6 Gründe warum Ihr die Miles&More Kreditkarte besitzen solltet

Dieses Angebot ist leider ausgelaufen! Das aktuell beste Angebot für die Miles&More Kreditkarte Gold findet Ihr aber hier.


Die Miles&More Kreditkarte ist die bekannteste Meilenkreditkarte in Deutschland und gleichzeitig wohl auch die am meisten verbreitetste Rewards Kreditkarte, sprich eine Kreditkarte, welche Euch für jeden Umsatz ein Cashback in Form von Meilen gibt. Aktuell erhaltet Ihr die Miles&More Kreditkarte Gold sogar mit 15.000 Prämienmeilen statt 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung, was das beste Angebot seit langem für diese Karte ist. Allerdings müsst Ihr die Karte noch heute (31.Oktober) beantragen, wenn Ihr die 15.000 Meilen für die erfolgreiche Beantragung erhalten wollt.

Hier könnet Ihr die Miles&More Gold Kreditkarte mit 15.000 Prämienmeilen Bonus beantragen

300x189

In diesem Beitrag wollen wir Euch 6 Gründe aufführen, warum Ihr die Miles&More Kreditkarte besitzen solltet. Zwar bieten die American Express Gold (15.000 Meilen zur Begrüßung) und die American Express Platinum (24.000 Meilen zur Begrüßung) teilweise eine noch bessere Sammelrate pro ausgegebenen Euro, dennoch lohnt es auch regelmäßig, die Miles&More Kreditkarte zu verwenden. Am besten hat man, wie ich, tatsächlich beide Kreditkarten im Geldbeutel.

Grund 1: 15.000 Punkte zur Begrüßung

Der Willkommensbonus ist für viele der logische Grund die Miles&More Kreditkarte überhaupt zu beantragen. In den letzten Monaten haben wir allerdings lange keine Aktion mehr für die Miles&More Kreditkarte gesehen und die 15.000 Prämienmeilen wird wohl auch das beste Angebot in diesem Jahr für die Karte bleiben.

Mit den 15.000 Meilen von der Miles&More Kreditkarte macht man bereits einen sehr großen Schritt zu einem Prämienflug in der First- oder Business Class und alleine der Wert der Meilen wiegt die 9,16 Euro Kreditkartengebühr pro Monat mehr als auf.

Grund 2: Bis zu 35.000 weiter Meilen komplett kostenlos

Ein weniger bekannter Trick um kostenlose Miles&More Prämienmeilen zu sammeln, ist die Kombination aus Miles&More Kreditkarte und dem DKB Cash Konto, denn wer die Kreditkarte und das Konto miteinander verknüpft, bekommt weitere Meilen umgeschrieben.

Hierbei erhaltet Ihr:

  • 5.000 Prämienmeilen für die Beantragung des DKB Cash Konto 
  • 5.000 Prämienmeilen wenn man das DKB Cash Konto als Gehaltskonto nutzt
  • 5.000 Prämienmeilen wenn man das DKB Cash Konto als Abrechnungskonto für die Miles&More Kreditkarte einsetzt

Zusätzlich könnt Ihr noch vier mal 5.000 Meilen pro Jahr (also 20.000 Meilen) sammeln, wenn Ihr das DKB Cash Konto Freunden weiterempfehlt.

In unserem Beitrag haben wir diesen Trick ausführlich beschrieben.

Bis zu 50.000 Miles&More Meilen mit der Miles&More Kreditkarte

Grund 3: Mietwagen- Vollkaskoversicherung

Die Miles&More Kreditkarte Gold bietet ihrem Besitzer als Reisekreditkarte natürlich auch einige Versicherungen an. Besonders interessant ist hierbei die Mietwagen- Vollkaskoversicherung, welche sogar günstiger ist, als bei der American Express Platinum Karte.

Die Mietwagen- Vollkaskoversicherung der Miles&More Kreditkarte greift immer dann, wenn man den Mietwagen mit der Kreditkarte bezahlt hat. Andere Bedingungen müssen hier nicht erfüllt sein.

Andere Karten verlangen z.B., dass eine komplette Reise, also mindestens noch ein Hotel oder ein Flug neben dem Mietwagen mit der Karte bezahlt worden sein muss. Auch spielt die Entfernung zum Wohnort bei der Anmietung und dem Versicherungsschutz keine Rolle.

Beachten sollte man hier allerdings, dass der Mietwagen 75.000 Euro an Wert nicht übersteigen sollte und es einen geringen Selbstbehalt gibt.

Grund 4: Mehrfachmeilen bei ausgewählten Partnern

Die Miles&More Kreditkarte hat eine zunehmende Anzahl an Partnern, bei welchen man doppelt und 3-fach Meilen auf den Umsatz sammelt. Hier lohnt sich der Einsatz und das Bezahlen mit der Miles&More Kreditkarte besonders!

  • Hilton Hotels: Doppelt Meilen
  • Shell Tankstellen: Doppelt Meilen
  • Miles&More Online Shopping: 3-fach Meilen
  • Lufthansa WorldShop: 3-fach Meilen
  • Avis: 6-fach Meilen

Grund 5: Kein Meilenverfall mehr!

Es gibt nichts ärgerlicheres, als wenn die hart ersparten Meilen ungenutzt verfallen. Dabei sind Miles&More Prämienmeilen 36 Monate gültig und verfallen, wenn sie nicht genutzt wurden. Mit der Miles&More Kreditkarte Gold kann man den Meilenverfall aussetzen und solange man die Karte besitzt, verfallen die Prämienmeilen nicht mehr.

Damit kann man auch sehr entspannt für größere Reisen sammeln, ohne befürchten zu müssen, dass ein Teil der Meilen vorzeitig verfällt, denn die Warnung wann Meilen verfallen erscheint im Miles&More Kontoauszug erst kurz vor dem Verfall.

Hier haben wir den Meilenverfall und die Wege diesen zu stoppen im Detail beschrieben:

Wann verfallen Miles&More Prämienmeilen & wie kann ich sie vor dem Verfall schützen?

Grund 6: Vielfliegerstatus bei Lufthansa Miles&More

Es ist etwas über das wenig gesprochen wird, aber besonders wenn man einen Vielfliegerstatus bei Lufthansa anstrebt oder schon besitzt, sollte man unbedingt die Miles&More Kreditkarte besitzen. Im Idealfall beantragt man die Kreditkarte jetzt in einer Aktion mit erhöhten Prämienmeilen zur Begrüßung, bevor man den ersten Vielfliegerstatus bei Miles&More erreicht.

Der Grund hierfür ist, dass man nur ohne Status den erhöhten Willkommensbonus erhält, da die Statuskreditkarten eigene Produkte sind und eine geringere Jahresgebühr haben.

Ganz nebenbei kann Euch die Miles&More Kreditkarte Gold auch helfen einen Vielfligerstatus bei Miles&More zu erreichen. Ihr könnt bis zu 25.000 Prämienmeilen, welche Ihr mit der Miles&More Kreditkarte gesammelt habt, pro Jahr in 5.000 Statusmeilen umtauschen. Dies ist nicht die beste Quote, allerdings kann es sich für jemanden der kurz vor einem Status steht sehr lohnen, insbesondere wenn man keine Zeit mehr für einen kurzen Mileage Run hat.

6 Gründe warum Ihr die Miles&More Kreditkarte besitzen solltet | Frankfurtflyer Kommentar

Ich habe bereits einmal geschrieben, dass ich die American Express Gold Karte für die beste Meilenkreditkarte in Deutschland halte und an dieser Aussage halte ich aufgrund der hervorragenden Sammelrate und der hohen Flexibilität von Membership Rewards Punkten fest. Allerdings gibt es auch viele Gründe, die für die Miles&More Kreditkarte sprechen.

So gibt es einige Einsatzbereiche, bei denen lohnt sich der Einsatz der Miles&More Kreditkarte mehr und die Karte kommt mit ganz eigenen Vorteilen.

Mehrere Meilenkreditkarten zu besitzen schließt sich nicht aus, sondern ist eher empfehlenswert. Zum einen sollte man immer mindestens eine Backup Kreditkarte im Geldbeutel haben und zum anderen kann man so das Meilensammeln im Alltag optimieren.

Die heute endende Aktion mit 15.000 Prämienmeilen für die Miles&More Kreditkarte Gold ist der ideale Zeitpunkt um die Karte zu bestellen, wenn man sie noch nicht besitzt.

Hier könnt Ihr die Miles&More Gold Kreditkarte mit 15.000 Prämienmeilen Bonus beantragen

300x189

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Habe eine Frage:
    Grund 3. wenn ich die Autoleihe bei der Werkstatt (z.b. Audi,BWM usw) gilt es auch die Versicherung SB 200 abgeschlossen? Anstatt SB 900Euro von der Werkstatt Versicherung ? wenn ich meine Auto zur Inspek.oder Unfall bringen muss.

    klar über M&M zahlen und keine hotel

    • Bei der Miles&More Kreditkarte brauchst du kein Hotel gebucht haben, damit du die Versicherung nutzen kannst.

      Wenn der Autohändler das Auto dir wie einen Mietwagen verleiht, dann greift hier auch die Versicherung der Kreditkarte, wenn der Wagen komplett mit der M&M Kreditkarte bezahlt wurde. In dem Fall würde die M&M Kreditkarte die Differenz des Selbstbehaldes bezahlen.

      LG
      Christoph

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*