Award Alarm: Singapore Airlines A380 Suite- und Business Class zwischen Frankfurt und New York

Singapore Airlines wird ab März endlich wieder mit dem Airbus A380 nach Frankfurt kommen und hierbei nicht nur von Singapur nach Frankfurt selbst fliegen, sondern auch den legendären SQ25/SQ26 Flug weiter von Frankfurt nach New York (JFK) mit dem Airbus A380 führen.

Für Vielflieger ist der Singapore Airlines Airbus A380 dabei ein ganz besonderes Flugzeug, denn hier ist die mit Abstand exklusivste Kabine in der First und Business Class der Airline verbaut. Besonders die neuen Suiten im Oberdeck sind hierbei einzigartig und keine andere Airline bietet den Passagieren in der First Class so viel Platz, wie die Singapore Airlines Suiten im Airbus A380.

Dabei sind die Singapore Airlines Airbus A380 Suiten traditionell sehr schwer mit Meilen zu buchen, um nicht zu sagen, dass es oft ein Ding der Unmöglichkeit ist. Aktuell gibt es aber eine recht einzigartige Situation, denn auf der Strecke zwischen Frankfurt und New York findet man gerade überraschend viele Prämienflüge in der Suite Class und noch mehr in der Business Class im Airbus A380.

Dabei wird der Airbus A380 ab März von Frankfurt nach New York eingesetzt und man findet im gesamten Sommerflugplan verfügbare Awards, also zwischen März und Oktober, wobei sogar auf einigen Flügen gleich zwei Plätze verfügbar sind, was extrem selten ist.

Singapore Airlines Suite Class und Business Class Prämienflüge lassen sich ausschließlich über das Singapore Airlines KrisFlyer Programm buchen. Hierbei wird zwischen sogenannten Advantage Prämien für höhere Meilenwerte und Saver Prämien für niedrigere Meilenwerte unterschieden.

Folgende Werte an KrisFlyer Meilen (Saver/Advantage) fallen für einen one way zwischen Frankfurt und New York an:

  • Economy Class: 22.500/ 40.000 Meilen
  • Premium Economy Class: 47.000 Meilen (nur Saver)
  • Business Class: 72.000/ 85.000 Meilen
  • First Class: 86.000/ 140.000 Meilen

Das Besondere ist, dass selbst in der Suites Class sind aktuell Saver Awards an recht vielen Tagen, aber vor allem im April und Mai verfügbar, teilweise sogar für bis zu zwei Personen.

In der Business Class sieht es noch besser aus, denn hier findet man an quasi jedem Tag Saver Prämienflüge, teils sogar für vier Personen auf einmal, sodass hier potenziell die ganze Familie reisen kann.

Leider ist es aktuell nicht möglich, die Business Class Prämienflüge im Airbus A380 mit Partner Meilen, auch nicht über das Miles&More Programm von Lufthansa zu buchen.

Singapore Airlines KrisFlyer Meilen kann man aber wunderbar mit American Express Membership Rewards Punkten sammeln. Diese lassen sich im Verhältnis 3 zu 2 zu Singapore Airlines übertragen.

Die all-round Meilenkreditkarte

American Express Gold Karte

Rekordbonus: 40.000 Punkte

American Express Gold Card
  • 40.000 Membership Rewards Punkte zur Begrüßung
  • 1,2 Meilen je Euro sammeln!
  • Meilen bei 12 Airlines und 3 Hotelprogrammen flexibel sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Ohne Risiko: Jederzeit kündbar (1 Monat Kündigungsfrist)
  • Alle Infos im Beitrag

DIE Karte für Vielflieger

Mega Bonus: 75.000 Punkten  und
Vorteile ohne Ende für Vielflieger!
American Express Platinum Card

Award Alarm: Singapore Airlines A380 Suite- und Business Class zwischen Frankfurt und New York | Frankfurtflyer Kommentar

So viele Prämienflüge für die Suites Class im Airbus A380 habe ich auf einer Langstrecke von Singapore Airlines noch nie in der Saver Klasse gesehen. Daher kann man dies durchaus als fantastische Möglichkeit bezeichnen.

Jeder, der in der Pandemie fleißig AMEX Memberschip Rewards Punkte gesammelt hat, kann jetzt massiv profitieren und sich z.B. einen einmaligen Flug nach New York gönnen. Auch wir sind gerade sehr verführt hier eine Buchung für kommendes Jahr zu machen!

15 Kommentare

  1. Gibt es irgendwo eine praktische Unterstützung, wie man Step – by – Step solche First – Class Flüge bucht? Ich habe bei M&M genug Meilen für die Buchung, finde aber die Organisation einer Reise extrem schwierig und schwer nachvollziehbar. Vielleicht hat ja jemand einen coolen Tip für mich!

    • Siehe oben: „ Leider ist es aktuell nicht möglich, die Business Class Prämienflüge im Airbus A380 mit Partner Meilen, auch nicht über das Miles&More Programm von Lufthansa zu buchen.“

      • Danke und wie läuft das ab?
        Ich musste stornieren aufgrund von einem positiven Test trotz Impfung. Habe bei Krisflyer dann im Web die Stornierung gemacht und eine Bestätigung bekommen.
        Aber wann bekommt man die Meilen zurück? Leider gibt es nur eine Hotline in SIN wo man stundenlang wartet und keiner dran geht.

  2. Ich habe für mich und meine Frau zwei Tickets in der First ergattern können, jedoch sind die beiden Suiten mit Doppelbett je durch einen Alleinreisenden blockiert. Das ist ärgerlich

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.