Alle Qatar Airways QSuite Strecken

Qatar Airways QSuite Airbus A350

Als Qatar Airways 2017 mit der QSuite die neue Business Class vorgestellt hat, ging ein Raunen durch die Branche, denn Qatar Airways hat mit der QSuite die Business Class sehr nahe an die First Class herangeführt und nicht ohne Grund schreibt Qatar Airways zur QSuite „First in Business“.

Inzwischen wird die QSuite sehr oft als die beste Business Class der Welt betitelt und ohne Zweifel hat man mit diesem einzigartigen Produkt auch einen Platz ganz vorne in der Weltspitze verdient.

Leider setzt Qatar Airways die QSuite noch nicht auf allen Strecken ein, allerdings ist man sehr daran bemüht, das neue top Produkt möglichst schnell auszurollen. Entsprechend bekommen auch mehr und mehr Strecken die Qatar Airways QSuite.

Damit Ihr auch in den Genuss dieses tollen Flugerlebnisses kommen könnt, wollen wir Euch in diesem Beitrag eine Übersicht aller Strecken mit QSuite geben, damit Ihr diese auch gezielt buchen könnt.

Alle Qatar Airways QSuite Strecken | Der Sitz Die Suite

Die Qatar Airways QSuite bietet einen Business Class Sitz, welcher sich nicht nur komplett flach stellen lässt, sondern auch durch eine zum Gang hin verschließbare Tür maximale Privatsphäre bietet. Auch wenn die QSuite nicht so groß ist wie eine First Class Suite, sind dies Qualitäten, welche man so nur aus der First Class kannte.

Zusammen mit dem hervorragenden Service, inklusive des in der Business Class sehr seltenen „Dine on Demand“ Konzept, ist die Qatar Airways QSuite auch tatsächlich ein absoluter Spitzenreiter in der Business Class.

Wir sind die Qatar Airways QSuite schon einige Male geflogen und haben hiervon natürlich auch Reviews verfasst.

Review: Qatar Airways QSuite Business Class Boeing 777-300er von London nach Doha

Alle Qatar Airways QSuite Strecken | Die Flugzeuge

Qatar Airways hat eine recht große Flotte mit vielen verschiedenen Flugzeugtypen. Anhand der Flugzeugtypen kann man inzwischen schon abschätzen, ob die QSuite zum Einsatz kommt oder nicht. Leider sind bei vielen Flugzeugtypen noch nicht alle Maschinen umgerüstet, sodass es immer wieder vorkommen kann, dass man kurzfristig doch keine QSuite bekommt, obwohl diese eingeplant war.

Qatar Airways ist allerdings sehr bemüht auf den QSuite Strecken auch nach Möglichkeit immer die QSuite anzubieten.

Folgende Flugzeuge haben die QSuite bereits verbaut:

  • Boeing 777-300 (27 von 48 Maschinen)
  • Boeing 777-200LR (7 von 9 Maschinen)
  • Airbus A350-900 (10 von 35 Maschinen)
  • Airbus A350-1000 (10 von 10 Maschinen)

Wie Ihr seht, haben ausschließlich bei den Airbus A350-1000 alle Flugzeuge bereits die QSuite, was daran liegt, dass diese bereits alle ab Werk mit der neuen Kabine ausgestattet waren. Auch bei den Boeing 777-200LR für die super Langstrecken, hat man fast immer Glück und in wenige Monaten sollten hier alle Flugzüge umgerüstet sein.

Leider gibt es auch noch einige Flugzeugtypen, welche die QSuite nicht haben und teilweise auch nie bekommen werden. So verfügt keine der Boeing 787 „Dreamliner“ über die QSuite, obwohl hier auch eine Nachrüstung vorgesehen ist. Allerdings ist der Sitz hier noch nicht fertig.

Folgende Flugzeuge werden die Qatar Airways QSuite nie erhalten:

  • Airbus A380
  • Airbus A330
  • Airbus A319/A320/A321

Besonders beim Airbus A380 ist es schade, dass dieser nie die QSuite bekommen wird, jedoch will Qatar Airways das Flugzeug auch möglichst schnell ab 2024 aus der Flotte entfernen.

Alle Qatar Airways QSuite Strecken | Die Strecken nach Europa

Gerade nach Europa setzt Qatar Airways die Qsuite auf sehr vielen Strecken ein. So findet man sie zum Beispiel auf fast allen Flügen nach Deutschland und in die Schweiz. Nach Wien wird leider mit der Boeing 787 ohne QSuite geflogen.

Deutschland:

  • Berlin:
    • QR77/78
    • QR 81/82
  • Frankfurt:
    • QR 69/70
  • München:
    • QR 57/58
    • QR59/60

Schweiz:

  • Zürich:
    • QR 95/96

Großbritannien:

  • London Heathrow:
    • QR 1/2
    • OR 5/6
    • QR 7/8
    • QR 15/16

Italien:

  • Mailand: (sporadischer QSuite Einsatz)
    • QR 117/172
    • QR 123/124
    • QR 127/128

Frankreich:

  • Paris:
    • QR 37/38

Holland:

  • Amsterdam:
    • QR 273/274

Dänemark:

  • Kopenhagen:
    • QR 161/162

Schweden:

  • Stockholm: (sporadischer Einsatz)
    • QR 171/172

Alle Qatar Airways QSuite Strecken | Die Strecken nach Asien und Australien

Gerade nach Asien und Australien sind auch QSuite Verbindungen sehr interessant, da man hier mit einem Stop in Doha zu vielen Zielen auch durchgängig die QSuite fliegen kann, was natürlich extrem angenehm ist.

Auf Flügen nach Asien wird die QSuite auf folgenden Flügen eingesetzt.

Indien:

  • Bangalore:
    • QR 572/573
  • Bombay:
    • QR 556/557

Sri Lanka: 

  • Colombo: (sporadischer Einsatz)
    • QR 668/669

Malediven:

  • Male: (sporadischer Einsatz)
    • QR672/673
    • QR 674/675

Thailand: 

  • Bangkok:
    • QR 830/831

Singapur:

  • Singapur:
    • QR 942/943
    • QR944/945
    • QR 946/947

China:

  • Hongkong: (sporadischer Einsatz)
    • QR816/815
    • QR 818/817
  • Shanghai:
    • QR 870/871
  • Peking:
    • QR892/893
    • QR896/895

Japan:

  • Tokyo Haneda:
    • QR 812/813
  • Tokyo Narita:
    • QR 806/807

Nach Australien und Neuseeland sind die Flüge extrem lang und zum Glück setzt Qatar Airways hier auf sehr vielen Flügen die QSuite bereits ein, sodass man bis zu 16 Stunden in der Kabine genießen kann. Die Flüge nach Down Under mit der QSuite sind auch periodisiert, sodass man hier auf den unten aufgeführten Flügen eigentlich eine QSuite Garantie hat.

Australien:

  • Adelaide:
    • QR 914/915
  • Sydney:
    • QR 906/907
  • Canberra (Verlängerung des Fluges nach Sydney):
    • QR 906/907
  • Perth:
    • QR 900/901

Neuseeland:

  • Auckland:
    • QR 920/921

Alle Qatar Airways QSuite Strecken – Die Strecken  nach Nord- und Südamerika, sowie Afrika

Gerade auf den langen und wichtigen Strecken nach Nordamerika, setzt Qatar Airways sehr häufig die Flugzeuge mit QSuite ein. Aber auch nach Südamerika und nach Kapstadt kann man die QSuite inzwischen fliegen.

Die wenigsten von Euch werden wohl über Doha nach Nord- und Südamerika fliegen, da die Flugzeiten (und auch Preise) hier wohl sehr hoch werden, aber gerade nach Kapstadt ist die QSuite eine fantastische Option. Vielleicht lohnt sich auch ein 16 Stunden Flug in der QSuite nach Nordamerika auf einer Round the World Reise.

Auf folgenden Strecken nach Nord- und Südamerika, sowie nach Afrika wird aktuell die QSuite eingesetzt.

Südafrika:

  •  Kapstadt: (ab Ende 2019)
    • QR 1369/1370

Brasilien:

  • Sao Paulo:
    • QR 773/774

Argentinien:

  • Buenos Aires: Verlängerung des Fluges nach Sao Paulo
    • QR 773/774

Kanada:

  • Montreal:
    • QR 763/764

USA:

  • New York:
    • QR 701/702
    • QR 703/704
  • Boston:
    • QR 743/744
  • Philadelphia:
    • QR 727/728
  • Washington D.C.:
    • QR 707/708
  • Chicago:
    • QR 725/726
  • Dallas:
    • QR 729/730
  • Houston:
    • QR 713/714
  • Los Angeles:
    • QR 739/740

Alle Qatar Airways QSuite Strecken | Naher Osten

Auch auf kürzeren Strecken innerhalb des Nahen Ostens gibt es immer wieder Flüge, auf welchen die Qsuite zum Einsatz kommt. Da die Flüge hier sehr kurz sind und man daher die Vorteile der QSuite nur sehr bedingt ausspielen kann, gibt es keine festen Strecken, auf welchen die QSuite immer verfügbar ist.

Alle Qatar Airways QSuite Strecken | Günstig buchen

Bei einem top Produkt wie der Qatar Airways QSuite stellt sich natürlich nicht nur die Frage, wohin diese Sitze eingesetzt werden, sondern auch wie man möglichst günstig in dieser Klasse fliegen kann. Zum Glück gibt es immer wieder sehr gute Qatar Airways Angebote, über welche wir hier auf Frankfurtflyer.de berichten. Am besten nutzt Ihr unseren kostenlosen Newsletter um diese Angebote nicht zu verpassen.

Wenn Ihr nach Qatar Airways Qsuite Flügen suchen wollt, könnt Ihr dies direkt über die Webseite von Qatar Airways tun.

Hier könnt Ihr die QSuite bei Qatar Airways direkt buchen

Alternativ bieten sich auch immer Meilen an, um die Qatar Airways QSuite zu buchen und besonders auf den Flügen von Europa nach Doha findet man eine sehr gute Verfügbarkeit von Prämienflügen in der QSuite.

Hier ein paar Beispiele für das Einlößen von Meilen in der Qatar Airways QSuite:

  • München/ Berlin nach Doha in der QSuite für 30.000 Asia Miles (Tauschpartner von American Express Membership Rewards Points)
  • Frankfurt nach Doha in der QSuite für 38.750 Avios (Tauschpartner von American Express Membership Rewards Points)
  • Frankfurt über Doha nach Australien in der QSuite für 90.000 Asia Meilen (Tauschpartner von American Express Membership Rewards Points)
  • Doha nach Los Angeles in der QSuite für 90.000 Asia Miles (Tauschpartner von American Express Membership Rewards Points)
  • Sao Paulo nach Buenos Aires für 16.500 Avios (Tauschpartner von American Express Membership Rewards Points)

Alle Qatar Airways QSuite Strecken | Frankfurtflyer Kommentar:

Qatar Airways treibt den Einbau der QSuite auf immer mehr Flugzeugen schnell voran und auf immer mehr Strecken kann man die QSuite entsprechend finden. In Europa kommen wir schon erstaunlich oft in den Genuss der QSuite, wobei Qatar Airways auch auf den besonders langen Flügen nach Nordamerika und Australien die QSuite periodisiert, immerhin kann man hier das volle Potenzial dieses fantastischen Sitzes ausspielen.

Die Qatar Airways QSuite ist ein fantastisches Reiseerlebnis und nicht ohne Grund wird diese Kabine immer wieder als die beste Business Class der Welt bezeichnet.

Wir werden diesen Beitrag regelmäßig aktualisieren, um Euch über die neusten QSuite Strecken auf dem Laufenden zu halten. Wenn Ihr eine Strecke kennt, auf welcher die QSuite noch sehr regelmäßig eingesetzt wird, lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Das könnte Euch auch interessieren

11 Kommentare

  1. kann es sein, dass die Route Ams Doh nur ein paar Monate mit Qsuite geflogen wird? Für meinen Flug im September 19 kann ich leider wieder nur aus Sitzen in der alten Business auswählen… Anfang April hingegen kann ich meine Sitze in der Qsuite wählen..

    • Hey, bis zum 31.8 sehe ich die QSuite auf der Amsterdam-Route (also für 11 Monate). Ab 1.9.2019 sieht es leider schlecht aus.
      Entweder hat man noch nichts ins System geladen oder man fliegt eine Zeit lang wirklich mit der alten Bestuhlung.
      Ich würde noch ein bisschen warten. Es ist ja noch viel Zeit bis dahin.

      Tim

      • Hab bei qr nachgefragt… die qsuite für Amsterdam steht auch nicht mehr auf deren Internetseite… und laut deren System kommt sie auch zu meinen Reisedaten dort nicht zum Einsatz….:/

      • Ich nochmal… offizielle Info von qatar, damit scheint der Artikel nicht ganz richtig zu sein:

        Qsuite flights do not fly to and Amsterdam yet, Timo. If anything, please note that aircraft may change anytime depending on operational requirements.

        • Hey,

          Auch Qatar und Expertflyer zeigen dies so im System an. Ich habe eben geschaut und morgen (sowie in den nächsten Tagen) kommt wieder eine 777 mit QSuite zum Einsatz.
          Ich fürchte also, das der Kundenservice nicht genau geschaut hat 😉
          Bis zum 30.9.2019 sind diese bereits im System. Danach sieht man derzeit die alte Business Class in 2-2-2 Anordnung.

          Tim

  2. Bis zum 30.09.2019? Das stimmt nicht, ich kann nur die alte sehen und in der meine sitze reservieren und wenn ich für nächste Woche zb n Flug buchen will dann stehen dort auch nicht die neuen qsuite sitze … wenn der Kundenservice falsch geschaut hätte wäre das ja super, aber in meiner Buchung hab ich auch eine alte Bestuhlung.. expertflyer hat heute Mittag auch die alten sitze angezeigt…:/ wo seh ich denn wer für zb den 05.09.19 recht hat?;)

  3. Hey there, danke für den aufschlussreichen Post!
    Noch eine Ergänzung: Seit dem 1.11. wird auch der A350 von/nach Zürich (zB QR 96) mit Qsuite eingesetzt.

    Gruß

  4. Ich finde eure Auflistung etwas verbesserungswürdig.

    Bsp:
    – Kuala Lumpur QR 844/845
    – Oder bei Kapstadt statt „Ende 2019“ kann man es durchaus etwas präziser schreiben, wie z.B. „ab dem 17. November 2019“

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*