Wie viele Meilen sammle ich für meinen Flug? | Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug?

Fliegen und Meilen sammeln gehört für mich und viele Passagiere einfach zusammen. Allerdings wird eine geflogene Meile schon seit Jahren nicht mehr immer auch mit einer Meile auf dem Vielfliegerkonto gutgeschrieben. Im Dschungel der verschiedenen Buchungsklassen, Routings, Airlines und Vielfliegerprogrammen ist es nicht einfach vor der Reise zu ermitteln, wie viele Meilen man für seine gebuchten Flüge nun gutgeschrieben bekommt.

Viele Vielfliegerprogramme bieten eigene Meilenrechner an, wie z.B. auch Miles&More, diese beschränken sich allerdings meist nur auf eigene Flüge und haben somit Grenzen. Wie man dennoch recht einfach und schnell die Meilen berechnen kann, welche man auf seinen Flügen sammelt, möchte ich Euch in diesem Guide einmal erklären.

Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug | Wie funktioniert die Rechnung?

Nicht alle Programme haben die selbe Art und Weise um Meilen zu berechnen. So haben amerikanische Programme z.B. unterschiedliche Rechenformeln für Status und Prämienmeilen! In den meisten Fällen, entspricht allerdings eine gesammelte Meile immer einer Status und einer Prämienmeile. So auch beim größten europäischen Vielfliegerprogramm Miles&More von Lufthansa. Außer in einigen Ausnahme fällen könnt Ihr diese Formel allerdings anwenden.

Distanzmeilen des Fluges X Buchungsklassenfaktor + (Distanzmeilen X Statusbonus)

Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug | Errechnung der Distanzmeilen

Bei den Distanzmeilen handelt es sich um die direkte Strecke zwischen den Flughäfen Eures Routings. Die Strecken lassen sich sehr einfach mit dem Großkreis tool von gcmap.com ermitteln. Hier tragt Ihr einfach die Airport Codes Eures Routings ein und erhaltet die Flugroute auf einer Karte, inkl. der Meilenwerte für die direkten Strecken.

Beispiel: Frankfurt- Houston-San Francisco- Honolulu

Einen Sonderfall können sogenannte technische Stops des Fluges sein. So fliegt Ihr zum Beispiel auf LH 598 von Frankfurt nach Addis Abeba einen Umweg und habt einen Zwischenstop in Jedda. Ihr bekommt allerdings nicht die Meilen für tatsächlich geflogene Strecke Frankfurt- Jeddah- Addis Abeba gutgeschrieben, sonder nur die Meilen, als sei der Flug non stop von Frankfurt nach Addis Abeba geflogen. Flüge mit einem technischem Stop erkennt man meist daran, dass alle Flüge mit gleicher Flugnummer durchgeführt werden.

LH 598 fliegt nicht direkt von Frankfurt nach Addis Abeba. Dennoch wird für die Meilenberechnung der non stop Flug angenommen.

Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug | Ermittlung des Buchungsklassenfaktor

Um den „Buchungsklassen Faktor“ zu ermitteln, müsst Ihr die Buchungsklasse Eurer Buchung ermitteln. Diese steht für gewöhnlich in der Buchungsbestätigung Eurer Flüge z.B. als Economy (V) oder Business (Z).

Viele Buchungsseiten zeigen auch bereits bei der Buchung die Buchugsklassen an, wie z.B. Expedia und Lufthansa. Hier könnt Ihr schon im Buchungsprozess die Buchungsklassen sehen.

Auch nach der Buchung könnt Ihr die Buchungsklasse auf der Homepage der Airline meist unter „meine Buchung“ einsehen.

Um den Buchungsklassenfaktor zu ermitteln, könnt Ihr nun entweder auf der Webseite Eures Vielfliegerprogrammes nachschauen, wie hoch dieser ist, oder Ihr bemüht die Webseite wheretocredit.com. Hier werden Euch für die Airline und das Vielfliegerprogramm die Buchungsklassenfaktoren genannt.

Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug | Pauschal und Mindestmeilen

Besonders bei sehr kurzen Flügen haben einige Vielfliegerprogramme Pauschale und/ oder Mindestmeilen. So bietet z.B. das Miles&More Programm meist beides. Auf sehr kurzen Flügen mit Partnern, gibt man Mindestmeilen (meist wenn die Flüge kürzer als 500 Meilen sind). Hier werden Flüge unter 500 Meilen für die Meilengutschrift so behandelt, als hätte der Flug genau 500 Meilen. Bei Flügen über 500 Meilen, gelten dann wieder die „normalen“ Werte.

Pauschal Meilen, werden vom Lufthansa Mies&More Programm z.B. auf allen inneneuropäischen Kurzstrecken verwendet. Hierbei bekommt Ihr immer Einen festen Meilenwert pro Flug, unabhängig davon, ob der Flug 170 Meilen lang ist, oder 1.200 Meilen.

Auch Pauschale oder Mindestmeilen, zeigt wheretocredit.com an.

Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug | Statusbonus

Beim Statusbonus müsst Ihr beachten, ob dieser auf die Distanzmeilen gewährt wird, wie z.B. bei Miles&More, oder auf die gesammelten Meilen inkl. Buchungsklassenfaktor. Im letzten Fall verändert sich die Formel wie folgt:

Distanzmeilen des Fluges X Buchungsklassenfaktor  X Statusbonus 

Sollte Euer Vielfliegerprogramm diese Formel verlangen, muss der Statusbonus einen Wert über 1 einnehmen. Bei z.B. 75% Statusbonus ist der Statusbonusfaktor 1,75!

Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug | Beispielrechnung

Um diesen Vorgang zu verdeutlichen, hier einmal eine Beispielrechnung. Folgendes Ticket:

  • München- Los Angeles | Lufthansa Economy (L)
  • Los Angeles- San Francisco | United Economy (L)
  • San Francisco – Honolulu | United Economy (L)
  • Honolulu- Houston | United Economy (S)
  • Houston- Frankfurt | Lufthansa (S)
  • Frankfurt- München | Lufthansa (S)

Vielflieger Programm: Lufthansa Miles&More

Passagier Status: Frequent Traveller

Nachdem die Buchungsklassen und Streckenführung bekannt sind, geben wir das Routing bei gcmap.com ein.

Die Buchungsklassenfaktoren kann man über wheretocredit.com ermitteln. Für die Buchungsklassen L in diesem Beispiel 25%, also 0,25 und für die Buchungsklassen S 50%, also 0,5.

Der Statusbonus für Frequent Traveller liegt bei 25%, also dem Faktor 0,25.

Anschließend muss man für jeden Flug die Vielfiegermeilen errechnen und addieren. Hier noch einmal die Formel:

Distanzmeilen des Fluges X Buchungsklassenfaktor + (Distanzmeilen X Statusbonus)

  • München nach Los Angeles: 5.990 Meilen X 0,25 + 5.990 Meilen X 0,25 = 2.995 Meilen
  • Los Angeles nach Honolulu: 2.556 Meilen X 0,25 + 2.556 Meilen X 0,25 = 1.278 Meilen
  • Honolulu nach Houston : 3.904 Meilen X 0,5 + 3.904 Meilen X 0,25 = 2.928 Meilen
  • Houston nach Frankfurt: 5.233 Meilen X 0,5 + 5.233 Meilen X 0,25 = 3.925 Meilen
  • Frankfurt nach München: 250 Pauschalmeilen + 250 X 0,25 = 313 Meilen

Summe aller Flüge : 11.257  Status- und Prämienmeilen im Miles& More Programm

Wie berechne ich die Meilen für jeden Flug | Frankfurtflyer Kommentar

Für viele Vielflieger ist es durchaus schon vor dem Flug ein Thema, wie viele Meilen man für einen Flug gutgeschrieben bekommt. Sei es aus reinem Interesse oder wegen der Berechnung, ob die Meilen für einen Status reichen. Ich selbst neige auch dazu, vor jedem Trip diese Rechnung für meine Flüge aufzumachen.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*