Das ist die neue United Airlines Lackierung

Auch United Airlines als eine der größten Airlines der Welt hat vor wenigen Tagen in Chicago vor geladenen Mitarbeitern und Pressevertretern eine neue Lackierung für die Flugzeuge vorgestellt. Nach mehreren Facelifts der aktuellen United Airlines Lackierung, wird die neue United Airlines Lackierung vorrangig in Blau erstrahlen. Das Gold auf den Flugzeugen, welches noch aus der Zeit von Continental Airlines stammt, wird von den Flugzeugen verschwinden.

Mit der neuen Lackierung will United Airlines seine eigene Weiterentwicklung und Veränderung noch einmal unterstreichen. Bei United Airlines hat man in den letzten Jahren viel in das Produkt investiert und so zum Beispiel die neue United Polaris Business Class eingeführt und momentan läuft gerade die Einführung der Premium Plus, wie United die Premium Economy Class auf Langstrecken nennt.

Oscar Munoz, der CEO von United Airlines, beschreibt die neue United Airlines Lackierung in seinen Statement recht blumig:

„Mit der Verbesserung und Steigerung des Kundenerlebnisses bei uns verändern sich auch die Art und Weise, wie Menschen zu United stehen und darüber denken – die Markenentwicklung verkörpert diesen neuen Spirit.

Jede Verbesserung, um die wir unseren Service erweitert haben, bringt uns als Fluggesellschaft weiter voran und unterstützt unser Streben danach, den Kundenservice am Himmel weiter auszubauen und neu zu definieren. Das modernisierte Design einschließlich unserer ikonischen Weltkugel steht für das Erscheinungsbild sowie die Werte von United und deutet zugleich in die Richtung, in die wir uns ganz im Sinne unserer Kunden weiterentwickeln wollen.“

United Blue, Sky Blue und Rhapsody Blue

Die neue United Airlines Lackierung wird mehr oder weniger eine Überarbeitung der aktuellen United Lackierung sein. Was besonders auffällt ist, dass die Flugzeuge besonders Blau werden und man auf das Gold komplett verzichtet.

United hat für die verschieden Blautöne auch sehr passende Namen wie United Blue, Sky Blue und Rhapsody Blue und das Grau auf dem Bauch der Flugzeuge wurde mit Runway Gray getauft.

United hat aktuell nur eine Boeing 737-800 (N37267) in der Flotte, allerdings sollen natürlich möglichst schnell weitere Flugzeuge folgen. Mit über 1.500 Flugzeugen in der Flotte von United Airlines und United Express, ist dies natürlich kein kurzfristiges Unterfangen.

Im Schnitt hat die Lackierung eines United Flugzeuges eine Lebensdauer von sieben Jahre, daher kann man davon ausgehen, dass es bis 2026 dauern wird, bis alle Flugzeuge von United Airlines über die neue Lackierung verfügen.

Dies bedeutet aber auch, dass im Schnitt fast 200 Flugzeuge pro Jahr die neue United Airlines Lackierung erhalten werden.

Das ist die neue United Airlines Lackierung | Frankfurtflyer Kommentar

Man hat das Gefühl, dass in den letzten Jahren immer mehr Airlines eine neue Lackierung vorstellen und auch, dass die dominierende Farbe in der gesamten Luftfahrt Blau ist. Dies liegt natürlich insbesondere an der neuen Lufthansa Lackierung, welche sehr viel Aufmerksamkeit bei uns bekommen hat.

Für United ist die neue Lackierung nicht wirklich überraschend, denn United verändert recht regelmäßig ihre Lackierungen. So hat die durchschnittliche United Lackierung tatsächlich nur eine „Lebensdauer“ von sieben bis 12 Jahre, bis man diese wieder überarbeitet.

Mir persönlich gefällt die neue United Airlines Lackierung sehr gut und ich bin schon gespannt, diese zum ersten mal live zu sehen.

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*