Austrian Airlines Meilenschnäppchen im Juni 2022

Mit Austrian Meilenschnäppchen in die USA. Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines hat auch im Juni 2022 wieder Meilenschnäppchen aufgelegt und reiht sich dabei neben den anderen Gruppengesellschaften ein. Mit den neuen Austrian Airlines Meilenschnäppchen im Juni 2022 kann man nur ab Österreich Ziele in den USA und Kanada in der Business Class, sowie in der Premium Economy Class zu deutlich vergünstigten Meilenwerten buchen.

Gerade auf der Strecke nach Montreal hat man in diesem Buchungszeitraum die freie Auswahl: Austrian, Lufthansa und Swiss bieten diese Destination an.

Leider kann man die Austrian Airlines Meilenschnäppchen im Juni 2022 nur mit direktem Abflug ab Österreich buchen und ein Zubringer ab Deutschland oder der Schweiz ist nicht inkludiert, wenn es aber dennoch passt, ist es eine tolle Option um Miles&More Meilen einzulösen.

Hier kommt Ihr direkt zu den Meilenschnäppchen

Austrian Meilenschnäppchen Juni 2022 | Bedingungen

  • Abflug nur ab Österreich (kein Zubringer ab Deutschland inkludiert)
  • Nur auf von Austrian Airlines durchgeführten Flügen möglich
  • Buchungszeitraum: bis 30. Juni 2022
  • Reisezeitraum: 15. Juli bis 31. August 2022 (Kurzstrecken)
  • Reisezeitraum: 15. September bis 31. Oktober 2022 (Langstrecken und Mittelstrecken)
  • Alle Flüge müssen von Austrian durchgeführt werden

 

Ihr müsst den Rückflug immer spätestens am letzten Tag des Reisezeitraums antreten. Flugänderungen oder -stornierungen der Miles & More Meilenschnäppchen sind normalerweise ausgeschlossen. Stornierungen sind ausgeschlossen und auch Umbuchungen sollten seit dem 20.04.2022 nicht mehr möglich, obwohl die Miles & More Homepage hier noch widersprüchliche Angaben zeigt.

Einen richtigen Schub auf dem Meilenkonto bekommt Ihr mit der Kreditkarte von Miles&More. Der aktuelle Willkommensbonus kann sich sehen lassen:

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

4.000 Prämienmeilen 
300x189
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung (Private Karte)
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

Austrian Meilenschnäppchen Juni 2022 | Business Class Ziele

7 Kommentare

  1. Wenn ich einen Zubringer zu buchen würde es ja heißen das man seinen Koffer vom Band abholen müsste um dann wieder neu einzudecken. Gibt es da eine Möglichkeit das man das so hinbekommt das die Koffer bis zum eigentlichen Ziel durch gehen ? Zusammenlegung der Tickets oder ähnliches ?
    Wahrscheinlich nicht oder ?

    • Lufthansa ist am Schalter zumeist kundenfreundlich und checkt Gepäck bis zum Ziel durch. Swiss macht das weniger.
      In jedem Fall sollte man bei separaten Tickets viel Zeit zum Umsteigen einplanen, um Puffer für Verspätungen des Zubringers zu haben.

    • Grundsätzlich kann man beim Check In die Koffer auch auf ein zweites Ticket durchchecken. Die Agents können hier auf die Tags quasi schreiben was sie wollen. Es empfiehlt sich aber min. am Business Class Check- In einchecken zu dürfen, da man da noch echte Menschen hat und man auch oft etwas mehr Zeit und Lust hier zu helfen, denn der Prozess ist durchaus etwas aufwändig.

      Am besten hat man das Tickte des Anschluss ausgedruckt dabei, das hilft sehr.

      Beim Umstieg auf das neue Ticket muss man in Wien unbedingt die Koffer Anhänger am Transferschalter, Lounge oder am Gate (nicht zu spät) scannen lassen und der neuen PNR zufügen, sonst bleiben die Koffer in Wien.

      Machbar ist das aber alles und wenn man es ein paar mal gemacht hat, ist eigentlich sogar recht einfach.

  2. Hatte das Meilenschnäppchen von Frankfurt nach Las Vegas geschnappt mit EWD . Danach hab ich mir LH Flüge von Berlin nach Frankfurt bzw zurück gebucht mit etwas mehr als 3 Stunden zum umsteigen wegen dem Gepäck. Jetzt hatte ich überlegt ob man M&M anrufen kann und fragen kann ob die die Flüge zusammen legen können ….

    • Das geht nicht.
      3 Stunden sollten aber normalerweise zum Umsteigen reichen.

      Allerdings: Wenn du zu spät aus Berlin nach Frankfurt kommst (oder umgebucht wirst) und den Flieger nach Las Vegas verpasst, war es das mit dem Amerikaurlaub … Das ist immer tricky mit 2 getrennten Tickets. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du schon am Vorabend nach FRA anreisen und dort übernachten, auch wenn das zusätzliche Kosten verursacht.

    • LH könnte eine „virtuelle“ PNR darüber setzen, die beide Tickets kombiniert. Am Telefon klappt das selten, beim Check-in für Flüge der LH-Gruppe häufiger. Daher: Früh am BER sein und darum bitten, das Gepäck bis nach LAS durchzuchecken. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird das dann gemacht.

      • Danke für den Tipp🙂 , denke das werde ich so versuchen . Da ich BER – FRA – BER auch in Business gebucht habe ist ja meist etwas mehr Ruhe und Service am Check In Schalter so das das ja vielleicht funktioniert.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.