Review: Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur Terminal 2

Die Lounge Landschaft von Singapore Airlines an ihrem Hub in Singapur ist recht überschaubar und die Bezeichnung der Lounges im ersten Moment ein wenig überraschend. Neben der KrisFlyer Gold Lounge gibt es auch die deutlich besser ausgestatteten SilverKris Lounges. Die SilverKris Business Lounge dient dabei, wie der Name vermuten lässt, als Business Class Lounge. Allerdings handelt es sich bei der Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapore nicht um eine Star Alliance Gold Lounge.

Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur Terminal 2 | Lage & Zugang

Die Singapore Airlines SilverKris Business Lounge befindet sich im Terminal 2 links hinter der Passkontrolle auf einer Empore über den Duty Free Shops. Die Lounge ist dabei gut ausgeschildert und der Eingang nur schwer zu übersehen.

Zugang zur Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur haben ausschließlich Singapore Airlines und Star Alliance Business Class Passagiere mit einem bestätigtem Business Class Ticket am selben Tag.

Damit handelt es sich bei der Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur nicht um eine Star Alliance Gold Lounge, sondern um eine reine Business Class Lounge, was im Star Alliance Verbund recht ungewöhnlich ist. Dies bedeutet, dass Ihr weder mit einem Star Gold Status und einem Economy Class Flug Zugang zur Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur bekommt, noch einen Gast als reiner Business Class Passagier oder Business Class Passagier mit Star Gold Status mit in die Lounge nehmen dürft. Für Star Alliance Gold Passagiere, welche nicht in der Business Class reisen, ist die KrisFlyer Gold Lounge vorgesehen.

Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur Terminal 2 | Ausstattung

Die Singapore Airlines SilverKris Business Lounge wirkte auf mich bereits deutlich freundlicher und hochwertiger, als die KrisFlyer Gold Lounge eine Tür weiter. Direkt neben dem Eingang gab es ein großes Buffet mit Speisen und Getränken, sowie mit einigen Tischen einen richtigen Dining Bereich. Weiter hinten in der Lounge gibt es mehrere großzügige Sessellandschaften.

Sehr positiv fand ich, dass es in der Lounge nicht nur schnelles WIFI gab, sondern auch richtige Work Stations und Telefonboxen. So muss man nicht im Loungebereich arbeiten und telefonieren, was immer für Unruhe sorgt.

Es gab auch eine große Auswahl an Zeitschriften und Magazinen in verschiedensten Sprachen. Für mich aber immer sehr positiv bei einer Lounge ist das Vorhandensein von eigenen Toiletten und Duschen. Beides gibt es in der Singapore Airline SilverKris Lounge Singapur Terminal 2

Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur Terminal 2 | Essen & Trinken

Am Buffet im vorderen Bereich der Lounge wurden Speisen und Getränke zur Selbstbedienung angeboten. Besonders das Angebot an Speisen war für eine Business Class Lounge überdurchschnittlich. So gab es neben mehreren warmen Gerichten auch Salate, Suppen, Sandwiches, Sushi, sowie Süßspeisen. Hier konnte man problemlos ein vollwertiges pre flight Dinner einnehmen.

Auch das Angebot an Getränken war vergleichsweise umfangreich. So gab es neben einem großen Kühlschrank mit verschiedensten Softdrinks (z.B. gab es sowohl Coca Cola als auch Pepsi;) ) und Säften auch Bier, Wein und Spirituosen zur Selbstbedienung. Auf eine bediente Bar hat man in der SilverKris Business Lounge in Singapur allerdings verzichtet.

Bei den Heißgetränken konnte man auf mehrere Kaffeevollautomaten und Tee von TWG zurückgreifen.

Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur Terminal 2 | Frankfurtflyer Kommentar

Die Singapore Airlines SilverKris Business Lounge in Singapur bietet für eine Business Class Lounge recht viel und ist beim Angebot an Speisen sicherlich einer Senator Lounge sogar überlegen. Ein wenig verwirrend sind sicherlich die Zugangsregeln, welche Star Gold Passagier ausschließen.

Die Singapore Airlines SilverKris Business Lounge Singapur Terminal 2 bietet grundsätzlich alles, was ich von einer Business Class Lounge in Singapore erwarte. Ich habe vor dem Abflug noch einen einigermaßen ruhigen Ort gesucht, um vor meinem späten Langstreckenflug noch ein wenig zu arbeiten. Ich konnte duschen und wenn ich gewollt hätte noch eine vollwertige Mahlzeit einnehmen können um im Flugzeug direkt zu schlafen.


Dieser Tripreport besteht aus folgenden Teilen:

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*