So kommt Ihr direkt zum Business Class Freiflug auf der Langstrecke mit der AMEX Gold Karte

Qatar Airways QSuite Airbus A350

Gerade gibt es mit der American Express Gold Karte 40.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung, was der höchste Bonus aller Zeiten ist, welchen wir je für die Karte gesehen haben! Aber was sind 40.000 Punkte überhaupt wert? Genau diese Frage haben wir mehrfach gestellt bekommen.

Und die Antwort ist, mit den 40.000 Membership Rewards Punkten der AMEX Gold Karte kann man direkt einen Langstreckenflug in der Business Class buchen und damit ist alleine der Willkommensbonus gleich wirklich viel Geld wert, denn Ihr könnt Business Class Flüge im Gegenwert von mehreren Tausend Euro buchen und zahlt hierfür nur einen Bruchteil.

Welche Business Class Flüge Ihr nur durch Beantragung der American Express Gold Kreditkarte buchen könnt, wollen wir Euch in diesem Beitrag zeigen, denn es gibt vermutlich mehr Möglichkeiten als Ihr denkt.

Achtung diese Aktion Endet am 04. November!

Die all-round Meilenkreditkarte

Eine Karte für alle Airlines | 20.000 Punkte | 16.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 20.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

Wie viele Meilen sammelt man eigentlich?

Insgesamt habt Ihr sogar nicht nur 40.000 Membership Rewards Punkte, sondern sogar 44.500 Punkte, denn Ihr müsst um den Bonus zu erhalten 3.000 Euro Umsatz mit der Kreditkarte in den ersten sechs Monaten des Kartenbesitzes erreichen. Für diese Umsätze sammelt Ihr weitere Membership Rewards Punkte und dank des Punkte Turbos, sind dies je Euro 1,5 Punkte. In Summe werdet Ihr im Anschluss also mindestens 44.500 Membership Rewards Punkte auf dem Konto haben.

Diese 44.500 Membership Rewards Punkte lassen sich zu verschiedenen Meilenprogrammen transferieren und entsprechen 35.600 Meilen. Mit dieser Menge an Meilen kann man schon eine viel anstellen, wie wir Euch in diesem Beitrag zeigen wollen.

Die Membership Rewards Punkte könnt Ihr übrigens zu folgenden Programmen transferieren:

  • British Airways (35.600 Avios)
  • Emirates (35.600 Meilen)
  • Air France/KLM (35.600 Meilen)
  • SAS (35.600 Points)
  • Alitalia (35.600 Meilen)
  • Singapore Airlines (35.600 Meilen)
  • Etihad Airways (35.600 Meilen)
  • Finnair  (35.600 Meilen)
  • Cathay Pacific Asia Miles (35.600 Meilen)
  • Iberia (35.600 Avios)
  • Delta Airlines (Umtausch 3 zu 2) (29.667 Meilen)

Zusätzlich kann man über Umwege wie Payback oder Marriott Bonvoy auch zu Lufthansa Miles&More oder jedem anderen Vielfliegerprogramm die Punkte transferieren.

Lufthansa oder Swiss Business Class nach Dubai für 36.250 Membership Rewards Punkte

Einer der Sweet Spots im Singapore Airlines KrisFlyer Porgramm sind Flüge in der Business Class von Europa in den Nahen Osten. Hier bietet sich natürlich besonders Dubai an, aber auch Bahrain oder Kuwait sind natürlich möglich.

Diese Flüge in der Lufthansa oder Swiss Business Class kosten pro Strecke lediglich 29.000 KrisFlyer Meilen, welche 36.250 Membership Rewards Punkten entsprechen. Die Steuern und Gebühren belaufen sich je nach Streckenführung auf 200-250 Euro. Für über sechs Stunden Flug auf einem lie flat Business Class Sitz ist dies allerdings immer noch ein absolutes Schnäppchen.

Ja Ihr habt natürlich recht, dass Euch noch 625 Meilen fehlen, allerdings sammelt man diese extrem schnell über Umsätze oder mit etwas Glück auch über Amex Offers, die immer wieder extra Punkte bieten.

Qatar Airways Qsuite ab 37.500 Membership Rewards Punkten

Die Qatar Airways Qsuite wird oft als die beste Business Class der Welt bezeichnet und mit ihrem extrem guten Sitz und Service ist man auch tatsächlich sehr nah an einer First Class. Schön ist, dass man dieses einzigartige Business Class Produkt erstaunlich günstig und einfach mit Membership Rewards Punkten buchen kann.

Die Qatar Airways Qsuite findet man in Deutschland auf Flügen ab München, Berlin und Frankfurt nach Doha. Die günstigste Option sind die Flüge von München und Berlin nach Doha, welche sich für 30.000 Asia Miles, also 37.500 Membership Rewards Punkten buchen lassen.

Für den Flug zwischen Frankfurt und Doha muss man leider ein wenig tiefer in die Tasche greifen, hier bietet sich der Executive Club von British Airways an, welcher 38.750 Avios, also 48.437 Membership Rewards Punkte berechnet.

Besonders niedrig sind die Steuern und Gebühren bei Flügen in der Qatar Airways Qsuite übrigens bei Abflug ab Doha.

Für 42.500 Membership Rewards Punkte von Madrid nach New York in der Iberia Business Class fliegen

Ein sicher sehr lohnender Sweet Spot stellt die Iberia Business Class auf Strecken bis 4.000 Meilen dar. Diese kosten im Iberia Plus Program lediglich 34.000 Avios, was 42.500 Membership Rewards Punkten entspricht.

Die Flüge von Madrid nach New York und Boston sind unter 4.000 Meilen und damit für 34.000 Avios zu buchen, was ein extrem guter Preis für einen Transatlantik Business Class Flug mit einem full flat Business Class Sitz ist.

Das Beste: Iberia erhebt nur sehr geringe Steuern und Gebühren auf ihre Prämienflüge. Ein Flug von Madrid in die USA kostet lediglich 100 bis 120 Euro Steuern und Gebühren.

Für 15.625 Membership Rewards Punkte Cathay Pacific Business Class fliegen

Die Cathay Pacific Business Class gehört ohne Zweifel zu den besten der Welt und nicht ohne Grund ist Cathay Pacific eine der wenigen 5 Sterne Airlines. Wer die Cathay First Business Class möglichst günstig ausprobieren möchte, kann dies auf der kurzen Strecke zwischen Hongkong und Taipeh machen.

Diese lassen sich im British Airways Executive Club für 12.500 Avios in der Business Class buchen. Die Punkte könnt Ihr von Eurem AMEX Membership Rewards Konto ganz einfach im Verhältnis 5:4 zu British Airways transferieren, sodass Ihr für 15.625 Punkte in der Cathay Pacific Business Class fliegen könnt. Die Steuern und Gebühren belaufen sich auf diesen Flügen auf wenig Euro.

Natürlich lassen sich auch längere Flüge in Asien für etwas mehr Punkte buchen. Der Flug nach Taiwan ist hier nur ein sehr günstiges Beispiel.
Aber auch längere Flüge wie zum Beispiel nach Seoul, Tokyo oder Peking lassen sich für 22.000 Avios, also 27.500 Membership Rewards Punkte buchen.

British Airways Business Class für 21.250 Membership Rewards Punkte

An der British Airways Business Class scheiden sich ein wenig die Geister, allerdings kann man die Langstreckenkabine von British Airways auch sehr günstig mit Membership Rewards Punkten buchen. Die günstigste Option ist hier der Flug zwischen London und Moskau, welcher mit einer Boeing 777 oder Boeing 787 durchgeführt wird. Hier findet ihr eine richtige Business Class auf diesem drei Stunden Flug, welchen man für 17.000 Avios (21.250 Membership Rewards Punkte) und gerade einmal 30 Euro an Steuern und Gebühren buchen kann.

Aber auch längere Flüge in der British Airways Business Class oder Club World, wie die Briten sie nennen, lassen sich für verhältnismäßig wenig Avios buchen.

  • London nach Tel Aviv: 39.062 MR Punkte
  • London nach Cairo: 39.062 MR Punkte
  • London nach Kuwait: 39.062 MR Punkte
  • London nach Doha: 62.500 MR Punkte
  • London nach Abu Dhabi: 62.500 MR Punkte
  • London nach Dubai: 62.500 MR Punkte

Besonders der Flug nach Dubai ist interessant, da man hier mit dem neuen Airbus A350-1000 und auch der neuen British Airways Club Suite fliegen kann.

So kommt Ihr direkt zum Business Class Freiflug auf der Langstrecke mit der AMEX Gold Karte | Frankfurtflyer Kommentar

Mit diesem Beitrag wollen wir Euch zeigen, wie einfach es sein kann an Freiflüge in der Business Class oder auch in der First Class zu kommen. Ganz kostenlos sind diese Flüge natürlich nicht, denn neben den kosten für die Kreditkarte fallen immer auch Steuern und Gebühren an, welche bezahlt werden müssen. Diese belaufen sich allerdings oft nur auf wenige Euro bis hin zu etwa 300 Euro pro Flug. Auch wenn 300 Euro für einen „Freiflug“ viel erscheint, steht diese Summe immer noch einem Flug im Wert von mehreren tausend Euro gegenüber.

Achtung diese Aktion Endet am 04. November!

Die all-round Meilenkreditkarte

Eine Karte für alle Airlines | 20.000 Punkte | 16.000 Meilen bei 12 Airlines
American Express Gold Card
  • 20.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)

Das könnte Euch auch interessieren

6 Kommentare

    • Hallo Franz,

      Ja das sind immer oneway Preise, aber zusätzliche Meilen lassen sich schnell sammeln und man kann je nach Ziel auch sehr günstige oneway Flüge für den Rückflug buchen.

      Grundsätzlich würde ich das ganze aber vor allen als tollen Einstig in das Thema Meilen sehen oder man verwendet die Flüge als Baustein für eine Weltreise. Möglichkeiten gibt es einige.

      LG
      Christoph

    • Hallo Hify,

      Je nach Strecke reicht es „nur“ für den oneway. Man kann aber auch zusätzliche Meilen schnell sammeln, das beschreiben wir hier auf dem Blog immer wieder sehr detailliert.

      LG
      Christoph

    • Hallo Felix,

      Ja das sind immer oneway Preise, aber auch für den Rückflug sind die Meilen schneller gesammelt als man denkt. Hier kann man zum Beispiel mit M&M Meilen viel machen oder man sammelt noch über den Willkommensbonus hinaus bei AMEX, je nachdem was man machen will.

      LG
      Christoph

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*