Wechsel an der Spitze – Neue weltgrößte Airline

China Southern verlässt SkyTeam

Die aktuelle Situation rund um den Globus hat für Airlines zumeist negative Folgen. Zumindest bei einer Airline könnten jetzt in der Chefetage der eine oder andere Champagnerkorken knallen, denn es gibt eine neue Fluggesellschaft, die sich mit dem inoffiziellen Titel „Weltgrößte Airline“ schmücken darf. Seit kurzem ist das die in Deutschland relativ unbekannte „China Southern Airlines“ aus Guangzhou.

Neue weltgrößte Airline | Closed shop in China

Allzu wörtlich darf man das mit dem „closed shop“ nicht nehmen, denn in China läuft das Leben inzwischen wieder weitgehend normal, insbesondere wenn man auf die inneren Angelegenheiten schaut. Da läuft der inländische Reiseverkehr schon fast wieder so wie er vor der Pandemie war.

Am 26.10.2020 bot China Southern 2.580.529 Sitzplätze an, und war damit die weltgrößte Airline nach angebotenen Sitzplätzen. Zum Vergleich: Im Januar bot die Airline noch 2.877.703 Sitzplätze an.

Neue weltgrößte Airline | Geringes Flugangebot der US-Airlines

Die drei großen US-Airlines, die traditionell zu den größten der Welt zählen (zuletzt hatten American Airlines und Delta Airlines den „Titel“ inne), bieten aufgrund der geringen Nachfrage aktuell wenig Plätze an. Bei American und Delta sind es derzeit ca. 2,4 Millionen am Tag. Aber auch hier lohnt der Vergleich mit den Daten vor der Pandemie: American Airlines bot im Januar täglich noch ca. 4,8 Millionen Sitzplätze an.

Foto: Delta

Neue weltgrößte Airline | Ausblick

Kurzfristig wird die „Titelvergabe“ davon abhängen, wie sich die Reisetätigkeit in den USA entwickelt und ab wann wieder internationale Strecken in höherer Frequenz angeboten werden. Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sich Delta oder American Airlines wieder an die Spitze setzen werden.

Langfristig ist China Southern jedoch ein ernstzunehmender Konkurrent, denn die Airline möchte in fünf Jahren die größte der Welt werden. Zusammen mit den noch ausstehenden Flugzeugbestellungen wird die Airline dann über mehr als 1.000 Flugzeuge verfügen und könnte dann auch American Airlines als die Gesellschaft mit den meisten Flugzeugen ablösen.

Neue weltgrößte Airline | Frankfurtflyer Kommentar

Durch die Krise hat sich eine eher langfristig erwartete Entwicklung beschleunigt und eine chinesische Airline zur größten der Welt gemacht. Es bleibt spannend, ob und für wie lange amerikanische Airlines den Spitzenplatz zurückerobern und behaupten können.

Vielleicht wird China Southern eines Tages mehr Routen als Frankfurt – Guangzhou anbieten.

Für alle Lufthansa Fans besteht kein Grund zur Sorge, Lufthansa bleibt weiterhin die größte Airline in Deutschland.

Das könnte Euch auch interessieren

3 Kommentare

  1. Habe China Southern Inland, als auch International auf der Route Guangzhou Paris erlebt. Der Service in der Business war absolut gut, der Komfort einer der besten.

  2. Bin schon drei Mal geflogen .das letzte wäre wieder im März 2020.aber Corona kam dazwischen. Super Airlines.immer wieder.thank you in southet China Airlines

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*