Erste Bilder der neuen British Airways First Class Suite

Die British Airways First Class wird gerne etwas spöttisch als die beste Business Class der Welt bezeichnet, was besonders an der teilweise sehr großen First Class mit bis zu 14 Sitzen liegt, was nicht mehr besonders exklusiv wirkt, aber auch der Tatsache, dass der aktuell British Airways First Class Sitz im Vergleich zur Konkurrenz auch nicht mehr ganz so großzügig und luxuriös ist.

Der Service in der British Airways First Class konnte sich zwar vor COVID Zeiten durchaus sehen lassen und mit andern Produkten der Klasse mithalten, jedoch hat man die British Airways First Class mit Einführung der neuen British Airways Club Suite, dem neuen Business Class Sitz von British Airways, massiv unter Druck gesetzt, denn viele British Airways Passagiere bewerten die Club Suite als ähnlich gut wie den First Class Sitz, bei gleichzeitig deutlich besserer Privatsphäre.

British Airways hat sich daher dazu entschlossen, bei einigen Flugzeugen eine neue First Class Suite zu verbauen, welche im Wesentlichen der ein Update des aktuellen First Class Sitzes ist, aber die neue British Airways First Class Suite wird über verschließbare Türen verfügen.

Hierbei hat man in der neuen British Airways First Class Suite dann eine vergleichbare oder bessere Privatsphäre wie in der Club Suite und gleichzeitig bietet der First Class Sitz bei British Airways immer noch mehr Platz und Komfort, als die neue Club Suite.

Auf Twitter werden bereits die ersten echten Bilder der ersten Boeing 777-300er geteilt, welche mit der neuen British Airways Club Suite ausgestattet ist.

Hierbei ist sicher auch erwähnenswert, dass bei den neuen Boeing 777-300er die Anzahl der First Class Sitze von 14 auf acht verkleinert wurde, was die neue British Airways First Class Suite Kabine deutlich privater und exklusiver macht.

Ganz klar ist noch nicht, welche Flugzeuge alle mit diesem neuen First Class Sitz ausgestattet werden. Neben der einen neuen Boeing 777-300er, werden auch die vier noch bestellten Boeing 777-300er diese Kabine erhalten. Darüber hinaus ist aber nicht bekannt, ob die in Boeing 777-300 und Boeing 777-200, welche sich bereits in der British Airways Flotte befinden, auch die neue First Class Suite bekommen, wenn sie auf die Club Suite umgebaut werden.

Die ersten Boeing 777-200 wurden bereits auf die neue Club Suite umgebaut und die First Class wurde hierbei nur auf acht Sitze verkleinert, aber es wurde kein neuer Sitz verbaut.

Man kann aber davon ausgehen, dass die noch bestellten 18 Boeing 777-9 und auch die offenen Boeing 787 die neue First Class Suite bei British Airways erhalten werden.

Erste Bilder der neuen British Airways First Class Suite | Frankfurtflyer Kommentar

Wirklich viele Überraschungen haben die ersten Bilder der neuen British Airways First Class Suite nicht zu bieten, allerdings macht der Sitz durchaus einen soliden Eindruck und mit den verschließbaren Türen wird man nun auch eine gute Privatsphäre haben, was sich in der First Class inzwischen durchgesetzt hat.

Nachdem mein letzter Flug in der British Airways First Class schon über fünf Jahre zurück liegt, wäre die neue First Class Suite nun eine tolle Ausrede, um British Airways eine neue Chance zu geben. Mit der neuen First Class Suite und auch der neuen Club Suite, hat man die First- und Business Class offensichtlich massiv aufgewertet.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*