United Airlines fliegt ab Dezember wieder non stop von New York nach Berlin

Im März 2020 musste United Airlines den non stop Flug von Berlin nach Newark einstellen, womit die Hauptstadt auch die einzige Direktverbindung in die USA verloren hat. Seit Eröffnung des neuen Airports in Berlin, gab es keinen regelmäßigen Linienflug von Berlin in die USA, was sich aber ab dem 17. Dezember ändern wird, wenn United Airlines den non stop Flug von Berlin nach Newark in der New York Area wieder aufnehmen wird.

United Airlines wird damit zum ersten Mal zu dem neun Berliner Flughafen fliegen und hier wieder täglich die Boeing 767-300er einsetzen. Dabei kann man ab Newark nicht nur die Metropole New York erreichen, sondern auch viele Anschlussflüge in die gesamten USA nutzen.

Die Flugzeiten sind genau so gewählt, dass man in New York beste Umsteigemöglichkeiten hat.

  • UA 963 von Berlin 9:55 Uhr nach Newark 13:00 Uhr
  • UA 962 von Newark 18:05 Uhr nach Berlin 7:55 Uhr am folgenden Tag

Dabei plant United Airlines vorerst noch eine der wenigen Boeing 767-300er einzusetzen, welche noch nicht auf die modernisierte Kabine umgebaut sind. Daher wird auf der Strecke auch noch nicht die neue Premium Economy Class angeboten, auch wenn es durch einen kurzfristigen Wechsel des Flugzeuges bei United Airlines immer dazu kommen kann, dass die Sitze doch an Bord sind. In diesem Fall können Statuskunden dann gewöhnlich kostenlos auf den deutlich bequemeren Premium Economy Class Sesseln Platz nehmen.

In der Business Class bedeutet die geplante ältere Boeing 767-300er aber vor allem, dass die alten Business Class Sitze eingesetzt werden, welche mit einer 2-1-2 Bestuhlung nicht so bequem sind, wie die neuere Polaris Business Class.

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten mit Rekordbonus

Mega Bonus: 25.000 Prämienmeilen anstelle von 4.000 Meilen
300x189
  • 20.000 Prämienmeilen zur Begrüßung
    • Weitere 5.000 Prämienmeilen nach den ersten 2.000 Euro Umsatz
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

United Airlines fliegt ab Dezember wieder non stop von New York nach Berlin | Frankfurtflyer Kommentar

Für Berlin ist es sicherlich eine gute Nachricht, dass der einzige USA Flug wieder zurück kommt. Gerade durch die Aufhebung des Travel Ban Anfang November, wird es sicherlich eine deutliche Steigerung des Flugverkehrs zwischen Deutschland und den USA stattfinden.

Übrigens ist dieser Flug auch für Meilensammler immer sehr spannend gewesen, denn gerade in der Business Class hat man hier sehr zuverlässig bis zu 9 Plätze in der Business Class als Award gefunden.


Das könnte Euch auch Interessieren:

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

    • Polaris wird auch kommen wenn alle 767 umgebaut sind. Viele sind es auch nicht. Es ist ja jetzt schon so, dass UA regelmäßige Changes auf die neue Kabine hat, nur man plant es noch nicht fest, außer auf den LHR und Frankfurt Flügen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*