Aldi: Sixt Mietwagen-Wochenende ab 59 Euro

Der Mietwagenanbieter Sixt hat gerade eine Kooperation mit dem Discounter Aldi gestartet. Vom 15. bis 20. Juni 2020 könnt Ihr Euch in allen Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd Gutscheine für Wochenend-Anmietungen bereits ab 59 Euro sichern. Dieser Preis gilt für drei Tage Kompaktklasse, wie z.B. einem VW Golf. Alternativ gibt es für 69 Euro drei Tage ein Fahrzeug der Kategorie Tiguan Allspace oder für 89 Euro sogar eine Mercedes C-Klasse. Die Gutscheine lassen sich bei allen Sixt-Stationen in Deutschland einlösen.

Aldi: Sixt Mietwagen-Wochenende ab 59 Euro | Angebot im Überblick

Schon für 59 Euro könnt Ihr Euch mit dem Sixt Mietwagenvoucher von Aldi Nord und Aldi Süd drei Tage am Wochenende ein Fahrzeug sichern. Zur Auswahl stehen drei Gutschein-Typen für unterschiedliche Mietwagen-Klassen.

750 Frei-km sind bei jeder 3-Tages-Anmietung inklusive. Wollt Ihr weiter als das fahren, könnt Ihr für 20 Euro 300 zusätzliche Kilometer hinzubuchen oder Euch für 40 Euro mehr unlimitiertes Fahrvergnügen sichern.

Aldi: Sixt Mietwagen-Wochenende ab 59 Euro | So funktioniert es

Die Sixt Wochenend-Mietwagengutscheine sind in allen Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich. Die Gutscheine könnt Ihr direkt an der Kasse kaufen. Die Kassierer drucken Euch dann einen langen Bon mit dem Gutscheincode und allen Angebotsdetails aus.

Die Einlösung des Gutscheins erfolgt dann online in sieben Schritten:

  1. Sixt Webseite aufrufen:
    Compact
    Intermediate
    Full Size
  2. Abhol- und Rückgabeort wählen
  3. Anmietzeitraum angeben
  4. Fahrzeugkategorie wählen
    Compact (CD**, CL**, CW**)
    Intermediate (ID**, IL**, IF**, IV**)
    Fullsize (FD**, DW**)
  5. Fahrerdaten angeben
  6. Gutscheincode erfassen
  7. Buchung durch Klick auf „Jetzt reservieren“ abschließen

Aldi: Sixt Mietwagen-Wochenende ab 59 Euro | Angebotsbedingungen

Das Aldi Angebot für ein Mietwagen-Wochenende von Sixt scheint auf den ersten Blick unschlagbar. Doch es gibt ein paar Rahmenbedingungen zu beachten, damit es nicht unnötig teurer wird.

  • Anmietzeitraum: 15. Juni bis 15. Dezember 2020 (späteste Rückgabe)
  • Anmietdauer: 3 Tage (im Zeitfenster Donnerstag, 12 Uhr bis Dienstag, 9 Uhr)
  • 250 km je Tag inklusive (also 750 km pro Gutschein), 0,30 Euro pro Zusatzkilometer
  • Inklusive Vollkasko und Diebstahlschutz mit Selbstbeteiligung (abhängig von der Kategorie)
  • Einwegmieten sind ausgeschlossen
  • Standortzuschlag inklusive
  • Gültig an allen teilnehmenden Corporate Stationen in Deutschland
  • Abhängig von Verfügbarkeit
  • Keine Umbuchung oder Stornierung möglich
  • Maximal ein Gutschein pro Anmietung möglich
  • Verlängerung der Miete gegen Aufpreis möglich
  • Keine Rückgabe des Gutscheins möglich, kein Weiterverkauf erlaubt, keine Barauszahlung, nicht mit anderen Angeboten und Aktionen kombinierbar

Aldi: Sixt Mietwagen-Wochenende ab 59 Euro | Lohnt sich das Angebot?

Die Preise sehen auf den ersten Blick wirklich gut aus. Vor allem weil Ihr hier ab 59 Euro nicht ein Fahrzeug der Economy Klasse sondern tatsächlich schon etwas höherwertiges bekommt. Trotzdem hängt es von einigen Faktoren ab, ob sich der Aldi-Deal wirklich lohnt. Dazu zählen potentielle Gebühren für Zusatzfahrer, Standortzuschläge, Versicherungen, Zusatzkilometer und co., die abhängig von Eurer Situation sind.

Zum Vergleich haben wir mal geschaut, was ein Fahrzeug zu unterschiedlichen Terminen an diversen Standorten bei Sixt kostet. Wir haben dafür das aktuell laufende Wochenend-Angebot mit bis zu 40% Rabatt genutzt, welches ebenfalls 250km pro Tag inkludiert:

  • VW Golf an einem Wochenende Ende Juli am Flughafen Hamburg = 85,98 Euro statt 59 Euro mit Aldi Deal – über 25 Euro gespart
  • BMW 2er Active Touurer an einem Wochenende im Oktober am Flughafen Frankfurt = 95,97 Euro statt 69 Euro mit Aldi Deal – Über 25 Euro gespart
  • Mercedes C-Klasse an einem Wochenende Anfang Dezember in München = 121,98 Euro statt 89 Euro mit Aldi Deal – Über 30 Euro gespart

Aldi: Sixt Mietwagen-Wochenende ab 59 Euro | Frankfurtflyer Kommentar

Für diejenigen, die am Wochenende nicht unbedingt eine Weltreise machen wollen, aber gelegentlich einen Mietwagen benötigen, kann das Sixt-Angebot von Aldi spannend sein. Ich habe heute selbst zugeschlagen und bin erstmal verwirrt durch meinen Aldi gestolpert, bis ich an der Kasse gefragt habe. Der Bon-Ausdruck mit dem Gutscheincode scheint dabei ein wenig lieblos, aber darauf kommt es ja auch nicht an.

Was ich spannend fand: Wer über die Landingpage für Kompakt-Fahrzeuge bei Sixt geht, bekommt die jeweils teureren Optionen auch angezeigt. Es scheint also, als könne man den günstigeren Gutscheincode einlösen und den Rest per Zuzahlung begleichen. Es würde mich nicht wundern, wenn Ihr die Buchung auch ganz ohne Gutscheincode durchführen könnt und den kompletten Betrag per Kreditkarte begleicht.

Interessant könnte das Angebot auch für unsere Leser mit einer American Express Platinum Kreditkarte sein. Das 225 Euro Guthaben, welches Bestandskunden zuletzt erhalten haben, gilt nämlich auch für Aldi. Man könnte also theoretisch für 225 Euro kostenlos Mietwagenguthaben generieren, soweit American Express den Kauf von Gutscheinen nicht ausschließt.

Günstige Mietwagen könnt Ihr auch ohne Gutschein direkt bei Sixt buchen.

Das könnte Euch auch interessieren

12 Kommentare

    • Voraussetzung, dass die M&M Kreditkarte greift ist, dass alle Kosten mit der Karte beglichen werden. Das schließt auch Zahlungsdienstleister wie Paypal ein. Man kann Aldi in dem Fall ja auch als Zahlungsdienstleister interpretieren, wenn man die Gutscheine mit der M&M Kreditkarte kauft.

      Das ist jetzt allerdings meine Interpretation und soll nicht als rechtliche Einschätzung dienen.

    • Die Amex Versicherung greift meines Wissens in Deutschland nur bei Reisen. D.h. muss im Zusammenhang mit mindestens einer Hotelübernachtung erfolgen.

      Es gibt auch Aussagen, dass das Amex Guthaben nicht für den Kauf von Gutscheinen gilt. Das kann ich derzeit jedoch nicht verbindlich bestätigen oder widerlegen.

  1. Ich bin großer Freund von Rentalcars. Keine Ahnung, wie die Verträge aussehen, habe aber noch nie beim Originalanbieter ein besseres Angebot gefunden als vom gleichen Anbieter via Rentalcars als Broker. Da geht schließlich auch noch Provision ab.
    Die Frage von 0% Selbstveteiligung via Versicherung bei Rentalcars hat zumindest in einem Fall auch problemlos funktioniert.

  2. Wäre toll gewesen, wenn man Freitags noch 2 Gutscheine für 59,– bekommen hätte. War bei 2 Filialen. 2 von 3 Kassieren kannten das Angebot nicht. Man mußte mit dem Prospekt was im Ausgangsbereich lag zur Kasse gehen. Der 3. Kassierer wußte dann das er den Code eingeben mußte. Gesagt, getan, es klappte nicht, er probierte es noch 2 x und meinte dann, das es wohl schon vergriffen wäre. Bei der 2. Filiale wußte der Kassierer gar nichts von der Aktion, er mußte jemanden herufen. Ähnliches wie in der 1. Filiale 2, 3 x probiert, es funktionierte nicht, also bin ich extrem enttäuscht gegangen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*