Sperrstunde bei Finnair: Kein Alkohol mehr nach 17 Uhr

Die Pandemie hat dazu geführt, dass Airlines auf der ganzen Welt ihren Service umgestellt haben. Vor allem die Mahlzeiten wurden oft deutlich vereinfacht und schneller serviert, um den Kontakt zwischen den Crews und den Passagieren zu verringern. Auch Alkohol wurde mehrfach von Bord verbannt, sei es mit der Begründung, dass die Passagiere so die Masken während dem Flug besser tragen oder um aggressivem Verhalten vorzubeugen.

Inzwischen haben die meisten Airlines aber wieder den vollen Service weitestgehend hergestellt, wozu auch das Servieren von Alkohol an Bord gehört. Auch Finnair stellt hier eigentlich keine Ausnahme dar, allerdings musste man nun den Ausschank von Alkohol auf Flügen innerhalb Finnlands aufgrund von neuen Vorschriften der Regierung ab 17 Uhr einstellen.

Dabei herrscht in Finnland schon seit November 2021 eine Sperrstunde in Restaurants und Bars für umgeimpfte Personen. Ab 17 Uhr darf hier kein Alkohol an Gäste ausgeschenkt werden, welche keinen Nachweis über eine vollständige Impfung vorlegen können. Hierdurch will man eine Überlastung der Krankenhäuser vorbeugen, da man erhöhte Ansteckungen durch Enthemmung befürchtet.

Nachdem sich die Omikron Variante auch in Finnland schnell ausbreitet und es über Weihnachten und Neujahr eine Vielzahl an Neuinfektionen gab, hat Finnland diese Regelung nun auch auf vollständig Geimpfte ausgeweitet, welche ab 17 Uhr keinen Alkohol mehr serviert bekommen dürfen.

Hierbei hat ein Gericht in Finnland nun entschieden, dass diese Regelung nicht nur in Restaurants und Bars am Boden gilt, sondern auch in Flugzeugen auf Inlandsflügen. Finnair darf daher vorerst auf Flügen innerhalb Finnlands ab 17 Uhr keinen Alkohol mehr verkaufen, wie man am 7. Januar bekanntgegeben hat.

Sperrstunde bei Finnair: Kein Alkohol mehr nach 17 Uhr | Frankfurtflyer Kommentar

Die Regelungen, welche zur Eindämmung von Infektionen dienen, sind sicherlich immer wieder diskutabel. Auch diese Regelung kann man sicherlich kritisch hinterfragen, denn warum Alkohol nach 17 Uhr eine enthemmendere Wirkung hat als vor 17 Uhr erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht

Wie lange diese Regelung nun aktiv bleibt wird man noch sehen müssen, allerdings gilt sie nur auf Inlandsflügen. Der längste Flug von Finnair innerhalb Finnlands dauert weniger als zwei Stunden und hier wird man es sicherlich auch ohne Alkohol überleben. Seltsam finde ich die Regelung dennoch.

Danke: Simpleflying

Das könnte Euch auch interessieren

4 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.