Wir spenden 50% unserer Umsätze an die Ukraine Nothilfe

Auch wenn es scheint, als drehe sich unsere Welt ganz normal weiter, beobachten auch wir die Situation, die nur zwei Flugstunden von uns entfernt ist, sehr genau. Und das nicht nur in Bezug auf die Geschehnisse in der Luftfahrt, sondern uns persönlich beschäftigt das Schicksal der Menschen in der Ukraine. Überall findet man Spendenaufrufe für Sach- und Geldspenden und auch das Anbieten einer Unterkunft ist möglich. Genau dies haben wir (Christoph und Nicole) bereits hier und bei unserer Gemeinde getan, aber damit ist, wenn überhaupt, nur zwei Personen geholfen.

Wir alle haben nach wie vor das große Glück, dass wir hier in Frieden leben dürfen, aber wir sollten die Menschen, welchen ein anders Schicksal aufgezwungen wird nicht vergessen. Wir können nach wie vor unbeschwert reisen und genau hier wollen wir ansetzen, denn ohne mehr Geld auszugeben, könnt Ihr direkt den Menschen aus der Ukraine helfen. 

Wir spenden 50% unserer Umsätze an die Ukraine Nothilfe | Alle Details

Um die Menschen und Hilfsaktionen in der Ukraine zu unterstützen, haben wir uns beim heutigen Teammeeting dazu entschieden 50% der Provisionen aus Flug- und Hotelbuchungen des Monats März (eventuell auch aus weiteren Monaten) an „Aktion Deutschland hilft“ für die Ukraine Nothilfe zu spenden. Wie bei unseren Charity Aktionen üblich, stocken wir den Beitrag am Ende auch nochmal privat auf, damit eine „runde“ Summe entsteht.

Wir spenden 50% unserer Umsätze an die Ukraine Nothilfe | Möchtet Ihr die Aktion unterstützen?

Wir freuen uns, dass diese Aktion im Team direkt großen Zuspruch erfahren hat und freuen uns, wenn auch Ihr die Aktion unterstützt. Konkret könnt Ihr dies tun, indem Ihr Eure Hotels und Flüge über folgende Links bucht, über die wir für abgeschlossene Buchungen ein paar Prozent (meist 1-4%) Provision erhalten:

Die Liste ist nicht vollständig und alle Provisionen von der gesamten Seite werden zu 50% gespendet!

Airlines:

Hier könnt Ihr bei Lufthansa buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Swiss buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Condor buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Austrian Airlines buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Eurowings buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Singapore Airlines buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Qatar Airways buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei British Airways buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Iberia buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei KLM buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Air France buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Emirates buchen und wir spenden

Hotels: 

Hier könnt Ihr bei Hilton buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Marriott buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei IHG buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Radisson Hotels buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Accor Hotels buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei booking.com buchen und wir spenden Hier könnt Ihr bei Expedia buchen und wir spenden

Wir spenden 50% unserer Umsätze an die Ukraine Nothilfe | Frankfurtflyer Kommentar

Auch wenn wir hier auf dem Blog immer versuchen unpolitisch zu berichten, gehen die aktuellen Geschehnisse nicht spurlos an uns vorbei. Wir freuen uns über alle, die diese Aktion unterstützen.

Niemand soll sich gezwungen sehen hier etwas beizutragen, wer es aber möchte, der kann es gerne tun und wir freuen uns hierbei über jeden Beitrag. Wir können weiterhin, ganz anders als die Menschen aus der Ukraine, frei und unbeschwert reisen und während Euch eine Buchung über unsere Links keinen Cent extra kostet, kann es für Menschen aus der Ukraine einen großen Unterschied machen. 

Wie auch schon bei unseren anderen Charity Aktionen, bei welchen sich unsere Leser sehr großzügig beteiligt haben, werden wir auch diesmal auch wieder aus unserem eigenen Geldbeutel den Spendenbetrag sehr großzügig aufrunden. 

Danke an alle, die diese Aktion unterstützen!

4 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.