30% Bonus beim AMEX Membership Rewards-Transfer zu Hilton Honors

Das Membership Rewards Programm von American Express ist vor allem deshalb so wertvoll, da man die Punkte zu diversen Airline- und Hotelprogrammen übertragen kann. Hierbei gibt es eigentlich festgelegte Tauschverhältnisse, aber bis zum 30.06.2022 kann man beim AMEX Membership Rewards- Transfer zu Hilton Honors einen Bonus von 30% mitnehmen.

Normalerweise bekommt man für jeden Membership Rewards Punkte, den man zu Hilton Honors transferiert einen Punkte bei Hilton. Bis zum 30. Juni sind es dann pro Membership Rewards Punkt 1,3 Hilton Punkte. Allerdings muss man immer mindestens 2.500 Membership Rewards Punkte pro Vorgang transferieren, welche dann 3.250 Hilton Punkte ergeben würden.

Dabei ist der Transfer von American Express Membership Rewards Punkte zu Hilton Honors nicht immer eine lohnende Sache, denn oft bekommt man für Airline Meilen einen höheren Gegenwert, wenn man sie für First- und Business Class Flüge einsetzt.  Wenn man aber gerade eine besondere Einlösung im Kopf hat, für welche man noch ein Paar extra Hilton Punkte braucht, ist der Transfer mit den 30% Bonus sicherlich eine gute Sache.

Die all-round Meilenkreditkarte

American Express Gold Karte

Rekordbonus: 40.000 Punkte

American Express Gold Card
  • 40.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)
  • Alle Infos im Beitrag

Wir haben den Transfer mit Bonus auch schon selbst probiert und nach etwa zwei Tagen waren die Punkte bei Hilton gutgeschrieben, inklusive des Bonus von 30%.

30% Bonus beim AMEX Membership Rewards-Transfer zu Hilton Honors | Frankfurtflyer Kommentar

In Deutschland hat diese Art von Special Offer leider Seltenheitswert. Das Angebot gab es in ähnlicher Form bereits, die letzte Promo liegt allerdings zwei Jahre zurück. Damals war der Bonus zwar etwas üppiger, 30% extra sind aber auch noch relativ großzügig. Die Membership Rewards sind durch die Vielseitigkeit bei den Einlösemöglichkeiten ohnehin sehr interessant.

American Express könnte dies durchaus etwas gezielter kommunizieren, hinter dem Angebot muss man sich wahrlich nicht verstecken. Wir raten Euch eine Transaktion überlegt vorzunehmen, wenn Ihr das MR-Punktekonto leert, ist eine Rückumwandlung nicht mehr möglich.

10.000 Punkte geschenkt

Eine Karte für alle Airlines | 10.000 Membership Rewards Punkte
American Express Green Card
  • 10.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung, ohne Mindestumsatz (Bei Empfehlung)
  • Punkte auch beim Besitz einer anderen AMEX Karte! 
  • 5 Euro pro Monat (kostenlos ab 9.000 Euro Umsatz pro Jahr)
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)
  • 1,5 Punkte je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Partnerkarte inklusive

Anbei die vollständigen Bedingungen der Aktion:

Um an dieser Aktion teilzunehmen, müssen Sie am Hilton Honors™ Programm teilnehmen. Falls Sie noch kein Mitglied im Hilton Honors Programm sind, können Sie sich hier registrieren.

Jeder Kunde/jede Kundin, der/die bis 30.06.2022 erfolgreich Membership Rewards Punkte in das Hilton Honors Programm transferiert, erhält 30% zusätzliche Hilton Honors Punkte. Bedingung für den Transfer ist die Teilnahme am Hilton Honors Programm. Der reguläre Umrechnungskurs liegt bei 1 Membership Rewards Punkt = 1 Hilton Honors Punkt. Ein Punktetransfer in das Hilton Honors Programm ist ab 2.500 Membership Rewards Punkten möglich und erfolgt dann in Schritten von 25 Punkten. Pro Punktetransfer können max. 999.975 Punkte übertragen werden. Die Punkte werden 4-8 Wochen nach Angebotszeitraum gutgeschrieben. Der Transfer kann ausschließlich auf das eigene Hilton Honors Konto erfolgen. Vorname und Nachname müssen in beiden Programmen übereinstimmen. Der Punktetransfer von Hilton Honors zurück in das Membership Rewards Programm ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass pro Tag seitens des Partners nur ein Punktetransfer akzeptiert wird. Somit sind multiple Transfers am selben Tag nicht möglich. Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Alle Hampton by Hilton™ Hotels in China sind derzeit vom Hilton Honors Programm ausgeschlossen. Es gelten die Membership Rewards Teilnahmebedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Hilton Honors.

3 Kommentare

    • Ja, es tut schon irgendwie weh, die MR zu Hilton zu transferieren. Eine Nacht in einem 60.000 Punkte Conrad vs. ein Flug in der QSuite von Qatar. Also grob ist das die Relation, die mir Schmerzen bereitet.

      • Also ich hab gerade einige Nächste in Cairo im Hilton Pyramids für 10.000 Punkte/Nacht hinter mir. Als Diamond Member ein Upgrade bekommen, bei dem mir verschiedene Zimmertypen gezeigt wurden und ich dann auswählen konnte. Frühstück am Buffet sehr gut. Loungezugang für alle Gäste beider Zimmer, die ich gebucht hatte. Großer Pool, aufmerksames Personal. Ja die Anlage ist in die Jahre gekommen. Ja in Deutschland wird gründlicher geputzt. Aber alles in Allem empfand ich die Punkteeinlösung als super Deal.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.