Über 370.000 Meilen im September sammeln | Die besten Aktionen zum Meilen Sammeln im September

Das Tolle an Vielfliegermeilen ist, dass man sie in Deutschland in einer sehr großen Anzahl neben dem Fliegen sammeln kann. Hier kann man für überraschend wenig Geld das Meilenkonto extrem schnell auffüllen und mit den gesammelten Meilen tolle Flüge in der First- und Business Class buchen.

Wir haben einige Angebote zum Sammeln von Meilen im September zusammengetragen und diesen Monat könnt Ihr grundsätzlich bis zu 375.000 Meilen bekommen. Mit diesem Beitrag wollen wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Wenn Ihr noch einen guten Deal zum Meilensammeln kennt, dann lasst es uns sehr gerne wissen!

Ihr solltet darauf achten, dass Ihr nicht alle Angebote mehrfach wahrnehmen könnt. Allerdings soll es Euch einen Überblick geben und vielleicht ist ja die ein oder andere passende Aktion für Euch dabei!

Meilen mit Kreditkarte sammeln im September 2020

Kreditkarte sind eine fantastische Möglichkeit um im Alltag Meilen für seine nötigen Ausgaben zu sammeln. Allerdings lohnen sich viele Karten auch durch die enormen Willkommensprämien, sodass es Sinn macht, hin und wieder eine neue Kreditkarte abzuschließen, um so das Meilenkonto aufzufüllen.

Gerade im September 2020 gibt es gleich einige extrem tolle Aktionen für Kreditkarten, mit welchen sich bereits über 100.000 Meilen sammeln lassen.

75.000 Punkte Bonus für die AMEX Platinum Karte

Die American Express Platinum Karte eignet sich besonders durch ihre sehr wertvollen Reisevorteile für alle, die regelmäßig reisen. Aktuell gibt es für die Karte aber auch 75.000 Punkte zur Begrüßung, welche sie alleine wegen den Willkommenspunkten schon lohnend machen.

Wenn man einberechnet, dass man nach einem Mindestumsatz von 6.000 Euro in den ersten 6 Monaten auch noch einmal 9.000 Punkte bekommt, spült allein diese Karte 84.000 Membership Rewards Punkte auf das Punktekonto, welche sich zu 12 Airlines übertragen lassen und hier 67.200 Meilen bedeuten.

DIE Karte für Vielflieger

20.000 Meilen mit der Miles&More Kreditkarte Gold

Die Miles&More Kreditkarte Gold ist der Klassiker der deutschen Meilenkreditkarten. Aktuell kann man die Karte auch mit einem Rekordbonus von 20.000 Meilen beantragen, was sie sehr interessant macht, für alle die die Karte noch nicht besitzen.

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten mit Rekordbonus

Rekordbonus: 25.000 Prämienmeilen 
300x189
  • 25.000 Prämienmeilen zur Begrüßung
    • 15.000 Meilen sofort
    • 10.000 Meilen extra nach 2.000 Euro 
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

3.000 Punkte kostenlos mit der AMEX Payback Karte

Die AMEX Payback Kreditkarte ist dauerhaft kostenlos und aktuell bekommt Ihr hier sogar 3.000 Payback Punkte nur für die Beantragung geschenkt. Da die Karte komplett und dauerhaft kostenlos ist, ist sie ein Muss für jeden Meilensammler.

Die günstige Alternative für Miles&More Meilensammler

4.000 Payback Punkte/5.000 Miles&More Meilen kostenlos kostenlos!

130.000 Punkte mit der Amex Business Platinum für Selbstständige und Freiberufler

Selbständige und Freiberufler bekommen mit der Amex Business Platinum Kreditkarte aktuell sogar bis zu 130.000 Punkte zur Begrüßung. Diese setzen sich aus 100.000 Punkten zur Begrüßung und 30.000 Punkte für den Mindestumsatz von 15.000 Euro in drei Monaten zusammen. Bis Jahresende erhält man mit den AMEX Business Kreditkarten doppelt Membership Rewards Punkte, sodass sich die Karte für Selbständige mit den meist hohen Kreditkartenumsätzen sehr lohnt.

100.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung!

100.000 Punkten und Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
Platinumcard_Karten_300x190

Zeitschriften zum Miles&More Meilen Sammeln im September

Zeitschriften sind eine extrem beliebte, effiziente und nachhaltige Möglichkeit um Meilen zu sammeln. Auch ich sammle trotz über 400.000 geflogenen Meilen pro Jahr auch jedes Jahr noch extra Meilen mit Zeitschriften!

Für die meisten dieser Abos bekommt Ihr übrigens nicht direkt Miles&More Prämienmeilen, sondern Payback Punkte gutgeschrieben. Diese lassen sich allerdings 1:1 in Miles&More Meilen umwandeln.

Hier haben wir die aktuell besten Optionen aufgelistet:

FOCUS

20.130 Payback Punkte/ Miles&More Prämienmeilen für 244,80 Euro

Ratio: 12,16 Euro pro 1.000 Meilen

Dauer: 12 Monate/12 Ausgaben

Zum Angebot


Bild der Wissenschaft

10.070 Payback Punkte/ Miles&More Prämienmeilen für 124,60 Euro

Ratio: 12,37 Euro pro 1.000 Meilen

Dauer: 12 Monate/12 Ausgaben

Zum Angebot


Bunte

16.610 Payback Punkte/ Miles&More Prämienmeilen für 202,80 Euro

Ratio: 12,20 Euro pro 1.000 Meilen

Dauer: 12 Monate/12 Ausgaben

Zum Angebot


 

HÖRZU

8.560 Payback Punkte/ Miles&More Prämienmeilen für 119,60 Euro

Ratio: 13,97 Euro pro 1.000 Meilen

Dauer: 12 Monate/12 Ausgaben

Zum Angebot


60.000 Miles&More Meilen mit einem zusätzlichen Abo für 730,80 Euro

Das Abo der WELT am Sonntag bekommt Ihr aktuell für 730,80 Euro mit sage und schreibe 60.000 Miles&More Prämienmeilen als Bonus. Hierbei entsteht eine Ratio von 12,18 Euro pro 1.000 Prämienmeilen, was bei dieser Menge an Meilen ein hervorragender Deal ist.

Dieses Abo ist übrigens absolut unberührt von den Payback Abos und kann ohne Einschränkungen parallel abgeschlossen werden!

Zusätzlich kann man das Abo auch direkt mit seiner Miles&More Kreditkarte bezahlen, sodass man noch einmal bis zu 730 Prämienmeilen zusätzlich sammelt.

Hier geht es zum Abo


40.000 Miles&More Meilen mit einem Digitalabo der F.A.Z. + Sonntagszeitung für 586.80 Euro

Mit dem Abo der F.A.Z. + Sonntagszeitung erhaltet Ihr momentan 40.000 Meilen auf Euer Meilenkonto. Bei einem Preis von 586,80 Euro ergibt sich hier eine Ratio von 14,67 Euro je 1.000 Meilen.

Damit ist dieses Abo nicht mehr die günstigste Option um Miles&More Meilen zu sammeln, aber Ihr erhaltet schnell 40.000 Meilen gutgeschrieben und da es ein Digitalabo ist, bekommt Ihr kein Papier nach Hause geschickt und könnt immer und überall die F.A.Z und die Sonntagszeitung lesen.

Hier geht es zum Abo bei Miles&More


Wer eine Miles&More Kreditkarte besitzt, für den bietet sich sicher auch die Kombination aus Miles&More Kreditkarte und kostenlosem DKB Cash Konto an. Hiermit lässt sich aktuell auch eine große Menge Meilen sammeln.

  • 5.000 Miles&More Prämienmeilen für die Kontoeröffnung
  • 5.000 Miles&More Prämienmeilen für die Nutzung als Abrechnungskonto der Miles&More Kreditkarte
  • 5.000 Miles&More Prämienmeilen für die Nutzung als Gehaltskonto
  • Bis zu 20.000 Miles&More Prämienmeilen für das Werben von Freunden und Familie


Kleinvieh macht auch Mist

Nicht unterschätzen sollte man auch kleinere Aktionen, mit welchen man immer wieder kleinere Mengen an Meilen sammeln kann. Hier sind einige Aktionen, welche sich gerade besonders lohnen.

1.000 Miles&More Prämienmeilen für den Miles&More Newsletter und die App

Für die erste Anmeldung zum Miles&More Newsletter erhaltet Ihr 500 Meilen geschenkt. Diese Meilen erhaltet Ihr allerdings nur, wenn Ihr den Newsletter noch nie bezogen habt. Dennoch sind es einfach verdiente Meilen, zumal Miles&More in sehr angenehmen Abständen einen Newsletter verschickt und man keinen Spam bekommt.

Hier geht es zur Anmeldung

Für den Download und die erste Nutzung der Miles&More App gibt es ebenfalls noch einmal 500 Miles&More Prämienmeilen geschenkt. Miles&More möchte hiermit seine App ein wenig promoten.

1.000 Miles&More Meilen mit Apple Music

Für die Anmeldung bei Apple Music erhaltet Ihr aktuell 1.000 Miles&More Meilen, wenn Ihr das Abo mindestens einen Monat über den ersten Freimonat behaltet. Ein Monat Apple Music kostet 9.90 Euro, für welche man dann 1.000 Meilen erhält.

Zum Angebot bei Miles&More 

1.500 Miles&More Meilen mit Audible

Auch bei Audible erhaltet Ihr 1.500 Meilen, wenn Ihr nach dem ersten kostenlosen Monat das Abo noch einen Monat laufen lasst. Der zweite Monat kostet dann 9,95 und danach kann man das Abo jederzeit kündigen.

Zum Angebot bei Miles&More

1.000 Meilen kostenlos mit Nextory

Bei Nextory erhaltet Ihr sogar 1.000 Meilen geschenkt, wenn Ihr den kostenlosen Probemonat startet. Danach kann man das Abo jederzeit kündigen, sodass keine Kosten entstehen, wenn Euch das Angebot nicht gefällt.

Zum Angebot bei Miles&More

Angebote zum Meilen Sammeln im September | Frankfurtflyer Kommentar

Es gibt in Deutschland unzählige Möglichkeiten um Miles&More Meilen zu sammeln und daher empfehlen wir dieses Programm auch so gerne, denn mit diesem Programm ist es möglich auch ohne extrem viel zu fliegen einen große Menge an Meilen zu sammeln und für günstige Flüge in  der First und Business Class einzulösen.

Wir hoffen, wir konnten Euch mit diesem Beitrag einen Überblick über die besten Möglichkeiten verschaffen. Wenn Ihr noch weitere günstige Optionen kennt, lasst es uns gerne wissen!

 

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. WELT ABO:
    „Zusätzlich kann man das Abo auch direkt mit seiner Miles&More Kreditkarte bezahlen, sodass man noch einmal bis zu 730 Prämienmeilen zusätzlich sammelt.°
    Kartenumsatz pro 2 Euro 1 Meile.
    Besser: AMEX Payback mit Turbo! 1:1

    • DA hast du recht! Ich sehe gerade, dass die Welt inzwischen auch AMEX als Zahlungsmittel akzeptiert, was neu ist. In diesem Fall bietet sich die AMEX Blue/Green/Gold/Platinum an, welche mit Punkte Turbo 1,5 Punkte je 1 Euro generieren und wohl die beste Ratio haben.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*