Vielflieger DEAL: Bose 700 Noise Cancelling Kopfhörer für 165 Euro

Gute Kopfhörer gehören wohl zur Standardausstattung eines jeden Vielfliegers und hierbei geht es gewöhnlich nicht nur darum, dass die Kopfhörer im Flugzeug nicht angenehm zu tragen sind und schlechte Tonqualität haben, vielmehr bietet gute Noise Cancelling Kopfhörer einen enormen Komfortvorteil gegenüber all der ungewünschten Geräusche im Flugzeug. 

Daher sind Kopfhörer mit einer guten Lärmunterdrückung auf Flügen Gold wert und wer sie einmal probiert hat, will sie nicht mehr missen. Gerade die Kopfhörer von Bose sind nicht ohne Grund bei Vielfliegern beliebt und die Bose 700 Noise Cancelling Kopfhörer gibt es aktuell für 165 Euro mit einem satten Rabatt bei Amazon, denn bei Bose selbst sollen die Kopfhörer 299 Euro im Sale (UVP 399 Euro). 

Dabei ist dieses Angebot ein befristetes Angebot während des Amazon Prime Days und man sollte schnell zuschlagen, wenn man davon profitieren will. 

Hier findet Ihr die Bose 700 für 165 Euro

 

Die offensichtlichste Veränderung an den neuen Bose 700 Kopfhörern ist, gegenüber den Bose 45 das komplett neue Design. Auch wenn man sich hierüber natürlich streiten kann, gefällt mir persönlich dieses deutlich besser.

Allerdings will man auch technisch noch einmal einige Verbesserungen in den Bose 700 Kopfhörern eingebaut haben. So sollen sie das „beste Noise Cancelling System“ von Bose besitzen, welches es je gab. Hierbei kann der Benutzer selbst bestimmen, wie viele Nebengeräusche er zulassen will. Von absoluter Filterung aller Geräusche, bis hin zu keiner Filterung soll man hier alles stufenlos (über die App) einstellen können.

Aber auch wer gerne mit den Kopfhörern telefoniert wird hier sehr glücklich sein. Die Bose 700 Kopfhörer verfügen über vier Mikrofone, welche die eigene Stimme von den Umgebungsgeräuschen isoliert und so ein deutlich besseres Klangbild produziert.

Auch kann man per Sprachsteuerung die Kopfhörer und vermutlich auch die angeschlossenen Geräte steuern. Zusätzlich gibt es noch ein neues Touch Interface, mit welchem man die Kopfhörer und seine Funktionen intuitiv per Gesten steuern kann. Gerade diese Funktion klingt sehr spannend, auch wenn ich mir nur wenig darunter vorstellen kann.

Weiterhin wird auch den Bose 700 Kopfhörern ein Kabel beigelegt, mit welchem man die Kopfhörer dann auch mit dem Inflight Entertainment der Flugzeuge verbinden kann und so auch hier ein perfektes Klangergebnis hat. Übrigens darf man die kabellose Verbindung zwischen eigenem Endgerät und den Bose Kopfhörern auch im Flugzeug verwenden!

Adapter für das Flugzeug

Gerade im Flugzeug hat man mit kabellosen Kopfhörern das Problem, dass man diese nicht nur sehr selten mit Unterhaltungssystem an Bord verbinden kann. Zwar liegt den Kopfhörern ein Kabel bei, mit denen man dies ganz normal machen kann, aber wirklich elegant fand ich dies Lösung nie, denn wofür hat man kabellose Kopfhörer, wenn man dann doch ein störendes Kabel am Entertainment System anschließt.

Ich habe daher vor einem Jahr die Twelve South AirFly Pro  bestellt und verwende sie seither im Dauereinsatz. Mit einem Preis von 44,80 Euro sind sie preislich überschaubar, sie verbinden sich schnell und gut mit meinen Kopfhörern und haben eine lange Akkulaufzeit. 

Übrigens kann man den Twelve South AirFly Duo auch mit zwei Kopfhörer auf einmal verbinden, sodass man auch zusammen einen Film schauen kann, wenn man möchte.

Hier findet Ihr die Twelve South AirFly Duo bei Amazon

Warum ich meine Bose Kopfhörer liebe

Es gibt wirklich wenige Dinge, die mir auf meinen vielen Reisen so wichtig sind, wie meine Bose Kopfhörer und auch wenn ich schon oft das Kommentar bekommen habe „Ich habe Kopfhörer von meinem Smart Phone und diese reichen mir absolut aus!“, muss ich auch immer wieder lachen, wenn ich meine Kopfhörer als Leihgabe hergebe und die überraschten Blicke sehe.

Als ich Nicole das erste mal meine Kopfhörer zum Probieren gegeben habe, hat sie diese den ganzen Flug nicht mehr hergegeben und es stand auch am Ende des Fluges fest, dass ein zweites Paar in unsern Haushalt zieht.

Nicht nur die Tonqualität der Bose Kopfhörer ist extrem gut, sie sitzen auch sehr gut, sodass ich sogar mit ihnen schlafen kann. Die Noise Cancelling Funktion bei den Bose Quite Comfort 45 ist besser, als bei allen vergleichbaren Kopfhörern, welche ich bis jetzt genutzt habe.

Mir hilft die Geräuschunterdrückung der Bose Kopfhörer extrem auf Reisen, sei es im Flugzeug, Zug oder in der Lounge, bzw. am Gate am Flughafen, um abzuschalten und mich zu entspannen oder auch produktiv zu arbeiten. Und bei den Bose QuietComfort 45 Wireless Kopfhörer stört mich nun auch kein Kabel mehr, was sehr angenehm ist!

Spätestens wenn man einmal neben einem laut schnarchenden, bzw. andauernd quasselnden Mitpassagier oder einem schreienden Kind sitzt, seine Kopfhörer aufsetzt und die Noise Cancelling Funktion anschaltet, weiß man, dass man eine lohnende Investition getätigt hat.

Vielflieger DEAL: Bose 700 Noise Cancelling Kopfhörer für 165 Euro | Frankfurtflyer Kommentar

Zugegebenermaßen sind 165 Euro für Kopfhörer immer noch viel Geld und auch ich habe lange gezögert, ob ich mir diese Kopfhörer kaufen soll. Allerdings bin ich mit der Entscheidung extrem glücklich und ich will sie mir nicht mehr wegnehmen lassen, denn es ist einer meiner wertvollsten Reisebegleiter und eines der wenigen „immer dabei Dinge„, welche ich auf Reisen bei mir trage.

Gerade in Kombination mit einem Bluetooth Adapter, welcher es ermöglicht wirklich kabellos zum Flugzeug einen Film zu schauen, sind diese Kopfhörer ein wahrer Segen und waren jeden Cent wert.

Hier findet Ihr die Bose 700 für 165 Euro

1 Kommentar

  1. Hallo Christoph,

    Du hattest bisher immer den RHA flight Adapter empfohlen. Den habe ich mir dann auch besorgt, eigentlich ganz gut, aber manchmal scheint er mit dem IFE nicht ganz kompatibel. Bei meinem letzten Flug in einem A330neo war der Ton sehr leise (trotz maximaler Lautstärke).

    Was ist der Unterschied zum Airfly? Warum hast Du gewechselt?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.