Verrückte Preise bei Accor Hotels | über 30% Rabatt und kostenloses Frühstück

Die Accor Hotel Gruppe gehört zu den größten Hotel Ketten der Welt und unter dem Dach der der Kette findet man top Hotels wie Sofitel, McGallery und Pullman Hotels, Klassiker wie Mercure Hotels und Novotel, die es sprichwörtlich an jeder Straßenecke gibt und auch günstigere Hotels wie die Ibis oder Ibis Budget Hotels.

Gerade hat die Accor Hotel Gruppe einen Sale am Laufen, bei welchem man unter dem Namen „Verrückte Preise“, teilweise deutlich über 30% Rabatt auf die Zimmerpreise gibt. Zusätzlich schenkt man Euch auch noch das Frühstück für zwei Gäste dazu, wodurch das Angebot noch interessanter wird.

Noch spannender wird dieser Deal, da man bei Le Club Accor sehr einfach den Gold Status mit einigen Vorteilen erhalten kann. Nur durch das Bestellen der IBIS Business Card für 90 Euro pro Jahr, bekommt man bereits den Le Club Accor Gold Status mit allen Vorteilen!

Hier kommt Ihr zu den „Verrückten Preisen“ im Accor Sale

Buchen kann man den Accor Sale „Verrückte Preise“ bis zum 24. Mai. Wie immer bei solchen Sales, kann man die Raten nicht stornieren oder umbuchen, daher empfiehlt es sich hier nur zu buchen, wenn man fixe Pläne machen kann.

Insgesamt nehmen über 2.800 der knapp 4.000 Accor Hotels an dem Sale Teil, darunter alle Ketten, von Ibis über Novotel und Mercure bis hin zu Sofitel, Fairmont, Swissotel und Raffles.

Eine Liste aller teilnehmenden Hotels könnt Ihr hier finden.

Le Club Accor Goldstatus einfach über die IBIS Business Card bekommen

Was an den Le Club Accor Hotels so spannend ist, ist dass man auch einen recht hohen Status ganz ohne übernachten erhalten kann. Für den Le Club Accor Gold Status benötigt man normalerweise 30 Übernachtungen pro Jahr. Man kann ihn aber auch mit der IBIS Business Card für lediglich 90 Euro pro Jahr ganz einfach „kaufen“.

Mit dem Le Club Accor Goldstatus erhaltet Ihr natürlich auch bei anderen Hotels der Kette Vorteile, welche teilweise sehr viel wert sein können. So gibt es mit dem Le Club Accor Goldstatus, welchen man mit der IBIS Business Card erhält, folgende Vorteile:

  • Upgrade um eine Kategorie (außer bei adagio access, ibis und ibis styles)
  • VIP Check-In
  • Welcome Drink
  • Late Check-Out
  • Early Check-In
  • Verfügbarkeitsgarantie bis drei Tage vor Anreise
  • Willkommensgeschenk in vielen Hotels, wie ein Obstkorb
  • Kostenfreie Tageszeitung (nur bei Sofitel)
  • 4 Stunden kostenfreie Nutzung des City Car (nur bei Novotel Suites)

Auch wenn es bei den Upgrades offiziell nur eine Kategorie im Regelwerk heißt, wird in der Praxis gerne auch ein Upgrade um vier oder fünf Kategorien gewährt, bis hin zu Suiten. In Asien ist ein Upgrade auf eine Suite oder ein Executive Zimmer mit Loungezugang wohl auch eher die Regel für Le Club Accor Gold Mitglieder, als die Ausnahme.

Auch der mögliche frühere Check-In und der Late Check-Out haben eine wirklichen Mehrwert. Auch zuletzt sollte man den Willkommensdrink nicht unterschätzen, denn in einem Sofitel, kann solch ein Drink je nach Ort gerne einmal 15 oder 20 Euro kosten, zumal der Willkommensdrink meist auch für zwei Gäste gewährt wird.

Die Behandlung von Le Club Accor Gold Membern ist meist sehr gut, nicht zuletzt, da es verhältnismäßig wenige Gäste gibt, die diesen Status besitzen. Wenn man den Trick über die IBIS Business Card nicht geht, benötigt man immerhin mindestens 30 Übernachtungen pro Jahr in Accor Hotels, was nicht gerade wenig ist.

Verrückte Preise bei Accor Hotels | über 30% Rabatt und kostenloses Frühstück | Frankfurtflyer Kommentar

Wenn man solche Sales von Hotelketten nutzt, kann man häufig richtige Schnäppchen machen. Accor hat enorm viele Hotels an sehr interessanten Zielen in Europa, Asien und auch in Südamerika. Wenn man gerade einen Urlaub plant, dann kann man mit diesem Accor Sale jede Menge Geld sparen.

Noch dazu kann man durch den Le Club Accor Gold Status, durch die IBIS Business Card noch einige weitere Vorteile erhalten und seinem Aufenthalt ein sprichwörtliches Upgrade verpassen.

 

Hier kommt Ihr zu den „Verrückten Preisen“ im Accor Sale

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*