7 Stunden echte Business Class in Europa für 25.000 Miles&More Meilen | Ein Buchungstrick

Hier auf Frankfurtflyer.de geht es vorrangig darum, wie man seine Meilen möglichst gut sammeln und dann auch natürlich möglichst gewinnbringend einsetzen kann. Hierbei braucht man gerade für Langstreckenflüge in der Business Class meist mindestens 55.000 Meilen, allerdings gibt es auch den ein oder anderen Trick.

In diesem Beitrag wollen wir Euch zeigen, wie man für 25.000 Miles&More Prämienmeilen über sieben Stunden innerhalb von Europa mit dem wohl besten Business Class Produkt in Europa fliegen kann und das noch größtenteils oder komplett in Langstreckenflugzeugen. Dabei machen wir uns einen Trick zu Nutze, welcher zwar vollkommen innerhalb des Regelwerkes von Miles&More ist, so aber vermutlich nie angedacht war.

Hierbei nutzen wir mit einem kleinen Umweg einen Hin- und Rückflug in der Turkish Airline Business Class nach Istanbul, welchen wir anstelle von 50.000 Prämienmeilen für nur 25.000 Prämienmeilen als oneway eingebucht bekommen.

Hierbei hat Turkish Airlines den großen Vorteil, dass wohl keine andere Airline in Europa so viele echte Langstreckenflugzeuge wie den Boeing 777, Airbus A330, Boeing 787 oder auch Airbus A350 auf Flügen von Istanbul nach Europa einsetzt. Man kann dann auf den etwa drei bis vier Stunden Flügen auch die vollwertige Business Class der Langstrecke genießen, inklusive des tollen Service von Turkish Airlines, welche auch auf Europa Flügen regelmäßig einen Koch mit an Bord haben.

Hierbei machen wir uns nun die Routing Regeln von Miles&More Prämienflüge zu Nutze, denn diese erlauben bei einem inneneuropäischen oneway Flug, einen Umstieg an einem beliebigen Flughafen in Europa. Istanbul zählt hierbei auch als Europa, weshalb hier ein Umstieg (Transfer) erlaubt ist. Dabei dürfen zwischen der Landung des ersten Fluges und dem Start des zweiten Fluges nicht mehr als 24 Stunden liegen, da es sonst nicht mehr als Transfer gewertet wird, sondern als Hin- und Rückflug.

Abflughafen und Zielflughafen dürfen natürlich auch nicht identisch sein (und nicht im selben Land liegen, was bei den engen Grenzen innerhalb Europas allerdings nicht so kompliziert ist). Bedenkt man, dass man von vielen Regionen in Deutschland binnen weniger als zwei Stunden mit dem Auto oder der Bahn einen internationalen Flughafen in einen anderem Land erreichen kann, wird hier schnell ein Schuh aus diesem Trick.

So sind Brüssel, Amsterdam, Luxemburg, Kopenhagen, Luxemburg, Zürich, Salzburg oder Prag teils sehr einfach zu erreichen und werden alle von Turkish Airlines direkt aus Istanbul angeflogen. Teils sogar mit Langstreckenflugzeugen.

Buchen kann man dies ganz einfach über die Miles&More Homepage, allerdings muss man diese dazu „überreden“ einen oneway, z.B. von Amsterdam nach Frankfurt mit langem Stop Over in Istanbul (man will ja auch etwas von der Stadt sehen) und nur in Langstreckenflugzeugen zu buchen.

Hierbei müsst Ihr bei der Flugprämiensuche die Option „unterschiedliche Flughäfen/ Gabelflüge auswählen“. Anschließend kann man Flüge XXX nach Istanbul und Istanbul nach YYY suchen. Als Flugdatum muss man für Hin- und Rückflug entweder den selben Tag oder einen direkt folgenden Tag wählen (wegen den max. 24 Stunden Transfer in Istanbul).

In unserem Beispiel suchen wir Amsterdam nach Istanbul und Istanbul nach Frankfurt als Gabelfug mit einem Aufenthalt von einer Nacht in Istanbul.

Anschließend könnt Ihr die Flüge einfach normal auswählen. Achtet hierbei unbedingt auf den maximalen Aufenthalt von 24 Stunden in Istanbul und idealerweise sucht man Großraumflugzeuge heraus, da man hier das beste Flugerlebnis hat.

 

In unserem Beispiel kann man z.B. von Amsterdam nach (über) Istanbul, weiter nach Frankfurt fliegen und hierbei Flüge in der Langstrecken Business Class der Boeing 777-300er (dem größten Flugzeug von Turkish Airlines) und dem Airbus A330-300 genießen.

Für 25.000 Prämienmeilen und 174,14 Euro kann man insgesamt fast sieben Stunden in der Turkish Airlines Business Class genießen.

Übrigens sind Eurer Kreativität hier keine Grenzen gesetzt, denn man könnte auch deutlich längere Flüge buchen. So kann man für 25.000 Meilen auch einen Flug von London über Istanbul nach Madrid oder Lissabon bekommen und so fast zehn Stunden Business Class erhalten.

Wenn man bedenkt, wie einfach man 25.000 Meilen sammeln kann, ist dies sicherlich ein interessanter Deal für alle die einfach mal wieder oder überhaupt einmal das Erlebnis Business Class haben wollen. Die Turkish Airlines Business Class ist hier in Europa eine wirklich exzellente Wahl!

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

Rekordbonus: Bis zu 15.000 Prämienmeilen 
300x189
  • 15.000 Prämienmeilen zur Begrüßung (Private Karte)
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

7 Stunden echte Business Class in Europa für 25.000 Miles&More Meilen | Ein Buchungstrick | Frankfurtflyer Kommentar

Sicherlich ist dies kein Deal für jeden und eher etwas für all die, die beim Fliegen in der Business Class viel Spaß haben und für die das Erlebnis im Vordergrund steht. Viel von Istanbul wird man durch solch einen Trip natürlich nicht sehen, aber man bekommt ohne Zweifel ein tolles Erlebnis zum günstigen Preis.

Wer will, kann sich hier auch echt coole Trips zusammenbauen. Wie wäre z.B. ein oneway von Frankfurt über Istanbul nach Barcelona in der Turkish Airlines Business Class und von Barcelona über Mailand nach Frankfurt in der Singapore Airlines Airbus A350 Business Class. Auch hierüber haben wir schon berichtet und man kann diese Tickets toll kombinieren.

Mit etwas Kreativität kann man innerhalb Europas sehr viele tolle Trips mit wenig Meilen basteln, man muss nur wissen wie es geht und genau hierzu sollte dieser Beitrag Inspiration bieten.

16 Kommentare

  1. Könnte man das nicht noch mit dem Gratis Stopover Hotel von TK optimieren?
    Einzige Voraussetzung ist doch scheinbar kürzeste Verbindung und >9 Stunden.

    Müsste doch klappen mit dem Hotel:
    787 AMS – IST 18.40 – 23.05
    330 IST – FRA 08.10 – 10.15

    • Hotel müsste klappen, wobei das so eine Sache ist mit den 9 Stunden in IST…. TK fährt dich in ein Hotel in der Stadt und du bis so effektiv 4 Stunden maximal im Hotel. Ich würde in der Lounge einen DayRoom nehmen, die sind kostenlos und (hoffentlich) frei.

  2. Vom System wurde mir angeboten: ONE WAY ZRH – IST – LIS mit TK in C für 25’000 / 28’000 Prämienmeilen . Nicht genommen – – – mich stattdessen für LIS – ARN via ZRH in C mit LX entschieden. Auch nicht schlecht !

      • Richtig : OHNE Airline – Gebühren !! Die 3000 Meilen Mehrinvestition können je nach Ort bis zu € 50.00 ausmachen. Muss jedoch jeder für sich entscheiden.

  3. Auch gut ist die neue Business in den A321 Neos oder 737 Max8. Besser als die in den A330-300
    Die Neos findet man unter A21N oder unter dem Reg: TC-L..

  4. Klappt aber anscheinend leider nicht immer. Habe mal nach der Verbindung CGN-IST-LIS gesucht, weil ich dort eh mal hin muss. Obwohl die Zeiten passen und der Aufenthalt in Istanbul kurz ist, schlägt er mir nur 50.000 Meilen vor (oder keine Verfügbarkeit in C). An anderen Daten habe ich auf der Strecke aber auch die 25.000 Meilen gefunden. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegt?

      • Würde vermutlich gerne am 25.09. in Lissabon sein, Abreise einen Tag früher wäre kein Problem. Glaube aber das Problem liegt an der fehlenden TK Verfügbarkeit auf dem Flug nach LIS. Mich hat nur irritiert, dass es auf den LH Verfügbarkeiten gibt, aber dort die Meilen hoch sind (50k).

    • Distanz spielt bei Miles&More keine Rolle, es geht um die Zonen. Barcelone, Lissabon und London liegen natürlich auch alle in der Zone Europa. 50k Meilen sind der Preis für einen Hin- und Rückflug.

      • Nein, die Suche ist immer identisch, ich tausche nur die Städte aus.

        Gibt auch auf dem andern Strecken Verbindungen von Turkish mit 50k und mit 25k (am gleichen Tag).

        Hast Du es ausprobiert?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.