Starpoints mit 30% Rabatt kaufen

Meilen oder Punkte kaufen ist immer so eine Sache. Es kann sich sehr lohnen, wenn man eine bestimmte, sehr lohnende Einlösemöglichkeit für die gekauften Punkte vor hat. Allerdings lohnt es sich nicht immer, weshalb man immer vor dem Kauf überlegen sollte, was man mit den Punkten wirklich machen möchte. Starpoints sind hier ein wenig anders. Diese lassen sich in fast jede Punktewährung umwandeln und bieten somit fast unzählige Möglichkeiten um sie lukrativ zu nutzen. Daher kommt es für Einige sicherlich sehr gelegen, dass man momentan Starpoints mit 30% Rabatt kaufen kann. Die Aktion läuft noch bis zum 30. April.

Hier könnt Ihr Starpoints mit 30% Rabatt kaufen 

Starpoints mit 30% Rabatt kaufen |  Details

Die momentane Aktion läuft ab sofort bis zum 30. April 2017. Dabei ist der Rabatt gestaffelt, je nach Menge an Starpionts, die Ihr kauft.

  • 5,000 – 9,500 Starpoints 10% Rabatt
  • 10,000 – 14,500 Starpoints 15% Rabatt
  • 15,000 – 19,500 Starpoints 20% Rabatt
  • 20,000 – 30,000 Starpoints 30% Rabatt

Wenn Ihr also mindestens 20.000 Starpoints kauft, erhaltet Ihr 30% Rabatt und zahlt 2.45 Cent pro Starpoint. 20.0000 Starpoints lassen sich in 25.000 Meilen bei fast jedem Vielfliegerprogramm eintauschen, womit Ihr 19,60 US$ pro 1.000 Meilen bezahlt, also etwa 18,61 Euro pro 1.000 Meilen.

Pro SPG Account könnt Ihr nur 30.000 Starpoints im Kalenderjahr kaufen. Allerdings könnt Ihr von  bis zu 4 Familienmitgliedern, welche seit 30 Tagen an der selben Adresse Ihren Account registriert haben Punkte kostenlos auf Euren Account transferieren. Wenn also Eure Frau, Eltern, Kinder, Katzen und Hunde 😉 einen SPG Starwood Account an der selben Adresse wie Ihr haben, könnt Ihr bis zu 150.000 Starpoints pro Jahr kaufen.

Link zum Transferieren von Starpoints

Starpoints mit 30% Rabatt kaufen | Starpoints nutzen

Starpoints sind die Währung der Hotelkette SPG Starwood rund um Sheraton. Natürlich kann man diese Punkte auch für Übernachtungen in Hotels verwenden. Besonders bei sehr teuren Hotels, oder Hotels welche sehr wenig Punkte pro Nacht verlangen, sind hier interessant.

Das Le Meridien Cairo Airport kostet zwischen 130 und 190 US$ pro Nacht. Man kann es allerdings auch für nur 4.000 Starpoints buchen. Wenn man diese in diesem Sale kauft, kostet eine Nacht „lediglich“ 78,4 US$ pro Nacht, was einen Rabatt von teils über 50% darstellt.

Noch spannender ist allerdings das Eintauschen von Starpoints in Airline Meilen. Dabei lassen sich Starpoints zu über zwei Dutzend verschiedenen Vielfliegerprogrammen transferieren. Dabei ist das Punkte : Meilen Verhältnis meist 1:1, wobei Ihr für den Transfer von 20.000 Starpoints 5.000 Meilen zusätzlich gutgeschrieben bekommt, also im Verhältnis 1:1,25.

Airlinepartner von SPG Starwood:

AeroMexico Club PremierANA Mileage ClubEmirates SkywardsQatar Airways Privileges Club
Alitalia MilleMigliaDelta Air Lines SkyMiles Lufthansa Miles&MoreAegean Airlines Miles+Bonus
Alaska Airlines Mileage Plan China Southern Airlines' Sky Pearl ClubLATAM LATAM PassVirgin Australia Velocity
Air New Zealand Points China Eastern Airlines Eastern ClubKorean Air SkypassVirgin Atlantic Flying Club
Air France/ KLM FlyingBlueCathay Pacific Asia Miles Japan Airlines (JAL) Mileage BankUnited Mileage Plus
Air China CompanionBritish Airways Executive ClubHawaiian Airlines HawaiianMilesThai Airways Royal Orchid Plus
Air Canada AeropanAmerican Airlines AAdvantageEtihad Airways GuestSaudi Arabian Airlines Alfursan
Asiana Airlines Asiana ClubGo! SmilesSingapore Airlines KrisFlyer

Starpoints mit 30% Rabatt kaufen | Airline Beispiele

Es gibt eine ganze Reihe von wirklich tollen Einlöseoptionen. Drei möchte ich Euch hier vorstellen.

Emirates First Class über JAL Mileage Bank

Eine der günstigsten Optionen die Emirates First Class zu buchen, ist über das Meilenprogramm von Japan Airlines. Für 100.000 Meilen (80.000 Starpoints) könnt Ihr einen Hin- und Rückflug zwischen Mailand und New York im Airbus A380 der Emirates buchen. Die Steuern und Gebühren belaufen sich hierbei auf wenige Euro. 80.000 Starpoints kosten in dieser Aktion ca. 1488 Euro. Für einen Emirates First Class Round Trip nach New York ein wirklich guter Deal!

Singapore Airlines Suites Class über Singapore Airlines KrisFlyer

Die Singapore Airlines Suites Class im Airbus A380 ist eine der exklusivsten Kabinen der Welt. Es gibt quasi keine vergünstigten Tickets für die Suite Class. Man kann auch nur Meilen vom Singapore Airlines eigenen Vielfliegerprogramm „KrisFlyer“ für die Suite Class einlösen.

Für 31.875 Meilen könnt Ihr bereits one way von Singapore nach Hongkong in der Singapore Airlines Suite Class reisen. Die Zuschläge sind mit etwa 40 Euro überschaubar. 31.875 KrisFlyer Meilen entsprechen 25.500 Starpoints, wenn man den Bonus mit einberechnet. Diese kosten in dieser Promotion 474,56 Euro! Damit fliegt Ihr bereits für etwa 500 Euro in einer der exklusivsten Kabinen der Welt.

Auch ab Frankfurt könnt Ihr im Airbus A380 nach New York reisen. Tickets in der Suite Class kosten 57.375 Meilen. Dies entspricht 45.900 Starpoints (Bonus mit einberechnet), welche sich für etwa 855 Euro kaufen lassen. Die Steuern und Gebühren belaufen sich auf etwa 250 Euro.

Für knapp über 1.100 Euro in einer Suite über den Atlantik fliegen. Viel günstiger geht es fast nicht.

Achtung! Singapore Airlines wird zum 23. März die Preise für Prämienflüge anheben. Allerdings werden auch die Steuern und Gebühren deutlich abgesenkt, sodass der Endpreis sehr ähnlich dem hier genannten sein wird.

Lufthansa First Class über Singapore Airlines KrisFlyer

Die Lufthansa First Class hat eine sehr starke Anziehungskraft und gehört sicherlich auch zu den Besten der Welt. Über einen Sweet Spot im Kris Flyer Programm lässt sich die Lufthansa First Class für 35.000 Meilen one way zu Zielen im Mittleren Osten buchen. 35.000 KrisFlyer Meilen entsprechen 28.000 Starpoints, welche sich für etwa 521 Euro in dieser Promotion kaufen lassen. Inkl. Steuern und Gebühren könnt Ihr hier für unter 750 Euro in der  Lufthansa First Class zum Beispiel nach Doha reisen und genießt dabei alle Vorteile der Lufthansa First Class, wie zum Beispiel das First Class Terminal in Frankfurt.

Starpoints mit 30% Rabatt kaufen | Frankfurtflyer Kommentar

Starpoints sind die wohl flexibelsten Punkte, welche man überhaupt haben kann und somit kann man sie immer in dem Programmen nutzen, in welchem man gerade einen Sweet Spot nutzen möchte. Starpoints innerhalb eines Sales wie diesem zu kaufen ist einer der wenigen Fälle, in welchem ich es als sinnvoll erachte auch etwas spekulativ Punkte zu kaufen. Die Einsatzmöglichkeiten sind hier fast unbegrenzt.

Wenn Ihr Fragen zum Einlösen von Starpoints in den verschieden Programmen habt, oder Hilfe und Unterstützung innerhalb des Buchungsprozesses benötigt, schreibt mir einfach eine Email an christoph@frankfurtflyer.de

Hier könnt Ihr SPG Starpoints mit 30% Rabatt kaufen

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Wie wäre die Möglichkeit über Starpoints einen Flug mit Thai Fra-Bkk-Fra in F zu buchen. Wieviele Starpoints bräuchte man? Gruß Chris

    • Grundsätzlich lassen sich Thai Airways First Class Prämienflüge recht einfach buchen, zum Beispiel auch über Miles&More. Die hier benötigten 210.000 Meilen für den Hin- und Rückflug lassen sich mit etwas Zeit durchaus recht günstig in Deutschland sammeln.

      Wenn du schnell an dein Ziel kommen möchtest, gibt es 2 Optionen via SPG. Entweder Asiana oder Aegean. Beide verlangen 150.000 Meilen für den Hin- und Rückflug nach Asien. 150.000 Meilen lassen sich mit 120.000 Starpoints über 4 Konten generieren. Dies würde in dieser Promotion etwa 2.800 Euro kosten.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*