Front Desk mit der Staralliance Business Class Lounge. Grundsätzlich ist die Lounge ein großer Raum, welcher durch verschiedene Raumtrenner optisch ein wenig unterteilt wird. Dabei wirkt die Lounge modern und elegant und ist mit Tageslicht durchflutet. Der Blick aus der Lounge bietet allerdings keinen Vorfeldblick. Sehr angenehm war, dass es sehr wenige Gäste im First Class Teil der Lounge gab.

staralliance_first_class_lounge_cdg-13
In der Lounge gibt es verschiedene Sitzgruppen aus Sesseln und Sofas. Zentrales Element der Lounge sind die künstlichen Kamine in der Mitte des Raumes. Hier haben wir uns für unseren Aufenthalt niedergelassen. Natürlich verfügt die Staralliance First Class Lounge über WLAN, welches auch überraschend schnell war.

staralliance_first_class_lounge_cdg-1 staralliance_first_class_lounge_cdg-4 staralliance_first_class_lounge_cdg-3 staralliance_first_class_lounge_cdg-11
In der Lounge gibt es ein kleines Buffet sowie eine Bar, an welchen kleine Snacks und Getränke zur Selbstbedienung angeboten werden.

staralliance_first_class_lounge_cdg-5

Direkt neben dem Eingang befindet sich noch das Business Center mit Computern und einem Drucker. Dieses teilt man sich allerdings mit der Star Alliance Business Class Lounge in Paris CDG. Die First Class Lounge verfügt über eigene Toiletten und Duschen, was ich immer sehr wichtig finde.

staralliance_first_class_lounge_cdg-12

Star Alliance First Class Lounge Paris CDG | Essen und Trinken

Speisen werden in der Staralliance First Class Lounge an einem kleinem Buffet angeboten. Das Angebot beschränkt sich auf einige Snacks. Das Angebot an diesem Vormittag würde ich als leichten Brunch beschreiben. So gab es bei unserem Besuch neben frischen Früchten eine Käse- und Lachsplatte, sowie Teller mit Wurst und Käse. Sehr französisch waren die angebotenen Macarons.

staralliance_first_class_lounge_cdg-5 staralliance_first_class_lounge_cdg-6 staralliance_first_class_lounge_cdg-10
Das Einzige, was man als substanziell bezeichnen kann, waren einige Salate entweder mit gegrillter Hühnerbrust oder Mozzarella. Was hier leider fehlt ist ein kleines á la carte Menü.

An der Bar wurden neben einer Auswahl an Säften, Wasser und Softdrinks auch Biere, Weine, Champagner und hochwertige Spirituosen angeboten.

staralliance_first_class_lounge_cdg-7 staralliance_first_class_lounge_cdg-8 staralliance_first_class_lounge_cdg-9

Star Alliance First Class Lounge Paris CDG | Frankfurtflyer Kommentar

Wir haben uns bei unserem recht kurzen Aufenthalt in der Staralliance First Class Lounge sehr wohl gefühlt. Besonders die Ruhe im Vergleich zur Business Class Lounge ein Stockwerk tiefer, oder dem Rest des Flughafens ist sehr angenehm. Das Ambiente der Lounge ist durchaus chic, aber besonders das Angebot an Speisen war nicht wirklich passend für eine First Class Lounge. Andere Lounges, wie das First Class Terminal in Frankfurt bieten hier sehr viel mehr. Allerdings war dies für uns und die anderen Gäste sicherlich auch kein Problem, da uns im Flugzeug ja noch mehr Essen erwartete als man essen kann.

Was mich persönlich bei dieser Lounge und der gesamten First Class ground experience sehr gestört hat, war die Lage vor der Sicherheitskontrolle. Sowohl an der Sicherheits- als auch an der Passkontrolle mussten wir eine geraume Zeit anstehen.

 


 

Dieser Reisebericht besteht aus folgenden Teilen:

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*