Ab 2. November: Singapore Airlines fliegt wieder von Frankfurt nach New York

Die USA werden im November endlich wieder die Grenzen für alle geimpften Reisende aus Europa öffnen, sodass man davon ausgehen darf, dass das Passagieraufkommen über dem Nordatlantik wieder deutlich zunehmen wird. Auch Singapore Airlines wird zu diesem Zeitpunkt eine ihrer spannendsten 5th freedom Verbindungen wiederbeleben und ab dem 2. November wieder täglich von Frankfurt nach New York fliegen.

Der Singapore Airlines Flug SQ26/SQ25 von Frankfurt nach New York war schon vor der Pandemie einer der angenehmsten, wenn nicht die angenehmste Option um von Deutschland über den Atlantik in den Big Apple zu fliegen. Das Produkt von Singapore Airlines ist in allen Klassen konkurrenzlos gut und man wird auf dem Frankfurt – New York Flug ab 2. November täglich eine Boeing 777-300er mit 4 First Class, 48 Business Class, 28 Premium Economy Class und 184 Economy Class Sitze einsetzen.

Damit wird Singapore Airlines auch in einem harten Konkurrenzkampf auf der New York Verbindung eintreten, denn neben Singapore Airlines haben Reisende hier auch die Wahl zwischen Lufthansa, Condor, United Airlines und Delta Airlines Flügen.

Singapore Airlines wird SQ26 und SQ 25 als Verlängerung der täglichen Singapur Flüge fliegen. Dabei ist der Singapore Airlines Flug auch besonders für Geschäftsreisende interessant, denn es ist der erste Flug aus Frankfurt nach New York und der letzte Flug des Tages aus New York nach Frankfurt, sodass man die Zeit in New York mit diesen Flügen maximieren kann.

  • SQ 26 von Frankfurt 8:20 Uhr nach New York JFK 12:15 Uhr
  • SQ 25 von New York JFK 21:15 Uhr nach Frankfurt 9:50 Uhr

Die Flüge nach New York lassen sich bereits buchen, allerdings sind noch keine Meilentickets verfügbar. Dies wird wohl aber in den kommenden Tagen auch freigeschaltet und damit wird sich eine sehr spannende Option über den Atlantik ergeben, zur Wiedereröffnung der USA.

Übrigens handelt es sich bei dem SQ25/26 Flügen nach Singapur NICHT um die VTL Flüge, mit welchen man ohne Quarantäne nach Singapur reisen darf. Dies würde nach aktuellem Stand auch keinen Sinn machen, denn wer nicht mindestens 21 Tage vor dem Abflug mit einem VTL Flug nach Singapur nur in Deutschland war, darf nicht ohne Quarantäne nach Singapur reisen.

Ab 2. November: Singapore Airlines fliegt wieder von Frankfurt nach New York | Frankfurtflyer Kommentar

Langsam geht es voran und es ist ein tolles Zeichen, dass Singapore Airlines den 5th Freedom Flug von Frankfurt nach New York wieder bringt. Sicherlich ist es eine der besten Optionen um über den Nordatlantik zu fliegen.

Ab 1. Januar steht übrigens sogar wieder ein Airbus A380 im Flugplan auf der New York Verbindung, was zeigt, dass Singapore Airlines hier offensichtlich mit viel Nachfrage und einer schnellen Erholung rechnet.


Das könnte Euch auch interessieren: 


Danke: OMAAT

Das könnte Euch auch interessieren

6 Kommentare

  1. Ich weiß nicht, warum dieser Blödsinn auch hier verbreitet wird. Der SIA Flugplan ist einfach noch nicht aktualisiert.
    Seit Beginn der Pandemie war SIN-FRA-JFK mit A380 immer 2-3 Monate im Voraus buchbar. Geflogen ist er nicht.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*