Samsonite Neopulse mit 40 Prozent Rabatt

Ein guter Koffer ist ein treuer Reisebegleiter, nur leider selten für die Ewigkeit. Wer viel unterwegs ist, der benötigt ab alle paar Jahre auch wieder einen neuen Koffer und es haben sich auch bei mir inzwischen mehrere Koffer angesammelt. Einer davon ist der Samsonite Neopulse, welchen ich letztes Jahr als Ersatz für einen nach Jahren in den Ruhestand versetzen Rimowa Hadgepäckskoffer gekauft habe.

Auf weit über 200 Flügen hat sich der Koffer inzwischen bei mir bewährt und dank des leichten Polycarbonat Korpus und einem Leergewicht von nur 2,2 Kg steht der Koffer immer noch gut dar.

Aktuell verkauft Samsonite selbst bei Amazon die Neopulse Serie, also alle Koffer vom Handgepäckskoffer bis zum großen Aufgabegepäck, mit satten 40 Prozent Rabatt. Für alle die, die gerade auf der Suche nach einem neuen hochwertigen Polycarbonat Koffer sind, aber die teils über 800 Euro für einen Rimowa scheuen, sind die Samsonite Neopulse sicher einen Blick wert.

Hier könnt Ihr die Samsonite Neopulse Koffer mit 40 Prozent Rabatt bestellen

Dabei beginnen die Preise bei 155 Euro statt 259 Euro für den kleinsten Cabin Trolley, bis hin zu 198 Euro, statt 319 Euro, für den größten Aufgabekoffer mit 124 Liter Inhalt.

Die Samsonite Neopulse Serie gibt es in vielen verschiedenen Farben und wenn ich Euch persönlich einen Tipp geben darf: Auch wenn schwarz immer geht und auch gut aussieht, sieht man diese Koffer gerade in matt schwarz doch durchaus oft am Flughafen, sodass es zu einer Verwechslung kommen kann.

Samsonite Neopulse Kabinentrolley | Daten und Fakten

Kabinentrolleys sollte man nicht nur nach der Optik kaufen, sondern man sollte vor allem auch auf das Eigengewicht, das verwendete Material, die Verarbeitung und die Sicherheit (Schloss) achten.

Hier alle Zahlen und Fakten des Samsonite Neopulse Kabinentrolleys:

Maße: 20x40x55cm

Gewicht: 2,2kg (wurde von uns kontrolliert – stimmt!)

Volumen: 38 Liter

Material: 100% Polycarbonat

Rollen: 4 Rollen (360°)

Farbe: Matt-Schwarz

Herstellung: Europa

Innen hat der Koffer zwei große Fächer, welche beide mit einem leichtläufigen Reißverschluss verschließbar sind. Meiner Erfahrung nach sind diese Fächer wirklich stabil. Sie waren schon mehrfach übervoll und sind immer noch in einem einwandfreien Zustand. In einem Fach steht zur zusätzlichen Sicherung ein leicht verschließbarer Gummizug zur Verfügung.

Neben zwei Haltegriffen verfügt der Kabinenrolley über eine erstaunlich leichtläufige Ziehstange, welche in verschiedenen Höhen einrasten kann. Gesichert ist das Gepäck durch ein TSA LOCK®-Schloss, im Inneren befand sich nach dem Kauf eine ausführliche Anleitung zur Einstellung des Schlosses.

Koffertest: Samsonite Neopulse Kabinentrolley

Samsonite Neopulse mit 40 Prozent Rabatt | Frankfurtflyer Kommentar

Mein Samsonite Neopulse ist einer der Koffer von denen ich sehr überzeugt bin, besonders wegen dem hervorragenden Preis-Leistungs Verhältnis. Für mich ist ein Koffer auch ein Arbeitsgerät, welches funktionieren muss und auf Reisen etwas aushalten soll. Hier hat sich der Samsonite bei mir bewährt.

Hier könnt Ihr die Samsonite Neopulse Koffer mit 40 Prozent Rabatt bestellen

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Ich hab den „Koffertest: Samsonite Neopulse Kabinentrolley“ gekauft und bin zufrieden. Danke für den Test und die Empfehlung.

    Er rollt sich gut und dass ich beide Fächer zusätzlich verschließen kann, finde ich hilfreich.

  2. Am besten individuelle farbige Aufkleber direkt neben den Griffen anbringen oder direkt die Griffe mit Leder ummanteln. Dann kann man die Verwechslungen bei so einem Massen-Modell stark reduzieren.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*